Peugeot 207 Forum
207SW Servolenkung nach Lampenwechsel ausgefallen.. CAN-BUS oder purer Zufall?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Stratitis
    Guest

    207SW Servolenkung nach Lampenwechsel ausgefallen.. CAN-BUS oder purer Zufall?

    Nachdem ich gestern meine kleinen 5W-Rückleuchten, die beim 207SW Bj. 2011 oft schon nach wenigen Wochen durchbrennen, gegen LED-Lampen getauscht habe und alles prächtig funktionierte, losfahren wollte, merkte ich, dass das Lenkrad extrem schwergängig war und nach Bewegung des Lenkrades sofort die Meldung "Servolenkung defekt" im Boardcomputer erschien.
    EIn Rücktausch der Lampen brachte keinen Unterschied. Bisher hat sich der Bordcomputer des Peugeot eigentlich nie für defekte Lampen etc. interessiert und ein Ausfall einer Birne wird auch nie gemeldet.
    Bevor mir mein Mechaniker da was erzählt... Kann der Lampentausch sich überhaupt in so einer Weise auf die Bordelektronk auswirken?

    Der PKW ist vor dem Lampenwechsel noch eine längere Strecke anstandslos gefahren und beim nächsten Start dann plötzlich dieser Effekt...

    Ähnliche Themen

    1. Servolenkung ausgefallen
      Von Timmerjahn54 im Forum Peugeot 207 Forum
    2. Zylinder ausgefallen, Servolenkung geht nich nach Motorstart
      Von Intenso09 im Forum Peugeot 307 Forum
    3. JVC-Radio mit Lenkradfernbedienung - CAN-Bus oder nicht?
      Von JayRC im Forum Radio, Car Hifi, MP3, DAB Forum
    4. RT3-N3-02 VAN oder CAN Bus?
      Von tutti281 im Forum Radio, Car Hifi, MP3, DAB Forum
    5. Zufall oder Schicksal?
      Von fussl im Forum Smalltalk
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    7.623
    2.612 Danke in 1.589 Beiträgen
    Die elektrische Servolenkung funktioniert nicht mehr - Bei Vorliegen des Fehlercodes F047

    1. URSACHE
    Die Schutzsicherung ist infolge einer schlechten Kalibrierung durchgebrannt.
    2. KUNDENDIENSTEINGRIFF
    Austausch der Sicherung F5 im Sicherungskasten Ausgang Bordnetzbatterie.
    2.1. Benötigte Teile
    1 Großsicherung 80 A (Teilenummer je nach Fahrzeugdefinition).
    2.2. Abfrage der Fehlercodes
    Eine Abfrage der Fehlercodes der Zentralschalteinheit durchführen :
    Bei Vorliegen des Fehlercodes F047 : Dieses Dokument anwenden
    Wenn andere Fehlercodes vorliegen : Dieses Dokument nicht anwenden
    ACHTUNG : Der Fehlercode darf nicht zusammen mit anderen Fehlercodes auftreten
    2.3. Kontrolle
    Den Zustand der Großsicherung F5 des Sicherungskastens Ausgang Bordnetzbatterie kontrollieren :

    Wenn die Großsicherung F5 durchbrannt ist : Dieses Dokument anwenden
    Wenn die Großsicherung F5 nicht durchbrannt ist : Dieses Dokument nicht anwenden ; Vertiefte Fehlersuche durchführen

    2.4. Instandsetzung
    Die Großsicherung F5 70 A durch eine Großsicherung 80 A ersetzen.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    7.623
    2.612 Danke in 1.589 Beiträgen
    KUNDENBEANSTANDUNG:Aufleuchten der Kontrollleuchte ABS und Servolenkung - Lenkung schwergängig

    1. URSACHE
    Steuergerät ABS.
    2. KUNDENDIENSTEINGRIFF
    2.1. Erforderliches Teil
    1 Steuergerät ABS.
    2.2. Maßnahme
    Die Kommunikation mit dem ABS-Steuergerät prüfen ; Mit dem Diagnosegerät :

    Wenn die Kommunikation mit dem ABS-Steuergerät möglich ist : ABS-Steuergerät austauschen
    Wenn die Kommunikation mit dem ABS-Steuergerät nicht möglich ist : Karosseriemassen MC10, MC14 und Versorgung des ABS-Steuergeräts prüfen

    Wenn die Karosseriemassen MC10, MC14 und die Versorgung des ABS-Steuergeräts in Ordnung sind : ABS-Steuergerät austauschen.
    Wenn die Karosseriemassen MC10, MC14 und die Versorgung des ABS-Steuergeräts nicht in Ordnung sind : Instand setzen.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Stratitis
    Guest
    Danke für die schnelle Antwort.
    Das ist ja schon mal ein Ansatz. Ist dieser Fehlercode nur über die Onboard-Diagnosebuchse möglich oder kann ich mir das auch im Boardcomputer anzeigen lassen. Ich hatte ja nur diesen großen Text "Servolenkung defekt" in der Anzeige.

