Peugeot 1007 Forum
Peugeot 1007 2tronic, Getriebeproblem mit 1. Gang

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    3

    Smile Peugeot 1007 2tronic, Getriebeproblem mit 1. Gang

    Hallo liebe Forum-Mitglieder!

    Mein heißgeliebter 1007 macht seit Januar Zicken. Entweder geht der Rückwärtsgang nicht rein, oder aber (seit Kurzem erst) nur der erste Gang über die Schaltkonsole nicht. Mit den Schaltpaddles geht der erste Gang aber einwandfrei rein - wenn ich vorher auf N stelle.
    Im Lauf dieses Jahres hat die Problematik schon ein paar Mal gewechselt. So hat der Wagen an einem Tag nach einem kurzen Zwischenstopp plötzlich nicht mehr auomatisch hochgeschaltet. Runterschalten ging nach wie vor automatisch. Jeder Besuch in der Werkstatt war umsonst, da jedesmal der Vorführ-Effekt zum Tragen kam und alles kurzfristig wieder funktionierte.
    Letzte Woche wieder Werkstattbesuch, weil nun der erste Gang nur noch über die Schaltpaddles einzulegen geht. Fehler(auslese)diagnose lautet: Getriebe austauschen (ca. 1.200 Euro!). Nach meinem Verständnis kann das aber doch nicht die Ursache sein, wenn sich der Gang nur nicht über die Schaltkonsole("den Schaltknüppel") einlegen lässt, es mittels des Schaltpaddles aber funktioniert. Liege ich da falsch? Ich möchte nicht eine Menge Geld ausgeben, um hinterher womöglich mit demselben Problem dazustehen.
    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Problematik? Ich habe das Gefühl, dass die meisten Werkstätten mit dem komplexen 1007 überfordert sind, zumal das Modell ja auch nur relativ kurze Zeit gebaut wurde, es also nicht allzu viele Expl. gibt/gab und dadurch vermutlich wenig Erfahrung in vielen Werkstätten damit gibt. Zumindest habe ich bisher oft recht merkwürdige Antworten von den Peugeot-Fachleuten erhalten, was ich vom "Vorgänger", einem 106 überhaupt nicht kenne.
    Hilfe!
    Im Voraus schon herzlichen Dank für jede Antwort!

    Ähnliche Themen

    1. Puegeot 1007 2 Tronic Getriebeproplem im 1.Gang
      Von butch70 im Forum Peugeot 1007 Forum
    2. 1007 2tronic - Anomalie Getriebe Problem - Lösung
      Von 1007_1007 im Forum Peugeot 1007 Forum
    3. Getriebeproblem 5.Gang
      Von oxmox im Forum Peugeot 306 Forum
    4. Harte Schaltgeräusche am Peugeot 1007- 2tronic 80kw
      Von Kanal im Forum Peugeot 1007 Forum
    5. Fußraste für 1007 2Tronic
      Von jenso im Forum Peugeot 1007 Forum
    Geändert von Schorschelno1 (19.07.2017 um 10:42 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 1007 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    135
    6 Danke in 5 Beiträgen
    Hallo Schorschel,

    Eine Anmerkung: Das mit dem "automatisch runterschalten, aber nicht automatisch hochschalten" könnte daran liegen, dass das Getriebe auf "Manuell" gestellt wurde (mit dem großen "AUTO"-Knopf vor dem Schaltknüppel).

    Geht der 1. Gang denn rein, wenn du mit dem Knüppel auf N und dann (ein paar Sekunden später) mit dem Knüppel auf "1" schaltest?

    Mich wundert, dass die Werkstatt es nicht erstmal mit einer Initialisierung versucht. Das hat wohl schon bei einigen Autos geholfen.

    Ich habe bei dem warmen Wetter Probleme mit dem 4. Gang. Der Rückwärtsgang zickt auch ab und zu, das finde ich aber nicht sooo störend.

    Bis dann
    Johannes
    Du möchtest im Peugeot 1007 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. Ein Peugeot-Freund hat sich bei johannesf für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Schorschelno1 (20.07.2017)

  4. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    3
    Hallo Johannes!

