Peugeot 206 Forum
Motot geht nach Start aus

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    06.11.2017
    Beiträge
    1

    Motot geht nach Start aus

    Hallo Community,
    ich habe einen Peugeot 206, 1.4l, 75PS, Baujahr 2006.
    Ich hatte vor 3 Wochen einen Ölwechsel > 10W40 kam rein.

    kurze Zeit Später wenn ich starten will, geht er auf 1000 Umdrehungen , die Stop- Anzeige blinkt kurz auf und der Motor geht dann wieder aus. Wenn ich gas gebe, passiert das nicht. Steht das Fahrzeug
    1-2Tage springt er ohne Probleme an.

    Ich habe den Verdacht dass der Leerlaufsteller defekt ist.

    Hat sonst jmd eine Idee was es sein kann

    Danke schon mal im voraus

    Ähnliche Themen

    1. Motor geht nach start sofort wieder aus
      Von Marcel560 im Forum Peugeot 306 Forum
    2. Motor geht nach Start aus - wenn kalt
      Von zlatko112 im Forum Peugeot 206 Forum
    3. Motor geht kurz nach dem Start wieder aus!
      Von Jule im Forum Peugeot 207 Forum
    4. Auto geht nach Start immer aus.... HILFE
      Von Justyne im Forum Peugeot 307 Forum
    5. Motor geht nach Start direkt wieder aus!
      Von Lim-S16 im Forum Peugeot 306 Forum
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    14.06.2007
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    3.513
    113 Danke in 107 Beiträgen
    FÜR : 206 UND EINSPRITZER TU3JP

    KUNDENBEANSTANDUNG:Pumpen im Leerlauf - Leerlauf bleibt hängen - Leerlauf instabil - Loch beim Anlauf/ Abwürgen


    1. URSACHE
    Funktionsstörung des Magnetventils der Benzindampfabsaugung .
    2. KUNDENDIENSTEINGRIFF
    Kontrolle des Magnetventils der Benzindampfabsaugung .
    2.1. Erforderliche Teile
    1 Magnetventil Aktivkohlefilter (Falls erforderlich) .
    1 Aktivkohlefilter (Falls erforderlich) .
    2.2. Kontrolle der versetzten Benzindampfabsaugungs-Magnetventile , die nicht im Aktivkohlebehälter integriert sind
    Die versetzten Benzindampfabsaugungs-Magnetventile , die nicht im Aktivkohlebehälter integriert sind, kontrollieren :

    Den Schlauch vor dem Magnetventil der Benzindampfabsaugung lösen
    Den Motor im Leerlauf drehen lassen
    Mit dem Finger innerhalb einer Minute nach dem Anlassen des Motors den Unterdruck am Schlauch beurteilen

    Wenn ein Unterdruck festgestellt wird : Maßnahmen durchführen.
    HINWEIS : Das Magnetventil der Benzindampfabsaugung ist defekt (offen blockiert)
    2.3. Kontrolle der im Aktivkohlebehälter integrierten Magnetventile der Benzindampfabsaugung
    Die im Aktivkohlebehälter integrierten Magnetventile der Benzindampfabsaugung kontrollieren :

    Den Anschluss der Benzindampfabsaugung verschließen
    Eine Probefahrt durchführen

    Wenn die Kundeneffekte verschwunden sind : Maßnahmen durchführen.
    HINWEIS : Wenn die Symptome immer noch festgestellt werden : Der Aktivkohlebehälter kommt nicht als Fehlerursache in Frage ; Analyse fortführen
    2.4. Maßnahme
    Das Magnetventil der Benzindampfabsaugung ersetzen.
    2.5. Arbeitszeit(en)
    206
    Ersetzen Magnetventil der Benzindampfabsaugung :

    Fakturierwert : 0,60H
    Arbeits-Code : 16035A
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Motor geht nach start sofort wieder aus
    Von Marcel560 im Forum Peugeot 306 Forum
  2. Motor geht nach Start aus - wenn kalt
    Von zlatko112 im Forum Peugeot 206 Forum
  3. Motor geht kurz nach dem Start wieder aus!
    Von Jule im Forum Peugeot 207 Forum
  4. Auto geht nach Start immer aus.... HILFE
    Von Justyne im Forum Peugeot 307 Forum
  5. Motor geht nach Start direkt wieder aus!
    Von Lim-S16 im Forum Peugeot 306 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.