    Das Grundübel in meinem 207SW ist ja dieser große Glühllampenverschleiss (2-3x wechseln pro Jahr). Die 5W Rücklichtbirnen sind regelrecht silber beschlagen. Ist da eventuell noch was ganz anderes im Hintergrund (Lichtmaschinenregelung etc.) oder braucht der Peugeot sog. Longlife-Speziallampen wie z.B. bei VW im Tagfahrlicht, damit die nicht ständig ausfallen?
    Die LED-Lampen mit BA15-Sockel, die ich da jetzt eingebaut hatte, sollten doch eigentlich keine Fehlermeldung provozieren. Immerhin zieht sich auch ca. 3W. Ich vermute mal, dass sich der Wagen da gar nicht für interessiert. Ausgefallene Leuchtmittel werden im Boardcomputer nicht gemeldet.... nicht dass das auch noch ein Fehler ist.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    7.623
    2.612 Danke in 1.589 Beiträgen
    Beleuchtungspropleme gibt es nur bei den Heckleuchten, Masseproplem. Wird aber in der Multifunktionsanzeige als Standlicht defekt gemeldet. Das hat aber nichts mit Deinem Servoproplem zu tun. Da muß Du schon mal zu einem Händler fahren, Diagnose Auftrag auslösen. Wenn man den Fehler gefunden hat, soll man Dich erstmal kontaktieren, zwecks der anfallenden Kosten.
    PS: Lichtmaschiene prüfen lassen. Servolenkungsteile Nr. hat sich laut Peugeot Servicebox ersetzt, "könnte" der Verursacher sein, wenn alle beiden Dir geschriebenen Infos als i.O. abgearbeitet wurden sind.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Stratitis
    Guest
    Habe gerade Rückmeldung bekomen Fehlercode C1414..
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    7.623
    2.612 Danke in 1.589 Beiträgen
    Informationen : Fehlercode C1414 (Steuergerät der elektrischen Servolenkung)

    Steuergerät der elektrischen Servolenkung
    Kundendienstbezeichung des Fehlercodes:
    Fehler Motor der elektrischen Servolenkung (DAE)
    Beschreibung der Diagnose:
    Interner Fehler Der Fehler wird nach weniger als einer Sekunde angezeigt
    Aktivierungsbedingungen der Diagnose:
    Möglichkeit 1 Kurzschluss der Elektronik
    Möglichkeit 2 Überhitzung (170 °C)
    Möglichkeit 3 Unterspannung des Anlaufkondensators (Spannung erzeugt durch die Ladepumpe mit weniger als 9,3V)
    Verdächtigte Bereiche:Elektrische Servolenkung
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Stratitis
    Guest
    Tja.. in der Steuerelektronik für die Servolenkung hat es wohl geschmort.
    Netterweise ist das einzelne Teil bei Peugeot momentan nicht lieferbar, ausser man kauft die komplette Servolenkung...
    Werde mir am Wochenende mal das Elektronikmodul anschauen. Komme ja selber aus der Elektronikbranche.. vielleicht lässt sich da was retten...
    Wenn es noch irgendwelche zusätzlichen Infos über das Modul gibt, das Peugeot im 2011er 207SW verbaut hat, wäre ich sehr dankbar.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    24.12.2013
    Beiträge
    302
    52 Danke in 40 Beiträgen
    kannst du das Modul nicht aus einem Schrottfahrzeug ausschlachten? Hier mal so als unverbindlicher Vorschlag: Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Stratitis
    Guest
    So.. Servo-Motoreinheit ist bestellt und soll morgen da sein. Verdächtige Sicherungen F4 innen, sowie F7 und MF10 im Motorraum waren alle intakt.
    Hatte die Elektronik geöffnet. Sah eigentlich alles o.k. aus bis auf ein paar "Schmauchspuren" an der dicken Filterdrossel, aber das scheint durch Punktschweissung der Hochstromanschlusse hervorgerufen worden zu sein. Leider ist das Modul nicht für die Reparatur konstruiert worden. Man kann zwar mit einer speziellen Entlötanlage die Prozessorplatine von den Stiften abnehmen, aber darunter kommt man auch nicht weiter wg. verschweisster "Dickstromverbindungen", die einen Ausbau des Kunststoffzwischenträgers unmöglich machen. Die von oben erreichbaren Power-MOSFETs schienen vom Messen her in Ordnung zu sein. Ohne genaue Schaltungsunterlagen kann man da sowieso nix dran machen. Ist halt eine sehr komplexe Sicherheitsbaugruppe.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Servolenkung ausgefallen
    Von Timmerjahn54 im Forum Peugeot 207 Forum
  2. Zylinder ausgefallen, Servolenkung geht nich nach Motorstart
    Von Intenso09 im Forum Peugeot 307 Forum
  3. JVC-Radio mit Lenkradfernbedienung - CAN-Bus oder nicht?
    Von JayRC im Forum Radio, Car Hifi, MP3, DAB Forum
  4. RT3-N3-02 VAN oder CAN Bus?
    Von tutti281 im Forum Radio, Car Hifi, MP3, DAB Forum
  5. Zufall oder Schicksal?
    Von fussl im Forum Smalltalk
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.