Peugeot 407 Forum
Gebrauchtwagentest Autobild Nr.40 (407sw/206)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    19

    Gebrauchtwagentest Autobild Nr.40 (407sw/206)

    hi leute......
    die autobild testete mal wieder den 407 mit dem fazit:solch ein auto kann man nicht empfehlen 1 stern von 5.
    eine seite weiter steht der 206 als gebrauchtwagenflop mit ölverlust,rostigen auspuff und und und....
    wie ist eure meinung?....andere marken haben doch auch probleme..immer wird peugeot in den dreck gezogen... :daumenrunter:

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot in der Autobild Nr. 14/2015
      Von Sascha_Rhbg im Forum Peugeot RCZ Forum
    2. 225 40 18 auf Peu 206 RC
      Von 206RC-Racer im Forum Tuning, Bereifung, Autobasteleien Forum
    3. passt 8.5x18 et40 mit 235/40 auf 407sw
      Von funboy im Forum Peugeot 407 Forum
    4. 205 40 R17 auf Peugeot 206 1.1l?
      Von Cre4tive im Forum Peugeot 206 Forum
    5. Art. Nr für Auspuff (206, S16) Hiiiiiilfe!! :-(
      Von Pupsy-Cat im Forum Peugeot 206 Forum
    405 GR 1,6l 2001-2006
    406 Break 2,0l 2006-2010
    Aktuell:
    407SW 2,2l Premium
    206 XS 1,4l
    I like it French
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    07.01.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    459

    Re: Gebrauchtwagentest Autobild Nr.40 (407sw/206)

    Hallo,

    das war von der AUTOBLÖD auch nicht anders zu erwarten. Dass es denen an Objektivität fehlt ist nicht verwunderlich, da derer Ansicht nach nur deutsche Autos wirklich gut sind und zur "Premiumklasse" gehören. Dabei ist an diesen Autos aber auch wirklich GARRRR NICHTSSSSSSSS (!!!) Premium, nicht die Verabeitungsqualität, nicht die technischen Finessen und erst recht nicht das Design.Premium ist höchstens der völlig überhöhte Preis.

    In Wahrheit sind dieKarren aber viel anfälliger als Franzosen, man sehe sich nur die TÜV-Statistik von 2010 an.

    Wenn ich denn ab und zu mal in eine Autobild reingucke, breche ich fast in Lachen aus, wie die den Passat und Golf loben, obwohl diese Autos, vor allem als TDI anfällig sind und klappern.

    Soviel dazu...

    MFG
    [size=xx-small]86er 205 GT /180tkm
    92er 106 XN /220 tkm[/size]
    [size=small]
    2000er Xantia HDi 90 /200 tkm[/size]
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    69

    Re: Gebrauchtwagentest Autobild Nr.40 (407sw/206)

    -PN106XN-
    Du schreibst von einer TÜF-Liste die ander Daten veröffentlich haben als die"Blödzeitung", aber das ist doch klar, wer glaubt schon Zeitungen, der
    genannten schon lange nicht.

    Steht überhaupt etwas von Baujahr/Typ drinn? Es gibt doch eine Menge Varianten.

    Ich fahre einen Xsara 1.8 Coupe und habe noch nie Probleme gehabt,nur der übliche Verschleiss und 1x Lenkstangenausstausch und präventiver Zahnriemenaustausch bei einem zehnjährigem Gebrauch.

    Also......... unser Nachbarn bauen auch gute Autos.
    Deshalb wird der Neue auch ein Peugeot.
    alles dreht sich, hin und wieder
    auch die Räder
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    54
    3 Danke in 3 Beiträgen

    Re: Gebrauchtwagentest Autobild Nr.40 (407sw/206)

    Dazu meine Erfahrung

    407 SW EZ 10/2005 46.000 km 2L Benziner

    Bisherige Mängel.

    1 x Radioaustausch- CD wurde nicht mehr ausgeworfen
    Garantie - kann überall passieren!


    Vor Ablauf der Garantie 1 x Austausch der Traggelenke
    auf Empfehlung der Werkstatt - waren aber noch nicht defekt !

    Sonstige Mängel keine ! kein klappern absolut nichts !

    Habe mal mit dem Inhaber einer freien Werkstatt (ehemaliger
    Jaguar Meister) bei dem das Fahrzeug jetzt gewartet wird ge-
    sprochen um mal seine Meinung zu hören.

