Peugeot 306 Forum
Peugeot 306 1,8 automatic

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Fred58
    Guest

    Peugeot 306 1,8 automatic

    Hallo zusamen hab heute an meinem 306 Peugeot einen Ölwechsel gemacht und seit dem brennt die rote Öl und Stop lampe, hatte das problem schon wer ?

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot 306 1,8 Cabrio Besitzer
      Von SirAustin im Forum Vorstellungs & Gratulationsforum
    2. Peugeot 306 1,8 110ps 16v Problem
      Von lenaHH im Forum Peugeot 306 Forum
    3. Zahnriemen Wechselen.. Peugeot 306 1.8 Benzin Automatic
      Von Joeyy im Forum Peugeot 306 Forum
    4. Probleme Rückwärtsgang Peugeot 306 1.8 Automatik
      Von Zeuro im Forum Peugeot 306 Forum
    5. Reparaturhandbuch Peugeot 306 1.8 16v
      Von AlexR im Forum Peugeot 306 Forum
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.959
    145 Danke in 132 Beiträgen
    Ja, das Problem haben alle, die entweder nicht geügend Öl eingefüllt oder dieses in den Wischwasser-, den Servo- oder Bremsflüssigkeitsbehälter gekippt haben. Auch vergessene Ölablassschrauben führen zu diesem Effekt.
    Den Ölmessstab hast Du schon gefunden?
    Geändert von wergan (02.01.2017 um 21:30 Uhr)
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. Ein Peugeot-Freund hat sich bei wergan für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Kallikirchdorf (04.01.2017)

  4. #3
    Fred58
    Guest
    Hallo schlaumayer schreib doch besser nichts bevor du so einen misst von dir gibst , denke schreibst wohl aus erfahrung .
    Geändert von Fred58 (02.01.2017 um 22:27 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #4
    Senior Member Avatar von MenschMeier
    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    343
    47 Danke in 40 Beiträgen
    Hallo Fred,
    so machst du dir keine Freunde, überdenke doch nochmal deine guten Vorsätze für´s neue Jahr.
    Aber nun zum Auto, Wergan hat bereits mögliche Fehlerquellen aufgezeigt, wenn auch etwas flapsig formuliert. Also nochmal die Frage, hast du den Ülmessstab gefunden? Bist du sicher, daß der Ölstand zwischen Minimum und Maximum steht?
    Ich weiß nicht ob an deinem Auto vorhanden, bei meinem zeigt auch die Öldruckanzeige im Armaturenbrett bei stehendem Motor und eingeschalteter Zündung den Ölstand an. Was zeigt diese Anzeige an?
    Dein rotes Öllämpchen warnt ja nicht vor einem Ölmangel, sondern vor zu niedrigem Öldruck. Hast du auch den Ölfilter gewechselt? Ist der Ölfilter richtig montiert? Eventuell verstopft (kann auch bei neuen Filtern mal vorkommen)? Kabel am Öldruckschalter abgrissen`?
    Ich an deiner Stelle würde jetzt auch den Motor nicht starten, bevor die Ölversorgung nicht sichergestellt ist.
    Für den Fall, daß ich nun auch als Schlaumeier o.Ä. tituliert werden sollte mache ich dich gleich darauf aufmerksam, daß wenn alle täten, was sie mich können, ich wohl lange Zeit nicht mehr zum Sitzen käme.

    Gruß,
    Manu
    Geändert von MenschMeier (03.01.2017 um 07:35 Uhr)
    Wenn andere fluchen, heulen, beten, probier ich´s mit dagegentreten

    NICHT ALLES WAS EIN LOCH HAT IST KAPUTT!

    97er Cabrio Phase 1, 2,0l, 121PS
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. Ein Peugeot-Freund hat sich bei MenschMeier für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Kallikirchdorf (04.01.2017)

  7. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.959
    145 Danke in 132 Beiträgen
    Zitat Zitat von Fred58 Beitrag anzeigen
    bevor du so einen misst
    @Fred58: Ein wunderbares Wortspiel! "misst" ist genau das Stichwort, ich rege an, dass Du den Ölstand misst!

    @MenschMeier: Alles richtig, ausser: wenn das Kabel am Geber abgerissen wäre, bliebe die Ölkontrollleuchte aus, da sie dann nicht mehr auf Masse läge (es sei denn, das blanke Ende hätte zufällig Massekontakt, aber dann sollte die Warnlampe beim Startversuch durch Vibration flackern).
    Geändert von wergan (03.01.2017 um 08:23 Uhr)
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #6
    Senior Member Avatar von MenschMeier
    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    343
    47 Danke in 40 Beiträgen
    @wergan: Danke fürden Hinweis bezüglich des Kabels, da hab ich mal wieder nicht zu Ende gedacht...
    Um es mit den Worten des unvergessenen Lothar Matthäus zu sagen, "Again what learned!"
    Wenn andere fluchen, heulen, beten, probier ich´s mit dagegentreten

    NICHT ALLES WAS EIN LOCH HAT IST KAPUTT!

    97er Cabrio Phase 1, 2,0l, 121PS
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.959
    145 Danke in 132 Beiträgen
    Vielleicht leuchten die Lampen auch nur bei stehendem Motor -was sie ja sollen.
    Bin mal gespannt, ob der TE über den Verlauf berichten wird.
    Loddar sachd dazu: Wir dürfen jetzt nicht den Sand in den Kopf stecken!
    Geändert von wergan (03.01.2017 um 10:56 Uhr)
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. Ein Peugeot-Freund hat sich bei wergan für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Kallikirchdorf (04.01.2017)

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 306 1,8 Cabrio Besitzer
    Von SirAustin im Forum Vorstellungs & Gratulationsforum
  2. Peugeot 306 1,8 110ps 16v Problem
    Von lenaHH im Forum Peugeot 306 Forum
  3. Zahnriemen Wechselen.. Peugeot 306 1.8 Benzin Automatic
    Von Joeyy im Forum Peugeot 306 Forum
  4. Probleme Rückwärtsgang Peugeot 306 1.8 Automatik
    Von Zeuro im Forum Peugeot 306 Forum
  5. Reparaturhandbuch Peugeot 306 1.8 16v
    Von AlexR im Forum Peugeot 306 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.