Peugeot 508 Forum
Heizung Innenraum

Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    26.04.2012
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    7
    1 Danke erhalten

    Heizung Innenraum

    Hallo, dies ist mein erster Forum-Eintrag und ich hoffe ich mache alles richtig.
    Bei meinem 508 GT ist folgendes Problem. Wenn ich die Heizung auf 23,5 Grad drehe kommt merklich kältere Luft als wenn ich die Heizung auf 24 Grad stehen habe. Hat jemand das selbe Problem ? War erst beim KD und dort wurde kein Fehler festgestellt. Der Meister sagte das alle Parameter i.O. sind.

    Ähnliche Themen

    1. Innenraum Heizung Kabelbelegung
      Von searchandrescue2 im Forum Peugeot 306 Forum
    2. Heizung ?
      Von peugeot406xx im Forum Peugeot 406 Forum
    3. Heizung Innenraum
      Von Problemloeser im Forum Peugeot 407 Forum
    4. Heizung
      Von Kosak im Forum Peugeot 306 Forum
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    42
    1 Danke erhalten

    Re: Heizung Innenraum

    23,5 ist ja auch weniger als 24, es wäre doch sehr merkwürdig wenn es andersrum wäre.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. Ein Peugeot-Freund hat sich bei GrafLukas für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Andreas_Mycka (19.12.2017)

  4. #3
    RCZBERLIN
    Guest

    Re: Heizung Innenraum

    dir fehlt jetzt noch eine Einstellmöglichkeit dazwischen oder wie?? :mrgreen:
    dann lass es doch einfach auf 24 Grad eingestellt, was hast du dir denn für eine Reaktion von der Werkstatt erhofft?
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #4
    Member
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    64
    1 Danke erhalten

    Re: Heizung Innenraum

    Ich habe das Phänomen bei 20,5 bzw. 21 Grad.
    Bei 20,5 nur kalte Luft, ab 21 Grad wird die Luft erwärmt.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #5
    Member
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    95
    1 Danke erhalten

    Re: Heizung Innenraum

    Hallo,

    Ich fahr meistens bei 21 Grad, 24 kommt mir recht hoch vor. Wenn ich etwas kälter möchte, dann geh ich auf 20,5 , das funktioniert recht gut.

    Übrigens ist das kein Grund sich lustig zu machen. Die Klimaautomatik ist mindestens so gut wie das Navi.

    Jetzt im Winter macht die Klima endlich das, was ich im Sommer immer vermisst habe. Es wird auch mal mehr als Lüfterstufe 2 ( manchmal sogar 6 ) automatisch eingestellt.

    Hab ich im Sommer bemängelt, aber auch hier wurde ( oder konnte ) kein Fehler festgestellt werden.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #6
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    26.04.2012
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    7
    1 Danke erhalten

    Re: Heizung Innenraum

    Die jenigen die sich lustig machen, sollten den Beitrag einmal aufmerksam durchlesen. ich habe geschrieben das es merklich kühler wird. Das bedeutet das es nicht nur ein halbes Grad kälter wird sonder es fühlt sich an wie wenn es gleich 10 Grad kälter wird.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    117
    16 Danke in 9 Beiträgen

    Re: Heizung Innenraum

    ... die Zahlen an dem Einstellpanel sind keine Grad-Zahlen, so steht es in der Bedienungsanleitung.

    Man müsste hier noch mal zwischen den Betriebszustand Automatik und nicht Automatik unterscheiden.

    Wenn die Automatik eingeschaltet ist, ist es wohl klar, dass merklich wärmere Luft kommt, wenn du wärmer stellst. Ich denke die Automatik versucht m9glichst schnell die neue Temperatur im Innenraum herzustellen.
    Wen die Automatik aus is sollte das nicht der Fall sein.

    Meine persönliche Deutung der Dinge....
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    153
    23 Danke in 14 Beiträgen

    Re: Heizung Innenraum

    So ein ähnliches Thema gab es schon im Sommer, das Thema war damals die Klimaanlage. Keine Ahnung warum jeder glaub das die Einstellungen in °C sind weil im Display stehen nirgendwo °C. Diese Einstellzahlen sind nur Werte die im Bereich °C liegen und da kann es durch aus vorkommen wenn man den Wert 22 einstellt in Wirklich hat man eigentlich 23 bis 24°C im Innenraum, das ist nur ein Beispiel. Anscheinend liegt das Problem beim Sensor der die Temperatur im Innenraum misst, anscheinend funktioniert das zu ungenau wenn man 24°C einstellt und man will im Innenraum 24°C. Aber liest selber irgendwo ist das Thema und das Problem mit °C ist sehr gut beschrieben.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #9
    Member
    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    Passau
    Beiträge
    69

    Re: Heizung Innenraum

    Hallo,

    die Zahlen sind wie schon erwähnt keine °C angaben, es sind Wohlfühlstufen. Das ist die offiziele Aussage von PSA selbst.

