Peugeot 308 Forum
Peugeot 308 1.2 130 Puretech Automatik Verbrauch sehr hoch

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    10

    Peugeot 308 1.2 130 Puretech Automatik Verbrauch sehr hoch

    Hallo zusammen,

    ich wende mich mit einem Problem von meinem Peugeot 308 1.2 130 puretech Automatik an euch. und zwar habe ich das Auto über einen Monat mit ca. 2600 KM drauf. Leider bekomme ich es nicht hin, unter einen verbrauch von 9 Liter zu fahren. Habe es schon mit jedem Fahrstil versucht. Sprich mit einer Tankfüllung komme ich nicht weiter wie ca. 600 KM. Das kann doch nicht sein. Im Bord Computer werden im momentan-Verbrauch immer sehr hohe Werte angezeigt und auch die Reichweite ist immer sehr gering.

    Ich fahre nicht wirklich schnell und schaue ehrlich mittlerweile das ich sparsam fahre aber nichts zu machen. Was mache ich falsch?

    Danke für eure Hilfe!

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot 308 1.2 130 Leistungssteigerung/Chiptuning
      Von N4kr0-xX im Forum Peugeot 308 Forum
    2. Peugeot 308, 1,2 l, 130 PS, 3 Zylinder
      Von georgkritisch im Forum Peugeot 308 Forum
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    28.07.2014
    Ort
    Grüße aus Schleswig-Holstein
    Beiträge
    389
    25 Danke in 20 Beiträgen
    Hy mara

    By 2600km erst denke ich mal das der verbrauch sich noch etwas senken wird.
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Sascha_Rhbg
    Guest
    Wie sieht den dein Fahrprofil aus? Stadt/Land/Autobahn

    Gruß
    Sascha
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    10
    Nun ich fahre vorwiegend Bundesstraße und Stadt. Was aber komisch ist, daß ich vor einer Woche einen Ersatzwagen hatte, genau gleicher motor aber ohne Automatik. Hatte erst 600 km drauf und in der Verbrauchsanzeige lag er deutlich unter meinem. Bei ca. 7 Liter. Und so hatte ich es in allen tests gelesen das der ca. 7 Liter verbraucht. Die utomatik kann doch nicht so viel mehr verbrauchen!? Was kann das sein?
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    432
    178 Danke in 119 Beiträgen
    Hallo zusammen,

    also ich behaupte das er zum einfahren extra fett läuft (mehr Sprit) war zumindest bei meinem bluehdi 150 auch so konnte man deutliche hören beim benziner sicher schwierig. Aber mein Verbrauch ist nach 5000km erst deutlich gesunken gemacht wird das damit sich de Bauteile des Motors aufeinander einarbeiten können (habe ich beim freundlichen gelernt xD). Zumal das Steuergerät auch von deiner Fahrweise lernt.

    600km gegen 2500km da kann man auch mit dem BC keine Verbrauchstendenz erkennen da vergleicht man meiner Meinung nach Äpfel mit Birnen. Und man kann sich auch schnell was einbilden das kenne ich von mir selbst. (selektive Wahrnehmung)

    Ich würde sagen schön weiter fahren und warten

    Lg 1uck3r
    Geändert von 1uck3r2015 (11.05.2015 um 16:20 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    17.12.2014
    Ort
    Oberhaching bei München
    Beiträge
    17
    ....komisch.....muß im Augenblick des öfteren München - Esslingen fahren. Das sind 231 - 240 km je nach Baustellen....Fahrzeit je nach Verkehr 2:20 h bis 3:20 h. Verbrauch 6,1 l bis 6,8 l. Habe jetzt insgesamt 8000 km runter. Minimaler Verbrauch auf der Landstrasse 5,4 L, maximaler Verbrauch auf der Autobahn 8,8 L (wollte mal sehen wie schnell er ist, 205 lt. Tacho)
    Ich kann mich nicht beklagen, der Verbrauch ist für einen Turbo-Benziner mit Automatik in Ordnung......
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    10
    Naja also wenn ich laut Kilometerzähler am Tacho nicht mal 600 km mit einer Tankfüllung komme, ist es meiner Meinung nach schon etwas seltsam finde ich. Da stimmen schon die Werte im Bordcomputer. Wenn ich fahre und vor allem etwas zügiger zeigt es immer einen Verbrauch jenseits von 10 Liter an. Ich weiß, ist mir momentan aber 600 km Reichweite bei 55 Liter Tank sprechen für sich! Sparsam ist er nur auf der Bundestrasse im 6. Gang bei 90 km/h. Ich hoffe echt das sich das mit der Zeit ändert weil sonst ärgert es mich das man mir einen Benziner empfohlen hat der keinesfalls und auch nicht annähernd so sparsam ist wie ein Diesel!
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    10
    Mit dem Zug und Geschwindigkeit bin ich sehr zufrieden. Der Motor ist super ansonsten. Nunja, und wenn ich zügig fahre kann man zuschauen wie die Nadel von der Tankanzeige runterwandert. Extrem aber!
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    peugeotbobbelche
    Guest
    Ist oft so. Kleiner Hubraum+Turboaufladung bei Geschwindigkeiten über 130kmh fangen sie an zu saufen
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    537
    52 Danke in 48 Beiträgen
    bei 9/5 = 80% mehrverbrauch würde ich den händler frühzeitig informieren und mit wandlung drohen, sollte sich bis 5000 km nichts am verbrauch nach unten senken lassen.
    wenns sich dann bessert soll´s nur der form halber gewesen sein.
    sich aber erst bei 10Tkm beim händler zu melden - glaube ich - ist einfach fahrlässig und wird kaum chancen auf herstellerkulanz erwarten lassen.
    gibt es da nicht so eine app von peugeot wo das fahrprofil mit aufgezeichnet wird (per sim-usb stick im handschuhfach?) da kann wird man dem hersteller gegenüber doch sein fahrprofil nachweisen können, oder?
    Du möchtest im Peugeot 308 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 308 1.2 130 Leistungssteigerung/Chiptuning
    Von N4kr0-xX im Forum Peugeot 308 Forum
  2. Peugeot 308, 1,2 l, 130 PS, 3 Zylinder
    Von georgkritisch im Forum Peugeot 308 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.