Peugeot 308 Forum
Erfahrungen mit Automatikgetriebe

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41
  1. #31
    Senior Member
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    402
    73 Danke in 50 Beiträgen
    Was mich unabhängig von der o.g. Problematik immer wieder ägert ist das Fehlen einer einfachen Möglichkeit das Getriebeöl zu wechseln. Trotz Vetsserungen bzgl. der Langzeistabilität wirkt eine Getriebeölwechseln ab einer gewissen Laufleistung oftmals wunder. Das ich hier mehrere 100€ veranschlagen, wenn die Werkstatt überhaupt die Möglichkeit der Unterdruckabsaugung vorweisen kann, ist eigentlich untragbar. Je nach Fahrbetrieb ist ein Wechsel nach 50-60 tkm auf jeden Fall sinnvoll und bringt bzgl. Schaltverhalten oftmals ware Wunder.

    Sent from my SM-G900F using PEUGEOTboard.de mobile app powered by Tapatalk

    Ähnliche Themen

    1. Probleme mit Automatikgetriebe
      Von joegi65 im Forum Peugeot 308 Forum
    2. Probleme mit Automatikgetriebe an Peugeot
      Von 49burgi im Forum Peugeot 307 Forum
    3. Problem mit Automatikgetriebe
      Von ouie im Forum Peugeot 306 Forum
    4. Erfahrungen mit Werkstätten bei Problemen mit 406 TD Break
      Von BigDaddy im Forum Peugeot 406 Forum
    5. Problem mit Automatikgetriebe 206
      Von alanna im Forum Peugeot 206 Forum
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Frank Special für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    oeyrobfr (Gestern)

  3. #32
    Member
    Registriert seit
    05.02.2017
    Beiträge
    43
    6 Danke in 6 Beiträgen
    Hallo zusammen,

    Mein Fahrzeug ist zurück. Mit einem neuen Getriebe. Meine Schaltproblematik ist nicht wirklich besser geworden. Es rückt nicht mehr so stark aber es rückt noch immer.
    Das beste war, dass die Werkstatt beim Auto eine Antriebswelle kaputt gemacht hat. Diese war von Peugeot nicht lieferbar. Eine wurde noch bei einem anderen Händler gefunden. Ich kann einfach nur den Kopf darüber schütteln.


    Sent from my iPad using PEUGEOTboard.de mobile app powered by Tapatalk
    308 sw BlueHDI 150 PS Business Line, BJ 06/16
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. Ein Peugeot-Freund hat sich bei thauck für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    oeyrobfr (Gestern)

  5. #33
    Senior Member
    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    402
    73 Danke in 50 Beiträgen
    Die At Getriebe sind inzwischen äussert Komplexe Teile. Durch zu laxe Vorschriften an Teilelieferanten und Monteure beim Zusammenbau kommt es hier anscheinend zu gewaltigen Steuungen in der Serienfertigung.
    Hatte zuerst einen 308/1 2.0 Hdi mit Chip ind war mit dem Getriebe sehr zufrieden, bis auf die Problematik des nicht vorhandenen Ölablaases und der damit hohen Ölwechselkosten.
    Mein jetziger 308Gt 2.0 Hdi, mit eigentlich dem gleichen Getriebe, gefällt mir in dieser Hinsicht erheblich schlechter. Schaltruckel om Schiebebetrieb. Teilweise ruckartige Schaltvorgänge. Ist teilweise schon so das ich traurig bin das es mit diesem Motor keinen Schalter gibt.

    Sent from my SM-G900F using PEUGEOTboard.de mobile app powered by Tapatalk
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Frank Special für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    oeyrobfr (Gestern)

  7. #34
    Member
    Registriert seit
    05.02.2017
    Beiträge
    43
    6 Danke in 6 Beiträgen
    So geht es mir...würde das Getriebe besser funktionieren, wäre ich mehr als zufrieden. Denn der Motor passt sehr gut dazu...


    Sent from my iPad using PEUGEOTboard.de mobile app powered by Tapatalk
    308 sw BlueHDI 150 PS Business Line, BJ 06/16
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. Ein Peugeot-Freund hat sich bei thauck für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    oeyrobfr (Gestern)

  9. #35
    Junior Member
    Registriert seit
    08.11.2018
    Beiträge
    2
    1 Danke erhalten
    Hey! Hat jemand schon neue Information zum Problem? Hab den 130ps benziner mit eat 6 und hab die selben Probleme wie ihr. Manchmal nickt mein Kopf sogar kurz nach vorne wenn das Auto hoch schaltet. Autohändler (bei ihnen hat es angeblich weich geschalten) hat ein Update gemacht welches aber nichts geändert hat. Es schaltet zwar nicht immer mit extremen rucken aber fast nie so dass ich es nicht spüre.
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Ralfonius308 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    oeyrobfr (Gestern)

