Peugeot 508 Forum
Reifendruckkontrolle

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    16.02.2016
    Ort
    Waldhufen
    Beiträge
    68
    4 Danke in 4 Beiträgen

    Reifendruckkontrolle

    Hallo Leute
    Bin nun seit Kurzem Besitzer eines 508 und hätte gern gewußt, ob man über das Fahrzeugmenü die Reifendruckkontolle ausschalten kann, da ich noch einen passenden Satz Räder ohne Sensoren habe.
    Ayk

    Ähnliche Themen

    1. Reifendruckkontrolle
      Von Lena2017 im Forum Peugeot 208 Forum
    2. Reifendruckkontrolle RCZ
      Von Eckes05 im Forum Peugeot RCZ Forum
    3. Reifendruckkontrolle
      Von Basti1102 im Forum Peugeot 308 Forum
    4. Reifendruckkontrolle 3008
      Von xx3008 im Forum Anregungen, Kritik & Fragen
    5. Reifendruckkontrolle
      Von Uwero im Forum Peugeot 407 Forum
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Junior Member
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    22
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Hallo Ayk
    Kann man leider nicht. Beim :-) kannst du es deaktivieren lassen für 40€ oder so. Wenn aber dein Wagen nach 10.14 ist, muss es aktiv bleiben da TÜV relevant.
    Grüße
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    5
    Wenn es ab dem 10.14 TÜV Relevant ist müsste es ab da aber schon die Indirekte Reifendrucküberwachung haben und somit würden alle Räder ohne Senorenerkannt werden.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    16.02.2016
    Ort
    Waldhufen
    Beiträge
    68
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Auto ist aus 2015, wie soll die Erkennung ohne Sensoren funktionieren?
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    22
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Entweder es ist das indirekte System, also über den ABS Sensor, verbaut oder das direkte, RDKS. Beides gibt es nicht in einem Wagen. Indirekt reagiert beim Bremsvorgang und kann dann per Knopf initialisiert werden und somit kann mann mit viel weniger Luft ohne Meldung weiter fahren. Direkt misst per Sensor den tatsächlichen Druck im Reifen und schlägt Alarm wenn das Delta zu groß wird. Läßt sich leider nicht so einfach überlisten. Ab 10.14 ist es vorgeschrieben dass eine Überwachung vorhanden sein muss, egal welche, und diese muss auch aktiv sein. Ich habe den TÜV immer im Juni und Sensoren in den Sommerreifen. Winter ertrage ich das gepiepse da mir ca. 400 € extra zu viel des Guten sind.
    Gruss
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    16.02.2016
    Ort
    Waldhufen
    Beiträge
    68
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Danke für die Infos, hat eine Weile gedauert, da mich das System nicht mehr rein lassen wollte.
    Leider bin ich aber nun auch noch nicht schlauer, da mir selbst bei Peugeot bisher keiner sagen konnte, was in meinem GT verbaut ist
    Nun hoffe ich auf den E-Mail Support.
    Mit dem gepiepse könnte ich jedenfalls nicht leben, zumindest nicht wenn es das selbe ist wie ohne Gurte zu fahren!?
    Es geht mir einfach auch um den Preis, die originalen Räder von Peugeot sind neu einfach nicht bezahlbar, daher wollte ich auf gebrauchte zurückgreifen, da auch auf dem freien Markt bisher keine Felgen für unser Modell zugelassen sind.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Junior Member
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    22
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Das Gepiepse kommt nur wenn du ca. 30 Minuten fährst, also es ist nicht wie beim Gurt. Es piepst 3 mal, glaube ich, und dann ist Ruhe für ca. 30 Minuten. Es bleibt die Service Anzeige leuchten und der Reifen im Drehzahlmesser. Verbaut ist das direkte System. Die Sensoren arbeiten mit 433 MHz und diese bekommst du für ca. 40-60 € im Netz. Sind keine originalen aber sollen tun und Kosten nicht 90 das Stück plus Einbau. Anlernen musst du dann beim PUG für ca. 40 € oder du hast jemanden der das kann. Der Sensor ist der Bestandteil des Ventils. Ach ja, wechsle die Werkstatt, wenn die das nicht wussten. Was machen die wenn du eine große Inspektion benötigst? Raten oder wie?
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Löwe508Allure für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Peupa205 (13.03.2016)

  9. #8
    Member
    Registriert seit
    14.04.2009
    Beiträge
    78
    6 Danke in 5 Beiträgen
    Ich würde mich hier auch einklinken wollen.

    Unter Ziffer 6 meines Fahrzeugscheins steht 3-2012 und TdeZ ist 3-2013.

    Lt. meinen Recherchen sind Typzulassungen ab 1.11.2012 zwingend mit einem RDKS auszurüsten. Außerdem alle Fahrzeuge ab 11-2014. Mein Fahrzeug ist sowohl als auch vor den genannten Terminen vom Band gelaufen.

    Frage bei der Niederlassung in Düsseldorf ergab: Fragen Sie den Reifenhändler. Die können Ihnen das genau sagen. Ich war ein wenig verstört. Der örtliche Meister hätte wohl keinen Schimmer gehabt, was nun gelten würde.

    Kann ich denn am Fahrzeug sehen, ob ich Sensoren habe oder ob es ein passives ABS-System ist? In der Anleitung steht was von Sensoren mit Funkfrequenz. Würde aber bedeuten, dass ich zwar ein aktives System habe, welches aber nicht gesetzlich vorgeschrieben war und ich somit bei den Winterreifen getrost die Felgen ohne Sensoren kaufen könnte.

    Sehe ich das richtig?
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #9
    Member
    Registriert seit
    15.02.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    61
    13 Danke in 11 Beiträgen
    Hallo Cusminus,

    genauso ist es.
    Pflicht für RDKS-Systeme erst ab Bj.11/2014.

    MfG MikeHH
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  11. #10
    Member
    Registriert seit
    27.02.2016
    Beiträge
    41
    4 Danke in 4 Beiträgen
    Es ist zwar erst ab 2014 Pflicht aber wenn es vebaut ist muß es auch funktionieren.
    Ich habe mich darüber mit meinem Tüver unterhalten. ( ich kenne ihn sehr gut )
    Er hat gesagt " Sicherheitrelevante Sachen müssen funktionieren sonst dürfen keine Plakete mehr vergeben werden "
    Ich glaube wir können schon froh sein das die meckermeldung erst nach ca. 30 min im Tacho erscheint.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. Ein Peugeot-Freund hat sich bei RayJay für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    WescoLyx (17.03.2016)

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifendruckkontrolle
    Von Lena2017 im Forum Peugeot 208 Forum
  2. Reifendruckkontrolle RCZ
    Von Eckes05 im Forum Peugeot RCZ Forum
  3. Reifendruckkontrolle
    Von Basti1102 im Forum Peugeot 308 Forum
  4. Reifendruckkontrolle 3008
    Von xx3008 im Forum Anregungen, Kritik & Fragen
  5. Reifendruckkontrolle
    Von Uwero im Forum Peugeot 407 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.