Peugeot 106 Forum
Peugeot 106 I Automatik - Unterdruckdose gesucht

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    2
    2 Danke in 2 Beiträgen

    Peugeot 106 I Automatik - Unterdruckdose gesucht

    Hallo zusammen,

    wir haben einen der seltenen Peugeot 106 aus der ersten Serie von April 96 mit Automatik. Das Auto hat erst 57000 gelaufen und ist technisch und karosseriemäßig in gutem Zustand. Einziger Schönheitsfehler: Die Unterdruckdose am Getriebe (Teil Nr. 253005) ist defekt und schmeißt stets das ganze Getriebeöl raus. Fahren ist somit nicht möglich. Blöderweise gibt es das Teil nicht mehr bei Peugeot. Hat Jemand vielleicht einen Tip, wo man da noch suchen/fragen könnte? Ich weigere mich eigentlich, ein wirklich gutes und gepflegtes Auto nur wegen so einem blöden Teil wegzuschmeißen. Bin für jede Hilfestellung dankbar!

    Jost

    Ähnliche Themen

    1. dBilas Welle inkl Zylinderkopf Peugeot 106 I
      Von pug106xnmod im Forum Peugeot 106 Forum
    2. Köln I love! Peugeot 106 Freunde-Treffen
      Von GURKE im Forum Peugeot Clubs und Treffen
    3. Peugeot 106 I Innenausstattung
      Von 106Ier im Forum Peugeot 106 Forum
    4. Mehr leistung im Peugeot 106 Phase I!
      Von Pain1808 im Forum Tuning, Bereifung, Autobasteleien Forum
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Jost für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (21.08.2019)

  3. #2
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.746
    436 Danke in 268 Beiträgen
    Frage mal hier an:
    Hier klicken

    Ansonsten bei Citroen fragen

    Sonst bleiben dir nur noch Schrottplätze oder von Privat
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. Ein Peugeot-Freund hat sich bei wevi für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (21.08.2019)

  5. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    2
    2 Danke in 2 Beiträgen
    Update: Ich habe noch eine bei Bart Ebben bekommen, jedoch scheint da die Membran undicht zu sein. Auf jeden Fall hat der Motor angefangen, das Getriebeöl zu ziehen und zu verbrennen. Der Schlauch wurde dann abgezogen, nun schaltet der Wagen sauber vom 1. in den 2., hat den 3. aber dermaßen rein, daß man meint, der Motor kommt durch die Haube. Das Teil ist sonst nirgendwo zu bekommen. Ich habe alle möglichen Schrotthändler abgegrast, Teilelieferanten getriggert und das Internet abgegrast. Nichts. Bei Bart Ebben stehe ich auf der Liste für das nächste Teil, was reinkommt, aber das ist einfach zu selten. Ein komplettes Austauschgetriebe kann ich haben, steht in Südfrankreich, aber es ist nicht sicher, ob die Membran durch längeres Stehen nicht auch brüchig ist. Der Wagen ist nun bei einem Automatikspezialisten, der erklärte mir, daß dieses Teil wichtig sei, da es den Schaltdruck regele. Er will sich das mal anschauen, ob da evtl. was zu machen sei. Besser wäre allerdings ein einwandfreies Ersatzteil. Das gleiche Teil wurde auch für Citroen AX/Saxo verwendet. Also, wenn Jemand mal hören sollte, daß das irgendwo verfügbar ist, bitte melden!!
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Jost für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (21.08.2019)

  7. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    09.08.2019
    Beiträge
    1
    1 Danke erhalten

    Peugeot 106 I Automatik - Unterdruckdose gesucht

    Hallo,
    Das Getriebe ist auch im Renault Twingo verbaut, ich suche aktuell auch nach der Unterdruckdose!
    Ist seit Jahren nicht mehr lieferbar, weder bei CITROEN, PEUGEOT, noch bei RENAULT !!!
    Hier aber die Original-Teile-Nummern:
    PEUGEOT / CITROEN : 253005
    RENAULT: 7700714199

    Gruß aus Hamburg!
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. Ein Peugeot-Freund hat sich bei 309Löwe für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (21.08.2019)

  9. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    178
    83 Danke in 39 Beiträgen
    Stell mal bitte ein Foto von der Dose rein vielleicht passt eine von einem anderen Auto, hat bei meinem Audi auch Glück das was von Mercedes gepasst hat
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Dermitdemgasspielt für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    nkuhnenrocio (21.08.2019)

  11. #6
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    254
    104 Danke in 64 Beiträgen
    Zitat Zitat von 309Löwe Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Das Getriebe ist auch im Renault Twingo verbaut, ich suche aktuell auch nach der Unterdruckdose!
    Ist seit Jahren nicht mehr lieferbar, weder bei CITROEN, PEUGEOT, noch bei RENAULT !!!
    Hier aber die Original-Teile-Nummern:
    PEUGEOT / CITROEN : 253005
    RENAULT: 7700714199

    Gruß aus Hamburg!
    Das Getriebe ist m.E. auch im Renault 5 und im Renault 19 verbaut worden.
    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. #7
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    254
    104 Danke in 64 Beiträgen
    Zitat Zitat von 309Löwe Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Das Getriebe ist auch im Renault Twingo verbaut, ich suche aktuell auch nach der Unterdruckdose!
    Ist seit Jahren nicht mehr lieferbar, weder bei CITROEN, PEUGEOT, noch bei RENAULT !!!
    Hier aber die Original-Teile-Nummern:
    PEUGEOT / CITROEN : 253005
    RENAULT: 7700714199

    Gruß aus Hamburg!
    Ein Nachbauteil gibt es hier neu bei Ebay für 88 USD (ca. 80,– €) inkl. Versand nach Deutschland (das Original kostete zuletzt 200,– €):

    Hier klicken

    Der Nachbau sieht wesentlich robuster als das Originalteil aus, siehe die drei Fotos unter dem obigen Link.

    Das Originalteil fixiert man nach Einstellen des Modulationsdrucks mit einem Sicherungsblech, das in die Plastikverzahnung des Originals einklinkt. Beim Nachbau gibt es die nicht. Da erfolgt die Einstellung der Stange anscheinend mit dem kleinen Schraubenkopf, der im Anschluss-Stutzen für den Unterdruckschlauch steckt, siehe zweites Foto unter dem o.g. Link.

    Falls Du noch das originale Werkstatt-Handbuch des Getriebes z.B. für die Einstellung des richtigen Modulationsdrucks mit Hilfe der Unterdruck-Dose suchst, dann schreib mir eine private Nachricht. Ich habe das als PDF.
    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  13. #8
    Senior Member Avatar von Peugeotheizer
    Registriert seit
    03.07.2015
    Beiträge
    136
    19 Danke in 12 Beiträgen
    Moin,frag mal Jürgen Roterberg....oder gib mal die Teile nummern?
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  14. #9
    Senior Member Avatar von Peugeotheizer
    Registriert seit
    03.07.2015
    Beiträge
    136
    19 Danke in 12 Beiträgen
    Zerlegen,neue Membrane rein
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. dBilas Welle inkl Zylinderkopf Peugeot 106 I
    Von pug106xnmod im Forum Peugeot 106 Forum
  2. Köln I love! Peugeot 106 Freunde-Treffen
    Von GURKE im Forum Peugeot Clubs und Treffen
  3. Peugeot 106 I Innenausstattung
    Von 106Ier im Forum Peugeot 106 Forum
  4. Mehr leistung im Peugeot 106 Phase I!
    Von Pain1808 im Forum Tuning, Bereifung, Autobasteleien Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.