    Die Deutschen sind im Fahrwerk nichts besser

    z.b. VW Passat - oder die Raumlenkerhinterachse der alten C -Klasse. Spurstangen bei BMW - Bedingt durch immer auf-
    wendigeren Konstruktion der Hersteller zig Lenker -Stabis
    und Buchsen ist das auch eigentlich nicht verwunderlich !

    Ich kann nicht verstehen da den 407 so schlecht zu machen !

    Auch die Aussage über das Material des Armaturenbretts kann
    kann ich nicht nachvollziehen.

    Dieser Mensch soll sich mal in die aktuelle C- Klasse setzen !

    Aber in der Autobild ist eh alles was nicht Wolfsburger Barock
    oder Stuttgarter Wertarbeit ist schlecht.

    Alle Hersteller haben Ihre Macken

    Beispiel meines Kollegen

    Neues E Klasse Cabrio 8 Zylinder Benziner der mit 5,5 L

    Nach Abholung im Werk Bremen - blieb das Gefährt
    nach 1500 km zum ersten Mal stehen.

    Fehler im Motorsteuergeät- nach Reparatur - nach ca.
    3000 wieder das selbe von 8 Zylindern liefen nur noch 2.

    Wieder in die Werkstatt das Fahrzeug hatte 48 Fehlercodes
    und war nicht wieder zum Laufen zu bringen.
    Fahrzeug ist mittlerweile nach Stuttgart verfrachtet worden
    und dem Kollegen ein großzügiges Angebot zur Wandlung
    gemacht worden -- Fahrzeug Listenpreis 92.000,- Euro

    Wäre das ein Peugot gwesen - und Autobild hätte davon erfahren.

    Warum hackt die Autobild nur immer auf Peugeot rum !
    PS- dieses Fahrzeug mag vieleicht ein Ausnahmefall gwesen sein !

    Sah aber auch so aus als wenn es ein Gebraucht EU Import
    mit Wartungsstau gewesen wäre ! Diese Klimasteuerung habe
    ich in Deutschland nocht nicht gesehen !

    Der ganze Bericht ist nicht objektiv !
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    221

    Re: Gebrauchtwagentest Autobild Nr.40 (407sw/206)

    Autobild ist genau so scheiße wie Abenteuer Auto wenn ein Franzose dran kommt dann ist er immer viel schlechter als vergleichsweise deutsches Auto z.B N24 peugeot rcz Fazit schlechter als TT, Grip Fazit rcz super Auto besser als Audi wem glaubt man da wohl eher =)
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Guest

    Re: Gebrauchtwagentest Autobild Nr.40 (407sw/206)

    eigentlich wollt ich mit meinem bericht noch warten aber dann lass ich mal meine erfahrung mit dem 407 jetz auch hier.

    2.0 benziner EZ 6/2004 hat bis heute auch nichtmal 50.000 km runter!

    gebraucht gekauft bei 24.000 da war noch alles top.

    bisherige mängel:

    - auch radio kaputt. hat laufend selbstständig in den cd modus geschaltet obwohl keine cd eingelegt war.

    - blinkerhebel locker, trotz nachziehen immernoch nachblinken. manchmal rastet er garnicht erst ein und verklemmt sich so stark das ich immer kurz davor bin das teil komplett abzureißen

    - klappernde türverkldeidungen

    - polterndes handbremsseil

    - knarzender innenraum, dachhimmel oder so. man kann es nicht lokalisieren da das knarzen von allen seiten kommt. quasi in dolby surround

    - originalbremsen quietschen wie ne alte dampflok

    - hinteren bremsscheiben zu stark verrostet bei 40.000

    - manchmal wasserinbruch durch die fahrertürdichtung. wasser steht auch immer bei regen in den dichtungen beim einstieg

    - bei hohen geschwindigkeiten ist es extrem laut

    - natürlich traggelenk ausgeschlagen

    - die gurte rollen kaum auf

    - lauter fehlermeldungen wegen angeblich defekter lampen. musste neues massekabel verlegt werden

    - unter der haube platzt der lack ab, durch die gummipuffer neben dem emblem

    - fast alle chromkappen der radschrauben abgeflogen...

