Peugeot 306 Forum
luftfilter hinüber?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.059
    6 Danke in 3 Beiträgen

    luftfilter hinüber?

    hallo
    bin grad von dd nach zwickau gefahren und mittendrin geht mein 306 bei richtig dickem schneefall einfach aus. k-leuchte.
    nachdem ich ausgerollt bin ist mir aufgefallen das an der front ein riesen schneeberg klebt, den habe ich abgewischt und so nach 10minuten springt der kleine wieder an und ist die letzten 90kilometer ganz normal gefahren. nur einaml, als der schneefall wieder stärker wurde hat er kurz gestottert. das war gneauso wie in meinem letzten beitrag beschrieben
    http://www.peugeotboard.de/modules/n...&post_id=20416
    nur das der moter warm war und es nur 2secunden gestottert hat. war so bei 70km?h im 5ten gang, also auch wieder bei kleiner drehzahl. kann es sein das das problem durch zu nasse luft kommt, also der luftfilter zuviel feuchtigkeit durchlässt?
    was kostet so ein ding, kann ich den selber machen, da der kleine in 2 wochen eh zur inspektion geht, ich aber noch zur arbeit fahren muss?
    wie gesagt, wenn es nicht supernass ist läuft er wie ne eins.

    Ähnliche Themen

    1. Turbo hinüber?
      Von Faralla im Forum Peugeot 407 Forum
    2. Spannrolle hinüber?
      Von nawarthmal im Forum Peugeot 106 Forum
    3. Klimaanlage hinüber ??
      Von Roland im Forum Peugeot 407 Forum
    4. Thermostatgehäuse hinüber
      Von im Forum Peugeot 307 Forum
    5. schaltstange hinüber!!
      Von woof im Forum Peugeot 306 Forum
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Abwesend
    Registriert seit
    30.09.2004
    Beiträge
    8.140
    26 Danke in 16 Beiträgen

    Re: luftfilter hinüber?

    Hallo!

    Bei manchen Modellen kommt es leider vor, dass der Löwe Schnee schnuppter - spricht dass der Luftfilter Schnee ansaugt und der sich dort festsetzt.
    Resultat: Weniger Luft geht durch, die Luft ist extrem feucht -> genau das, was Du beschrieben hast.
    Am besten tauschst Du den Filter aus, ein neuer Filter (sofern es kein K&N Tauschfilter o.ä. ist) kostet ja nicht die Welt.
    Wie man dem ganzen Vorbeugen kann, kann ich leider nicht sagen. Ich selbst hatte auf grund des milden Winterklimas in meiner Gegend auch noch nie Probleme damit und somit auch keine Erfahrung in der Richtung...

    Ach ja: Der Luftfilter selbst hält an sich keine Feuchtigkeit ab, dafür ist er auch gar nicht da. Er soll nur die Schmutzpartikel aus der angesaugten Luft zurückhalten, damit die Teile nicht in Deinen Motor gelangen und beispielsweise die Einspritzdüsen verstopfen.

    Grüße,
    Sunny
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.059
    6 Danke in 3 Beiträgen

    Re: luftfilter hinüber?

    dann tue ich das mal, falls es morgen nicht schneit, sonst bleibt der kleine alleine in zwickau und ich lass mich mitnehmen.
    mal sehen ob ich in aalen einen peugeot-händler finde der die dinger da hat.

    wegen der zündspule, die kann ich nicht checken da 2 der 4 tx-schrauben rund sind, die lassen sich nicht rausdrehen. da kann sich der schmied bei der inspektion gedanken machen, danach werd ich mich wieder mal meinen dzm widmen...

    also auf gutes wetter morgen früh...
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    522

    Re: luftfilter hinüber?

    Ein K&N Tauschluftfilter kostet derzeit inklusive Porto um die 50 Euro. Der Einbau an sich ist beim 1.4er und beim 1.6er Motor nicht schwer (sind ja fast baugleich).
    Kabel / Schläuche um den Luftfilterkasten lösen und dann mit ein wenig Kraftaufwand öffnen (vorher noch die beiden Klammern lösen). Alten raus - neuen rein (kannst natürlich auch so einen "original" Papier Luftfilter holen, aber ein Tauschluftfilter von K&N oder Green bringt mehr, wenn du schonmal dabei bist...)

    Muss sagen, an das Prob. habe ich mal gedacht, aber ist noch nie vorgekommen... mache eh meist in dem Bereich alles schneefrei, bevor ich losfahre (wenn hier überhaupt mal so viel Schnee fällt, wie bei euch, was dieses Jahr merkwürdigerweise sogar wieder vorgekommen ist - Klimawandel führt in unserem schönen Deutschland eh zu Kälte... und nicht zu wärmeren Wetter, wie meist angenommen wird... brrr... schlechte Luftfilteraussichten ;-) ).
    Oder bau dir nen offenen Luffie im Motorraum ein, dann saugst du immer warme/trockene Luft und es kann nicht zum beschriebenen Schnee-Schnuppern kommen :-D

    Könnte es sein, dass du nicht auch mal die Schläuche vom Eis / Schnee oder was da auch immer drin ist befreien solltest? Kann mir kaum vorstellen, dass sich dadrin wirklich was abgelagert hat, aber man kann ja nie wissen... wenn dein Stottern wirklich vom Schnee kommt... hoffe mal, dass du dir da nicht schon ein ernsteres Prob. durch eingefahren hast.

