Peugeot 106 Forum
Fensterheber rechts bremst nach unten nicht mehr ab und geht nicht mehr nach oben...

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    12.02.2015
    Beiträge
    3

    Fensterheber rechts bremst nach unten nicht mehr ab und geht nicht mehr nach oben...

    Hallo gemeinde,

    bei der Suche bin ich nicht fündig geworden für mein Problem.

    Der Rechte Fensterheber Bremst beim loslassen der Schalterwippe nicht mehr ab und läuft
    durch die Restbewegung noch nach. Des weiteren lässt sich das Fenster dann nicht mehr schließen.

    Strom liegt zu beiden Seiten an wenn ich den Schalter nach unten oder nach oben betätige.

    Ich habe gelesen, dass es da Relais gibt, die evtl kaputt sind, nur habe ich keine Ahnung wo diese verbaut sein sollen.


    Für Tips wäre ich dankbar.

    Ähnliche Themen

    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.633
    279 Danke in 235 Beiträgen
    Nabend,
    Interessant wäre, welchen 106er du hast.
    In der hoffnung das es ein MK1 ist, da zumindest ich beim MK2 restlos überfragt bin.
    Kann es sein das der Schalter platt ist...ist doch nur ein kippschalter, wo beim loslasen der saft weg sein sollte...schon getestet? (schalter drucken messen und beim loslassen sollte der wieder tot sein)

    Mfg Rostiger
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Rostigernagel für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    technox76 (09.06.2015)

  4. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    12.02.2015
    Beiträge
    3
    Hallo, ist ein einser Bj 93. Schalter sind alle ok, funktionieren an der Fahrerseite tadellos.
    Laut Peugeot klingt es nach Relais, weil ja der Motor eim loslassen nachläuft, also nicht mehr gebremmst wird.
    Nur finde ich das Fensterheber Relai nicht unter dem Lenkrad, Laut Peugeot sollte es da sein. Gemessen habe ich auch schon, und der Anschluss bringt saft zu beiden seiten, immer so lange ich die Wippe jeweils nach links oder rechts bewege. Also alles so wie es sein soll......

    Lg Andi
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.789
    852 Danke in 562 Beiträgen
    Du hast einen Mk1, und da gibt es ein Relais unterhalb der Lenksäule, damit nicht der ganze Strom über die Schalter fließt.
    Wenn, wie Rostigernagel schon schreibt, die Schalter das machen, was sie sollen, bleibt eigentlich nur noch ein klebendes Relais über. Sonst mußt du mal direkt am Motor messen, daß nach dem Loslassen der Strom weg ist.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    12.02.2015
    Beiträge
    3
    Na ich schaue mal wenn es aufhört zu regnen, und gebe noch mal Bescheid, ob ich das Relais gefunden habe.

    HAB DANK :-)

    Lg Andi
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    38820
    Beiträge
    2.152
    807 Danke in 516 Beiträgen
    Mahlzeit,
    also hast du einen 106 XR.

    Das Relais sollte dort verbaut sein, wo alle Relais verbaut sind. Nicht unter dem Lenkrad sondern links unter dem Armaturenbrett, hinter dem Sicherungskasten.
    Zwei Torxschrauben lösen und dann kann man den Relaishalter abklappen. Aber welches Relais für was ist, ich nix Ahnung - taste mich da auch immer ran.

    Regen??????? was ist das. Wünschen wir uns schon lange.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.633
    279 Danke in 235 Beiträgen
    Nabend,
    Jup, das Relais ist verbaut.
    Allerdings nicht unterm Lenkrad (wie kommt ihr da drauf?)
    Die Relaisplatte sitzt hinter der Sicherungsplatte im Innenraum.
    Und zwar löst du 4 schrauben um diese Sicherungsplatte herum und ziehst vorsichtig diesen ramsch nach unten....klemm vorher aber mal die Batt. ab

    Anmerk: nach dem wieder anklemmen läuft der Motor vermutlich bissl bescheiden im Leerlauf-> nicht wundern ist normal und legt sich nach ne kurzen Probefahrt (ca. 10min) falls der aber normal läuft überlies den Teil einfach.

    So also die Platte nach unten wegziehen, dann schaust du teilweise auf die Halteplatte der Relais, mit bissl fummeln geht die dann iwan auch nach unten raus.
    Nun zu den Relais. hab dir mal ein Bild gemalt (wer lacht kriegt haue^-^)
    -Und zwar schaust du nun von Oben auf diese ganzen Relais, wenn du die platte draußen hast. (also auf die Relaisgehäuse)
    -jetzt hast du genau 1 geschlitztes "Relais" das ist der Lichtwarnsummer und unser Orientierungspunkt.
    nun zu der Zeichnung:
    -Links oben ist der Lichtwarnsummer und rechts oben das Relais für deine Fensterheber....das in der Mitte sollte das Relais fürn Blinker sein.
    Aufgepasst Bild:

    btw, das baumelnde Relais bei dir (falls vorhanden) ist vom Scheibenwischerintervall, hab ich nicht erst mit aufgemalt.

    Mfg Rostiger, der frohes basteln wünscht...packste schon

    Edit: "Schrauber60" war schneller
    btw, ich hab den sicherungshalter immer rausgebaut....wenns aber auch mit abklappen funzt, würd ich das an deiner stelle auch so machen.
    btw,2 @"technox76"... wie meinste das mit "fahrerseite funzt prima"?...das relais bedient alle schalter.
    btw3,@"Schrauber60", kannst ja nach Brand-erbisdorf ziehen....ganzen tag regnet es schon.
    Geändert von Rostigernagel (09.06.2015 um 22:07 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.