    Vielen Dank für deine Antwort! Ich hatte gestern noch ein Werktstattgespräch: Initialisiert wurde wohl schon. Ohne Erfolg. Auf meinen Hinweis, dass der erste Gang via Schaltpaddle IMMER reingeht, gab es noch mal interne Nachfragen und nun sind wir uns einig, dass doch die Schaltkonsole ausgetauscht wird. Ich vermute nämlich dass es dort Probleme oder Aussetzer bzgl. der "Gang-/Schaltinformation-Weitergabe gibt. Im Sinne von Wackelkontakt o.Ä. Immerhin komme ich da wohl mit ca. 300 Euro weg, im Gegensatz zu 1.200 Euro für einen Getriebe-Austausch.
    Die Einstellung auf manuell prüfe ich nachher gleich, wenn ich wieder im Auto sitze, danke dafür!
    Mein Problem beim Schalten ist, dass ich im Rückwärtsgang auf die Straße fahren muss und dann via Schaltknüppel erst in "N" schalten muss und dann schnellstmöglich in den ersten Gang, bevor mir von hinten ein ungeduldiger Verkehrsteilnehmer aufs Heck fährt. Ein paar Sekunden später erst auf "1" schalten zu versuchen geht da einfach nicht. In der Tiefgarage habe ich es aber immer mal wieder so probiert, in der Regel ebenfalls ohne Erfolg.
    Nur mit dem vierten Gang Probleme? Das ist aber auch ganz schön merkwürdig (und unlogisch)! Ist das neu oder immer bei warmem Wetter? Also auch schon im letzten Sommer?
    Viele Grüße von Schorschel
    Du möchtest im Peugeot 1007 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    135
    6 Danke in 5 Beiträgen
    Hallo Schorschel,

    Habe gerade ein bisschen herumprobiert. Grundsätzlich lässt sich wohl vom Rückwärtsgang in den 1. Gang nur schalten, wenn das Auto steht. Und damit das Getriebe sich sicher ist, dass das Auto steht, muss man kurz stehen.
    Wie du schon herausgefunden hast, lässt sich das Getriebe austricksen, indem man zuerst auf N, dann mit dem Paddel auf 1 schaltet. So lässt sich sogar bei langsamem Rückwärtsrollen der 1. Gang einlegen.

    Ich bezweifle aber, dass sich das mit einem neuen Schaltknüppel oder einem neuen Getriebe beheben lässt. Ich glaube, da müssen die anderen Verkehrsteilnehmer einfach durch.

    Bis dann
    Johannes
    Du möchtest im Peugeot 1007 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    03.06.2017
    Beiträge
    7
    ich hatte ein ähnliches problem, bei mir ging der erste gang nicht mehr rein...
    beim händler wurden alle fehler ausgelesen und gelöscht und ein "neues" softwarupdate gemacht...
    bisher hatte ich nur ein einziges mal ein problem im kreisverkehr...
    ich fuhr dann raus, stellte den motor ab und zog den schlüssel ab...
    dann neu gestartet und danach fuhr ich am heimweg 10 extra km und es war nichts mehr...
    das update wurde vor über 1000 km gemacht...
    scheint geholfen zu haben...
    sonst bleibt noch die kupplung, oder geber- oder nehmer-zylinder...
    selbst die peugeot fachwerkstätten haben allgemein wenig ahnung vom peugeot 1007...
    leider
    Du möchtest im Peugeot 1007 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #6
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    3
    Vielen Dank für eure Beiträge und Ratschläge!

    Ich habe seit Mittwoch mein Auto wieder, nachdem die Werkstatt mit mir übereingestimmt hat, dass es doch die Schaltkonsole sein muss. Und tatsächlich: Es funktioniert alles wunderbar, keine Probleme mehr und die Automatikschaltung funktioniert auch insgesamt deutlich geschmeidiger als vorher(ich hatte den Wagen gebraucht gekauft, daher war ich von Anfang an an ein recht "bedächtiges" Schalten gewöhnt).
    Erfreulich war auch, dass ich dafür (nur) knapp 300 Euro investieren musste.

    Also, vielen Dank für alle hilfreichen Antworten und für die mentale Unterstützung zu einem Zeitpunkt, an dem ich mich ziemlich allein gelassen fühlte mit meinem Problem!
    Herzliche Grüße!!
    Du möchtest im Peugeot 1007 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Puegeot 1007 2 Tronic Getriebeproplem im 1.Gang
    Von butch70 im Forum Peugeot 1007 Forum
  2. 1007 2tronic - Anomalie Getriebe Problem - Lösung
    Von 1007_1007 im Forum Peugeot 1007 Forum
  3. Getriebeproblem 5.Gang
    Von oxmox im Forum Peugeot 306 Forum
  4. Harte Schaltgeräusche am Peugeot 1007- 2tronic 80kw
    Von Kanal im Forum Peugeot 1007 Forum
  5. Fußraste für 1007 2Tronic
    Von jenso im Forum Peugeot 1007 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.