    Sunny, du hattest dein Ansaugschlauch weiter unten angebracht? Oder wie war das noch gleich mit der Kaltluftzufuhr für deinen 306er?
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Abwesend
    Registriert seit
    30.09.2004
    Beiträge
    8.140
    26 Danke in 16 Beiträgen

    Re: luftfilter hinüber?

    Thomany schrieb:
    Sunny, du hattest dein Ansaugschlauch weiter unten angebracht? Oder wie war das noch gleich mit der Kaltluftzufuhr für deinen 306er?
    Ich habe für meinen offenen K&N 2 Kaltluftschläuche.
    Der großen mit Verjüngung vom original Kasten, der sehr viel kalte Luft reinbefördert - direkt auf den Pilz - und einen , der kalte Luft direkt von unten an den Filter treibt.
    Die Öffnung davon ist in der Lippe unter der Stoßstange, auf dem Bild hier rot.

    Grüße,
    Sunny
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    522

    Re: luftfilter hinüber?

    Also bei nassem Wetter könnte der da ja auch ziemlich viel Mist ansaugen... nicht das das auch ein Grund für deine Probleme mit dem 306er ist?? Wäre aber dann reichlich spät eingetreten nach so vielen Kilometern.
    Oder hast du mittlerweile den genauen Fehler / die genauen Fehler herrausgefunden? (bin nicht up to date)

    Frag zu meinem Luftfilterkasten; meinst du es ist sinnvoll, diese Öldunstrückführung oder wie das genau heißt (Schlauchanschluss am oberen Teil des Gehäuses) zu reinigen? Bin nämlich immer noch zu faul / blau gewesen über die Karnevalstage.

    Wie hast du das denn gehandhabt mit dem offenen Luffie? Wo ist dieser Schlauch bei dir hin?
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Abwesend
    Registriert seit
    30.09.2004
    Beiträge
    8.140
    26 Danke in 16 Beiträgen

    Re: luftfilter hinüber?

    *seufz* Das steht doch alles im Thread... einfach lesen...
    Der Fehler ist die Kopfdichtung + Wasserpumpe, die bei 200TKM meinten, sie müssten den Geist aufgeben.

    Und ich habe den Schlauch so verlegt, dass größere partikel gar nicht erst hoch gelangen ;-)

    Den Rückführschlauch habe ich auch wieder verbaut, ich poste am besten mal die Tage ein Bild, dann ist es klar...
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Abwesend
    Registriert seit
    30.09.2004
    Beiträge
    8.140
    26 Danke in 16 Beiträgen

    Re: luftfilter hinüber?

    Thomany schrieb:
    Wie hast du das denn gehandhabt mit dem offenen Luffie? Wo ist dieser Schlauch bei dir hin?
    Hier kannst Du es ein wenig erkennen:
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    522

    Re: luftfilter hinüber?

    So sieht das also bei dir aus - aha aha
    Bei dem Anblick dieser Maschine könnt ich schon ins Schärmen geraten, aber soweit ich das mitbekommen habe, macht die 1.8 16v Maschine mehr Probleme als die häufig verbaute 1.6er...

    Nebenbei bemerkt: Muss die Tage mal wieder sämtliche Torx Schrauben festziehn... vor allem, da ich jetzt endlich mein lang erwartetes Alpine Radio im Löwen habe. Das kombiniere ich dann mit kleinen optischen Aufbesserungen, nem Scheibenwischeraustausch, der "Öldunstrückführungs"reinigung und dem Nachdenken darüber, wo bei mir das Loch für eventuelle Verstärkerversorgung gebohrt werden sollte (Handschuhfach, über dem Gaszug (...))
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Abwesend
    Registriert seit
    30.09.2004
    Beiträge
    8.140
    26 Danke in 16 Beiträgen

    Re: luftfilter hinüber?

    Scheibenwischer kann ich Dir die Aerotwin von BOSCH empfehlen - die besten Scheibenwischer die ich je hatte... absolut kein "rattern", auch wenn die Scheibe mal nicht so nass ist, keinerlei Geräusche und super saubere Scheibe. Nachteil: Sie sehen schon etwas sehr ungewohnt aus beim 306er... vor allem, da sie eine "dicke" Besfestigung an den Original Armen haben.

    Naja, die 1.8er Maschine ist Praktisch eine Neuentwicklung bei den XUJ Motoren, ca. '97. Der 1.6er von Dir ist noch auf der Basis des 205er 1.6er GTi aus Mitte der 80er Jahre, da ist es kein Wunder, dass alle Fehler ausgemerzt sind ;-)
    Aaaaber Du musst edn 1.8er mal fahren.. zum Drehmoment, dem Klang und der Reaktion sage ich heute noch immer wieder WOW - nach über 200.000km und über 6 1/2 Jahren. :-D :-D :-D
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Turbo hinüber?
    Von Faralla im Forum Peugeot 407 Forum
  2. Spannrolle hinüber?
    Von nawarthmal im Forum Peugeot 106 Forum
  3. Klimaanlage hinüber ??
    Von Roland im Forum Peugeot 407 Forum
  4. Thermostatgehäuse hinüber
    Von im Forum Peugeot 307 Forum
  5. schaltstange hinüber!!
    Von woof im Forum Peugeot 306 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.