Peugeot 206 Forum
Hoffentlich nicht das Ende meines geliebten 206

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    3

    Hoffentlich nicht das Ende meines geliebten 206

    Liebe 206 Freunde und Foren Besucher.
    Mein 206, Bj. 1999 hat sich gestern bei einer Fahrt sehr überhitzt und ich musste Viel Kühlerwasser nachfüllen.
    Zusätzlich ist er auch sehr unrund gelaufen und zuvor hat schon von Zeit zu Zeit die Orange Motorwarnlampe geleuchtet.
    Bin allerdings noch gut nach Hause gekommen und es Fährt noch so einigermassen.
    Nun ist das Motoröl sehr "cremig" und hat eine eher hellere Farbe, ich denke Kühlwasser hat sich mit dem Motoröl vermischt.
    Bin leider Kein Experte, aber ist das nicht ein Zeichen für eine Zylinderkopfdichtung?
    Kann mir bitte jemand sagen wie viel eine Reparatur in einer freien Werkstatt kosten kann, oder ob ich den Wagen abschreiben muss? - hoffe nicht -
    Fahrgestellnummer falls das was helfen sollte: VF32AKFXF403554383
    Wohne in Wiesbaden, vielleicht kann mir jemand eine gute freie Werkstatt nennen.

    Vielen Dank für Eure Infos und Nachrichten.

    Liebe Grüsse,

    Peter

    Ähnliche Themen

    1. wie kann ich das radio meines 206 identifizieren?
      Von dackel im Forum Radio, Car Hifi, MP3, DAB Forum
    2. Na ihr wisst das hoffentlich - Kat verreckt
      Von Space85 im Forum Peugeot 106 Forum
    3. Das Ende
      Von Antidote im Forum Anregungen, Kritik & Fragen
    4. das ende meines 205
      Von the-esox im Forum Peugeot 205 Forum
    5. das ende
      Von bloody im Forum Peugeot 806 / 807 Forum
    Geändert von PitPan (20.06.2017 um 11:53 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    4
    2 Danke in 2 Beiträgen
    Naja wenn sich vorher der Motor schon ab und an gemeldet hat mit der orangenen Warnleuchte, dann hätte man schlimmeres verhindern können. Für mich klingt es tatsächlich nach der Zylinderkopfdichtung. Der Motor hat das Wasser gefressen.

    Also Zylinderkopfdichtung wechseln, Motor durchspülen lassen, Kühlwasser wechseln, Thermostat gleich mit.

    Zylinderkopfdichtung ist so ziemlich das Teuerste. Da muss ja auch Zahnriemen, WaPu und Spannrollen gewechselt werden. Im gleichen Atemzug sollte man
    gleich die Dichtringe der Nockenwelle wechseln, wenn man schon mal dran ist.
    Was das genau kostet, kann ich leider nicht sagen. Das lasse ich von nem Kumpel für Lau machen. Tut mir leid. Aber ich schätze mit Teilen und Arbeitszeit geht sicher ein guter Tausender drauf. ;/
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    12
    Ich mache sowas auch. ;-)
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    3
    Hi Henry,
    wo bist du und was soll der ganze Spass bei dir Kosten?
    Ohne Rechnung natürlich und alles in Cash ;-)
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    3
    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Habe schon so etwas befürchtet.
    Mal schauen ob ich es auch irgendwie von Privat gemacht bekomme.
    Irgendwelche Vorschläge??? ;-)
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. wie kann ich das radio meines 206 identifizieren?
    Von dackel im Forum Radio, Car Hifi, MP3, DAB Forum
  2. Na ihr wisst das hoffentlich - Kat verreckt
    Von Space85 im Forum Peugeot 106 Forum
  3. Das Ende
    Von Antidote im Forum Anregungen, Kritik & Fragen
  4. das ende meines 205
    Von the-esox im Forum Peugeot 205 Forum
  5. das ende
    Von bloody im Forum Peugeot 806 / 807 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.