    Mfg
    Flo
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  11. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    702
    64 Danke in 43 Beiträgen

    Re: Heizung Innenraum

    Wenn ich auch mal meinen Senf zugeben darf:

    Das Verhalten ist genau das, was man von einer vernünftig geregelten automatischen Heizung erwarten würde.

    Die Automatik misst natürlich unter anderem die Lufttemperatur des Fahrzeuginnenraums und versucht je nach eingestellter Heizstufe diese zu halten bzw. zu erhöhen oder zu senken (Winter, im Sommer ist's anders siehe weiter unten).

    Eine gute Heizungssteuerung macht das so:

    1. wenn die eingestellte Temperatur mit der gemessenen übereinestimmt, dann wird Luft in's Wageninnere geblasen, die gemäss Parametrisierung der Regelkreise der Automatik geeignet ist, die Lufttemperatur im Wagen zu halten. Dies kann im Sommer kalte Luft sein oder im Winter leicht warme. Im Winter müssen im Wesentlichen die Wärmeverlust des Wagens und die Aufwärmung des Wagens ausgeglichen werden. Bei gut isolierten Fahrzeugen mit grossen Fensterflächen (starke Auffheizung bei Sonnenschein auch im Winter) kann das durchaus dazu führen, dass auch im Winter kältere Luft ins Auto geblasen werden muss. Auch 4 Personen haben eine Heizleistung von ca. 400 Watt und ausserdem einen hohen Feuchteeintrag, der - wenn nicht durch Trocknung der Klimaanlage kompensiert - mit einberechnet werden muss und dazu führen kann, das das Fahrzeuginnere eher gekühlt werden muss.

    2. wenn die eingestellte Temperatur über der gemessenen liegt, wird die Automatik versuchen, diese möglichst schnell zu erreichen. Dazu wird solange sehr warme Luft ins Auto geleitet, bis die Temperatur erreicht ist, danach sinkt die Temperatur der eingeleitet Luft, siehe 1.

    Irgendwo ist die Grenze zwischen diesen beiden Werten. Wenn ich nur eine Stufe höher schalte, dann greift sofort 2. D.H. bei der kleinern Stufe kommt kalte Luft, bei nur einer Stufe mehr für einige Zeit sofort sehr viel wärmere, der berechneten Hysterese der Erwärmung im Auto angepasst. Das ist absolut normales Verhalten eines PID Regelkreises (Hier klicken)

    Ob die Anzeige in Grad oder nicht erfolgt ist dabei eher unerheblich. Dies ist mehr dem Umstand geschuldet, dass bei starker Sonneneinstrahlung wegen der hohen Infrarotaufheizung des Körpers (und auch der bestrahlten Autoteile) es eine hohe Abweichung zwischen Lufttemperatur und "gefühlter" Temperatur gibt. Um im Winter ein Wärmegefühl "wie 23 Grad" zu haben, muss die Luft auch ca. 23 Grad warm sein. Im Sommer aber muss für die selbe "gefühlte" Temperatur die Luft (z.B.) 18 Grad kalt sein.


    Vergleich hier den Effekt, dass man im Winter in den Alpen im Bikini Sonnenbaden kann, während Schnee liegt. Man kann in der Badehose in der Sonne leigen und es kommt einem warm vor, obwohl die Luft -5 Grad hat. Dies zeigt deutlich, dass die Lufttemperatur nur EINER von ca. 3-5 Faktoren ist, die die gefühlte Temperatur beinflusst.

    Der Irrtum besteht nun da drin, dass hier im Forum immer wieder Leute vergessen, dass sie eine Klimaautomatik haben, sondern denken, sie hätten eine simple Heizung, bei der der eingestellte Wert die Lufttemperatur der Ausströmerdüsen direkt bestimmt, etwa wie bei einem 17 Euro Heizlüfter vom Baumarkt. Eine Automatik ist wesentlich komplexer, sie versucht all die Parameter zu nehmen und dann eine gewünschte "gefühlte Temperatur" herzustellen.

    D.H. man regelt NICHT die Lufttemperatur an den Ausströmerdüsen, sondern gibt nur eine Zielgrösse für eine relativ komplexes System, das im simpelsten Fall noch versucht, möglichst schnell im Innenraum des Autos eine bestimmte Lufttemperatur herzustellen, im "schlimmsten Fall" (Sommer) aber versucht, die Lufttemperatur so einzustellen das der Infrarotwäremeintrag der Sonne kompensiert wird.


    Oder anders: Die Klimaautomatik ist eben nicht eine normale Autoheizung und ihr denkt zu simpel.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Soulman für den hilfreichen Beitrag:

    mikebike (17.04.2015),P-RCZ (28.12.2013)

Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Innenraum Heizung Kabelbelegung
    Von searchandrescue2 im Forum Peugeot 306 Forum
  2. Heizung ?
    Von peugeot406xx im Forum Peugeot 406 Forum
  3. Heizung Innenraum
    Von Problemloeser im Forum Peugeot 407 Forum
  4. Heizung
    Von Kosak im Forum Peugeot 306 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.