Peugeot 406 Forum
Peugot 406 ( 8 B) 1,8 16V

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    18.03.2013
    Ort
    Litzendorf
    Beiträge
    1

    Peugot 406 ( 8 B) 1,8 16V

    Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen.
    Bin am verzweifeln. Unser Peugot 17 Jahre alt, geht wenn man an der Ampel oder Kreuzung runter bremsen muß und geleichzeitig kuppelt ständig aus.Auch wenn man aus der Parkbucht rückwärts raus fährt. Auch geht die Termperatur nicht höher als 70 Grad , selbst wenn man längere Strecken fährt. Haben schon: Sensor für Drosselklappe, Drehzahlsensor und Zündspule erneuern lassen. Geht trotzdem weiterhin aus. Unsere Werkstatt ist mit ihrem Latein am ende.....Weiß eventuell hier jemand rat? Dankeschön

    Ähnliche Themen

    1. Leerlaufsteller, Leerlaufregelventil Peugeot 406 Break 1,8 16V 110PS
      Von RalfPeugeot406Break im Forum Peugeot 406 Forum
    2. Kraftstoffpumpen Relais im 406 Break 1,8 16v
      Von jugi im Forum Peugeot 406 Forum
    3. Zahnriemenwechsel beim 406 1.8 16V - Tipps erbeten
      Von rodnex im Forum Peugeot 406 Forum
    4. Diagnosestecker für 406 bj 95 (LFY 1.8 16V)
      Von martin19 im Forum Peugeot 406 Forum
    5. Peugeot 406 1.8 16v Leerlaufprobleme
      Von eumex23 im Forum Peugeot 406 Forum
    Du möchtest im Peugeot 406 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    7.623
    2.611 Danke in 1.589 Beiträgen

    Re: Peugot 406 ( 8 B) 1,8 16V

    Leerlaufregler defekt, bekanntes Proplem. Was für eine Werkstatt ist das denn, die so einen Fehler nicht findet ?
    Du möchtest im Peugeot 406 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    1

    Re: Peugot 406 ( 8 B) 1,8 16V

    Hi Emma,
    hatte gleiches Problem mit meinem 406.
    Habe in einem anderen Forum gefunden, des es das Leerlaufregelventil ist und das man dieses auch reinigen kann. Bist du technisch begabt und weißt wo das gute Teil ist, dann bau es aus (2 Schrauben abschrauben) ,dann hab ich es mit Silikonspray eingesprüht und mit Papierhandtücher richtig blank geputzt bis kein Schmutz mehr an das Handtuch kam. Auf den Dichtring aufpassen und nicht verlieren!
    Alles wieder einbauen und Starten.
    Wenn das Leerlaufregelventil eingebaut ist hält der Motor erstmal keinen Leerlauf. Ich hab mich reingesetzt und den Motor am laufen gehalten. Nach 5-10 minuten geht der Motor nicht mehr aus und er läuft wie neu.

    Ich hab es im November 2012 gereinigt und seit dem ist der Motor nicht mehr ausgegangen.
    LG Volker
    Du möchtest im Peugeot 406 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Leerlaufsteller, Leerlaufregelventil Peugeot 406 Break 1,8 16V 110PS
    Von RalfPeugeot406Break im Forum Peugeot 406 Forum
  2. Kraftstoffpumpen Relais im 406 Break 1,8 16v
    Von jugi im Forum Peugeot 406 Forum
  3. Zahnriemenwechsel beim 406 1.8 16V - Tipps erbeten
    Von rodnex im Forum Peugeot 406 Forum
  4. Diagnosestecker für 406 bj 95 (LFY 1.8 16V)
    Von martin19 im Forum Peugeot 406 Forum
  5. Peugeot 406 1.8 16v Leerlaufprobleme
    Von eumex23 im Forum Peugeot 406 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.