Peugeot 5008 Forum
THP Steuerkette mit Motorschade

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    12.10.2016
    Beiträge
    2

    THP Steuerkette mit Motorschade

    So, nun hat es meinen 5008 THP156 im Urlaub auch mit der Steuerkette kalt erwischt - bei 38000km (BJ2011).
    Ab 1800U mit Last lief alles ohne ein Geräusch, ohne Last unter 1800U wie ein Traktor und ein Rasseln. Kamen gerade noch am Hotel an und der Motor ging aus. Zwei mal wurde mit gerassel versucht zu starten.
    Zuhause bei der Peugeot Vertragswerkstatt die Analyse (200EUR): Motokufe gebrochen, ist wohl der obere Kettenspanner und Kette um 2 Glieder gesprungen. Motoruntersuchung 200EUR + Steuerkette mit Spanner und Zahnrädertausch = 1100EUR.
    Fällige Reperatur sieht man ganz gut in diesen Video: Hier klicken
    Dann am Tag der Abholung. Keine Kompression, wohl doch mehr kaputt - warum findet man das nicht gleich bei der Motoranalyse? Neuer Zylinderkopf wäre fällig, 16h + 2350EUR+ für Zylinderkopf, ca. 5000EUR total.

    Trotz nur 38tkm habe ich zwei Service (wegen 2J) gemacht, einen in der Werkstatt wo er gerade steht, einen bei einer Freien.
    Nachdem die Werksatt erstmal keine Kulanzregelung gesehen hat, wegen dem "Peugeot untreuen" Serviceheft, habe ich nun Peugeot Service angerufen und die haben das nicht sofort abgelehnt.

    Nun meine Fragen:
    1) Hat jemand Erfahrung mit der Kulanzregelung bei diesen Fehler? Habe irgendwo gelesen bis 5J/100tk 15% - das wäre ja wohl wenig bei 38tkm
    2) Ist das Plausibel, dass die Kette bei gebrochenen Spanner 2 Zähne springt und dadurch der Folgeschaden entstehen kann?
    3) Sind die Preise der Werkstatt im Rahmen oder komplett daneben?
    4) Hat man nach der Reperatur ein zuverlässige Fahrzeug, oder kommt der Fehler wieder?
    5) Brauchbare Empfehlungen zum weiteren Vorgehen (AT-Motor, Verkauf als Defekt, Verkaufen nach der Reperatur,...)
    6) Hat jemand durch das Steuerkettenproblem schon einen Zylinderkopf/Ventile Schaden gehabt?

    Ähnliche Themen

    1. Verkokung und Steuerkette THP 156
      Von Dodger im Forum Peugeot 5008 Forum
    2. Steuerkette
      Von Hagrue im Forum Peugeot 207 Forum
    3. Steuerkette letzte?Ausführung
      Von extwingo im Forum Peugeot 207 Forum
    4. Steuerkette im 3008?
      Von Ungaropa im Forum Peugeot 3008 Forum
    5. Zahnriemen oder Steuerkette??
      Von buggyimp im Forum Peugeot 306 Forum
    Geändert von fossi (12.10.2016 um 13:44 Uhr)
    5008 THP156
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    270
    17 Danke in 15 Beiträgen
    Das du keine Kulanz bekommst ist doch nicht mehr wie richtig oder?

    Wenn du die Inspektion nicht bei Peugeot machen lässt brauchst du auch nicht zu verlangen, von denen was zu bekommen.

    Gerade bei diesen bekannten Problem Motoren.
    Geändert von rc-heinz (13.10.2016 um 11:13 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    1.249
    79 Danke in 56 Beiträgen
    Und ja, das Problem kann sich sehr gut auch bei einem nagelneuen Motor wiederholen. Merke : Kaufe niemals einen THP.

    Mein Mitgefühl hast du.
    Derzeit : Tiguan Live 4motion, 944 S2, 208 Active, 508 SW HDI 160
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member Avatar von 5tausend8
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Maintal
    Beiträge
    316
    2 Danke in 2 Beiträgen
    Hallo fossi!

    Hatte bei einer ähnlichen Kilometerleistung auch den Übersprung der Kette. Zum Glück keinen Folgeschaden und die Garantieverlängerung auf 5 Jahre.
    Nach der Reparatur war alles wieder in Ordnung.
    Habe ihn bei Ablauf der Garantie inzahlung gegeben und habe wieder einen THP mit Garantie (unverbesserlich).
    Gruß Heiko