  11. #36
    Senior Member
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    93049 Regensburg
    Beiträge
    420
    22 Danke in 20 Beiträgen
    Hallo!
    Ich hatte mehrere EAT6 und keine derartigen Probleme.
    Ich fahre jetzt EAT8 und es ist alles beim normalen fahren ok.
    Bei Kickdown schaltet auch das EAT6 + EAT8 sofort und halt etwas "härter".
    Einen geringen Unterschied zwischen EAT6 und EAT8 spüre ich bei normaler Fahrweise so: EAT8 hat halt 2 Schaltstufen mehr und ist noch weicher beim Schaltvorgang.
    Schalte ich von Eco auf Sport dann liegen beim EAT8 die Schaltpunkte im höheren Drehzahlbereich.
    Nur das "künstliche" Fahrgeräusch in Stellung Sport stört mich gewaltig.
    MfG
    SW308 2.0l Allure Blue HDi-Diesel150 EAT6 S Automatik Aisin-AM6 III Stop&Start. 308IIEZ:02.10.2014, 2008 Allure Benziner-Automatik > 20.7.2016
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. Ein Peugeot-Freund hat sich bei heima für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    oeyrobfr (Gestern)

  13. #37
    Senior Member
    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    430
    41 Danke in 36 Beiträgen
    Habe mit meinem EAT6 auch null Probleme. Schaltet sich genauso sanft wie das DSG, das ich im Peubishi hatte. Beim Zurückschalten griff das DSG sogar viel härter als das EAT6 ein.
    Abgesehen war das DSG beim Peubishi eine tickende Zeitbombe (es gab manchmal einen ziemlichen Schlag zwischen 2. und 3. Gang) und wenn das mal kuputt ist, ist das Auto ein wirtschaftlicher Totalschaden.
    Peugeot 308 SW Allure 1.6 BlueHDi 120 S&S Automatik
    (schneeweiss, Alcantara, Driver Sport Pack, Driver Assistance, Citypaket, Abged. Scheiben, Sitzheizung und Massagefunktion, Handsfree Start, 16" Notrad)

    Bin auch oft anschnur bei www.peugeottalk.de

    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  14. Ein Peugeot-Freund hat sich bei termite für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    oeyrobfr (Gestern)

  15. #38
    Senior Member
    Registriert seit
    08.09.2016
    Beiträge
    224
    41 Danke in 32 Beiträgen
    Ich bin auch sehr zufrieden mit dem EAT6 !
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  16. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Vantassel für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    oeyrobfr (Gestern)

  17. #39
    Junior Member
    Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    1
    Ich fahre ein 308 mit EAT6 von Ende 2017. Derartige Probleme treten nicht auf. Schaltung ist meistens sehr weich. Wenn man den Wagen ausrollen lässt und wieder Gas gibt dann schaltest diese nur manchmal herunter und man wird auf einmal stark beschleunigt obwohl man dies nicht vorhatte ...
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  18. #40
    Member
    Registriert seit
    15.02.2018
    Beiträge
    55
    17 Danke in 12 Beiträgen
    Die Software des Getriebes setzt die Vorgaben des Gaspedals um.
    Schnelle "Befehle" werden dann auch vom Getriebe schnell umgesetzt.
    -> Ruckartiges treten des Gaspedals bedeutet für die Getriebesteuerung dann eben auch ein entsprechendes
    Beschleunigungsverhalten. Dazu muss dann auch schnell runtergeschaltet werden.

    Einfach mal ausprobieren.
    Mein Firmenwagen ist ein grüner Octavia. Die schlimmste Lästerei über die Farbe ist mein Benutzername.

    Erster Peugeot im Leben: 308SW Allure mit GT-Line, 1,2L PureTech EAT8
    Fahrzeugübergabe (Neuwagen): 19.07.2018
    Defekte: - Lichtmaschine, Meldung: "Batterieladefehler, Fahrzeug stoppen" 12.2018
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Automatikgetriebe
    Von joegi65 im Forum Peugeot 308 Forum
  2. Probleme mit Automatikgetriebe an Peugeot
    Von 49burgi im Forum Peugeot 307 Forum
  3. Problem mit Automatikgetriebe
    Von ouie im Forum Peugeot 306 Forum
  4. Erfahrungen mit Werkstätten bei Problemen mit 406 TD Break
    Von BigDaddy im Forum Peugeot 406 Forum
  5. Problem mit Automatikgetriebe 206
    Von alanna im Forum Peugeot 206 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.