Radio, Car Hifi, MP3, DAB Forum
Elektrisches riesen Problem

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    6

    Elektrisches riesen Problem

    Elektrisches riesen Problem

    Hallo zusammen, mein name ist joel und kommeaus der schweiz^^ ich bin am verzweifeln (wahrscheindlich jeder hier wo ein problem hat&#128514
    Zu meinem Problem: ich habe einen wunderschönem Peugeot 207 GTI RC und liebe ihn über alles. Ich habe eine Musikanlage eingebaut, so wie man das halt macht, und habe die batterie angeklemmt und alles eingebautmit meinem kollegen. Er kennt sich ziemlich gut aus mit solchen sachen, und konnte auch alles problem los machen. Als wir die batterie wieder angehängt haben, und alles testeten, ging alles Problemlos. Keine fehlermeldungen kein Probleme, einfach nichts😊 dann stellt ich die zündung aus, zog denn schlüssel, und plötzlich nach 2min ging die scheibenwischer von alleine an, und nur die scheinwerfer(hinten nicht). Zuerst dachte ich haha ok haha waslos?, aber dann machter er es immer wiedr im abstand von zuerst al 2min dann 1min und zum schluss alle 20sek. Er lässt die wischer und das licht solange an, bis ich irgendeinen elekteischen Impuls gebe, z.b auto schliessen, türe öffen etc. Dann hörtes auf bis ca 2min und alles fängt von vorne an😣 zu allem übel bin ich bei laufender zündung noch das letzte kabel am verstercker am anschliessen war, kam ich am versterker mit dem Schraubenzieher an und paff die sicherung von radio ink der radio wurde knusprig gebraten und ist nun im eimer😭 ich schloss einen jvc radio an, und als ich merkte dass es ein spez stecker benötigt (Verbindungsstecker oder bestenfalls can bus) dachte scheiss drauf und habe die kabel direkt verbunden. Ps beim orginalradio haben wir nur ein kabel gekabt gehabt um das remont anzuschliessen(glaube remont) kenne das leider nicht so habe es denn kollegen machen lassen😅. Soo jetzt am jvc kann es nicht liegen, weil es ja schon vorher spinnte als der orginal radio noch ging ...
    Die Werkstatt fand beim auslesen keinen fehler, und kam natürlich sofort aus bsi defekt, was für ein wunder. Wir habem alles sicherungen gecheckt, alles ok, abgesehen von 2 die es beim radio braten genommen hat(innen licht und Display) dann haben wir mit prüf lämpchen alle sicherungs Eingänge gecheckt, und die batterie hat laut Messgerät 100% ich bin mit meinem Latein am ende und weine mich in den schlaf...
    Könnte es sein das ich von einer schraube im Kofferraum wo ich die masse hernehme für das minus, dass das denn fehler verursacht, oder ein kaputtes rölle? Oder gar das ganze fsi 1? Ich würde sogar nach Deutschland fahren wenn mir jemand helfen könnte🙈 ich bedanke mich im vorraus, und hoffe jemand weiss etwas lg joel

    Ähnliche Themen

    1. Elektrisches riesen Problem
      Von Joel1992 im Forum Vorstellungs & Gratulationsforum
    2. Riesen elektronik Problem
      Von sir_kurbis im Forum Peugeot 205 Forum
    3. Riesen Problem letzten Schlüssel verloren
      Von DieGrille im Forum Peugeot 205 Forum
    4. Riesen Problem nach Motorwäsche
      Von soerensen im Forum Peugeot 106 Forum
    5. RIESEN PROBLEM!!!
      Von Greimser im Forum Peugeot 106 Forum
    Du möchtest im Radio, Car Hifi, MP3, DAB Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    06.10.2017
    Beiträge
    7

    Elektrisches riesen Problem

    Ich bin auch in der Schweiz wohnhaft wie hast du die Kabel verlegt?

    Wenn du diese falsch verlegst entsteht eine Indukionsspannung welche dafür verursacht das diverse andere Geräte sich einschalten (Spannung ist auch durch magnetischen Flussänderung auch in anderen Teilen übertragbar)

    Ist das +Kabel vlt verletzt und berührt die Karosserie würde auch den kurzen erklären.

    Hast du das Kabel vom Chinch Kabel getrennt zB linke seite Rote plus Kabel
    rechts die beiden Chinch Kabel

    (Verursacht stören im Sound)

    Wie hast du die Kabel im Motorraum eingeführt in den Fussraum ?
    Durch den Steuergerätkabelbaum vlt ? würde erklären wieso die Scheibenwischer angehen.

    Bitte gib mir eine Ausführliche Erklärung wie du das Gebaut hast
    was für eine Leistung dein Verstärker hat und was für ein mm2 querschnitt kabel du verwendest
    Kannst mich auch Privatanschreiben oder kannst mich über privat auch nach Nummer anfragen zB zum schnelleres Erklären Telefon.


    Sent from my iPhone using PEUGEOTboard.de mobile app powered by Tapatalk
    Geändert von ManiKing97 (11.10.2017 um 17:43 Uhr)
    Du möchtest im Radio, Car Hifi, MP3, DAB Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    6

    Auskunft

    0793624067 würde dir gerne alles erklären. Und wäre so froh wenn du mir helfen könntest. Ist jetzt schon seit über 2 monaten so😥
    Du möchtest im Radio, Car Hifi, MP3, DAB Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Elektrisches riesen Problem
    Von Joel1992 im Forum Vorstellungs & Gratulationsforum
  2. Riesen elektronik Problem
    Von sir_kurbis im Forum Peugeot 205 Forum
  3. Riesen Problem letzten Schlüssel verloren
    Von DieGrille im Forum Peugeot 205 Forum
  4. Riesen Problem nach Motorwäsche
    Von soerensen im Forum Peugeot 106 Forum
  5. RIESEN PROBLEM!!!
    Von Greimser im Forum Peugeot 106 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.