    EX: 5008 155 THP Automatik Platinum
    Citroën C4 Grand Picasso Exclusive THP 165 S&S EAT6
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    1.249
    79 Danke in 56 Beiträgen
    Wenn die Kette wirklich schon weiter gesprungen wäre, ist es eigentlich zu spät. Vermutlich war deine Kette nur gelängt.
    Derzeit : Tiguan Live 4motion, 944 S2, 208 Active, 508 SW HDI 160
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    12.10.2016
    Beiträge
    2
    SO,
    nach 6Wochen!!! in einer Peugeot Vertragsverkstatt habe ich meinen THP nun wieder.
    Der Verlauf war der blanke Horror:
    Nachdem die Werkstatt die Kette samt Spanner und Ritzel ausgetauscht hatte, kam der Anruf: "Haben keine Kompression - Motor läuft nicht". Also Zylinderkopf runter. Als es endlich soweit war, bin ich hin und habe schöne Bilder gemacht und alles vom Mini One S R56 Motor erkannt (YouTube Reperaturvideo). Ist exakt der gleiche Motor. Der Kettenspanner hat sich einfach verklemmt (der Bolzen lies sich auch nicht mit der Zange herausziehen) und die Kette konnte springen. Folge: Ventile und Kolben hatten sich geküsst. War schwach zu sehen am Kolben. Werkstatt bestellte den Zylinderkopf. Ich fragte noch ob man die verbogenen Ventile nicht austauschen und den Kopf ggf. nachschleifen könnte und ob der Kopf für nun schon 2600EUR wenigstens vollständig wäre. Zylinderkopfreparaturen haben Sie noch nie gemacht (gib die Peugeotwerkstatt schon über 30Jahre!) und die Köpfe waren immer komplett. Beim THP aber war es dann nur der nackte Alugussblock ohne alles - vermutlich wegen der BMW Thematik anders als bei den Peugeot eigenen Motoren. War der Werkstatt auch neu. Also wurden die Verbogenen Ventile mit Ventilstössel und Dichtungen in einer Spezialwerkstatt repariert und ich bekam meinen überarbeiteten Zylinderkopf wieder eingebaut. Läuft wieder sauber.
    Peugeot hat sich bei der Hauptrechnung (ohne Öl Wechsel und Motoranylse) mit 30% beteiligt.
    Kettenspanner 4,6h und Zylinderkopf 16,4h + externe Kopfreperatur + Material.
    Letztlich blieb ich auf 3300EUR Schaden sitzen , für einen defekten Kettenspanner der 60EUR kostet und nicht beim Service ausgewechselt wurde - obwohl das Problem bekannt war. Als ich mich bei Peugeot über die zu geringe Beteiligung beschwerte bekam ich statt 25% die 30% und noch das Angebot einer Treueprämie (auf Rückfrage im Wert von ca. 3000EUR), wenn ich mir innerhalb 12Monaten einen Neuen hole.
    Wenn Ihr also einen THP besitzt der beim Beschleunigen irgend wann einmal kurz die Leistung verliert oder in ganz bestimmen und seltenen Lastszenarien (bei mir war es Berg ab und soviel Gas geben, dass gerade keine Motorbremse mehr wirkt, aber auch keine Beschleunigung ist) kurz ein leises Rasseln zu hören ist, sofort zu Werkstatt oder verkaufen.
    War in den 6 Wochen auf jede Rostlaube mit 150tkm neidisch, die einfach so fuhr. Nie einen BMW oder hat doch Peugeot den Motor gebaut?
    5008 THP156
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Junior Member
    Registriert seit
    18.06.2014
    Beiträge
    8
    2 Danke in einem Beitrag
    Zitat Zitat von fossi Beitrag anzeigen
    SO,
    ...
    Wenn Ihr also einen THP besitzt der beim Beschleunigen irgend wann einmal kurz die Leistung verliert oder in ganz bestimmen und seltenen Lastszenarien (bei mir war es Berg ab und soviel Gas geben, dass gerade keine Motorbremse mehr wirkt, aber auch keine Beschleunigung ist) kurz ein leises Rasseln zu hören ist, sofort zu Werkstatt oder verkaufen.
    ?
    Oder man versucht, zuerst den Kettenspanner selber zu tauschen. Der Kettenspanner kostet nicht die Welt (18,92 € bei leebman24 Teilenummer: 11317607551) und das Austauschen geht bei THP-Motor recht einfach. Habe im Sommer meinen gewechselt , seitdem ist ruhe.
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    1.553
    190 Danke in 180 Beiträgen
    Klar, würde ich auch machen, aber woher weißt du, das die Kette keinen weg hat und evt. auch noch die Zahnräder geschmirgelt hat ?
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 5008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Verkokung und Steuerkette THP 156
    Von Dodger im Forum Peugeot 5008 Forum
  2. Steuerkette
    Von Hagrue im Forum Peugeot 207 Forum
  3. Steuerkette letzte?Ausführung
    Von extwingo im Forum Peugeot 207 Forum
  4. Steuerkette im 3008?
    Von Ungaropa im Forum Peugeot 3008 Forum
  5. Zahnriemen oder Steuerkette??
    Von buggyimp im Forum Peugeot 306 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.