    - felgenschloss beim festziehen mit drehmomentschlüssel durchgerutscht und den schraubenkopf ruiniert

    - wenn man direkt nach einem bremsvorgrang an einer kreuzung oder so gleich wieder losfahren will nimmt der motor für ca 3 sekunden absolut kein gas an

    - aschenbecher klemmt, vor allem im winter

    - pixelfehler im tachodisplay bei wärme. im hochsommer erkennt man da nischt mehr

    - knopf des kofferraumöffners der heckklappe klemmte mal fest und musste auseinander genomen werden.

    ich glaube das wars (bis her). nichts desto trotz ist es ein super wagen, sehr bequem und für langstrecken 1a geeignet. für das geld ne top austattung und durchaus empfehlenswert. nur darf man halt keine hohen ansprüche haben.
    ich werde auch bald wieder zu vw wechseln, aber auch nur, weil ein verwanter sich bald was neues sucht und ich seinen alten dann zum händlereinkaufspreis bekomme. bin den schon oft gefahren und muss ehrlich sagen der ist im gegensatz zu meinem "alten 407" viel solider und besser verarbeitet.
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    19

    Re: Gebrauchtwagentest Autobild Nr.40 (407sw/206)

    helfer schrieb:
    Dazu meine Erfahrung

    407 SW EZ 10/2005 46.000 km 2L Benziner

    Bisherige Mängel.

    1 x Radioaustausch- CD wurde nicht mehr ausgeworfen
    Garantie - kann überall passieren!


    Vor Ablauf der Garantie 1 x Austausch der Traggelenke
    auf Empfehlung der Werkstatt - waren aber noch nicht defekt !

    Sonstige Mängel keine ! kein klappern absolut nichts !

    Habe mal mit dem Inhaber einer freien Werkstatt (ehemaliger
    Jaguar Meister) bei dem das Fahrzeug jetzt gewartet wird ge-
    sprochen um mal seine Meinung zu hören.

    Die Deutschen sind im Fahrwerk nichts besser

    z.b. VW Passat - oder die Raumlenkerhinterachse der alten C -Klasse. Spurstangen bei BMW - Bedingt durch immer auf-
    wendigeren Konstruktion der Hersteller zig Lenker -Stabis
    und Buchsen ist das auch eigentlich nicht verwunderlich !

    Ich kann nicht verstehen da den 407 so schlecht zu machen !

    Auch die Aussage über das Material des Armaturenbretts kann
    kann ich nicht nachvollziehen.

    Dieser Mensch soll sich mal in die aktuelle C- Klasse setzen !

    Aber in der Autobild ist eh alles was nicht Wolfsburger Barock
    oder Stuttgarter Wertarbeit ist schlecht.

    Alle Hersteller haben Ihre Macken

    Beispiel meines Kollegen

    Neues E Klasse Cabrio 8 Zylinder Benziner der mit 5,5 L

    Nach Abholung im Werk Bremen - blieb das Gefährt
    nach 1500 km zum ersten Mal stehen.

    Fehler im Motorsteuergeät- nach Reparatur - nach ca.
    3000 wieder das selbe von 8 Zylindern liefen nur noch 2.

    Wieder in die Werkstatt das Fahrzeug hatte 48 Fehlercodes
    und war nicht wieder zum Laufen zu bringen.
    Fahrzeug ist mittlerweile nach Stuttgart verfrachtet worden
    und dem Kollegen ein großzügiges Angebot zur Wandlung
    gemacht worden -- Fahrzeug Listenpreis 92.000,- Euro

    Wäre das ein Peugot gwesen - und Autobild hätte davon erfahren.

    Warum hackt die Autobild nur immer auf Peugeot rum !
    PS- dieses Fahrzeug mag vieleicht ein Ausnahmefall gwesen sein !

    Sah aber auch so aus als wenn es ein Gebraucht EU Import
    mit Wartungsstau gewesen wäre ! Diese Klimasteuerung habe
    ich in Deutschland nocht nicht gesehen !

    Der ganze Bericht ist nicht objektiv !

    getestet wude ein 407sw hdi 110 mit basis austattung...
    baujahr 2005 112tkm
    (mittelkonsole klima habe ich so auch noch nicht gesehen)
    klar hat 407 das traggelenkproblem und bei dem einen oder anderen klemmt die sonnenschutzjalousie aber den bericht zu folge is ja fast jedes model vom klappern,klemmenden blinkerhebel usw betroffen....son schwachsin..
    beim audi und co kann auch das schiebedach klemmen elektronik ausfallen oder
    der partikelfilter verstopfen..
    und zum schluß noch....ich zitiere:"heizt und kühlt die klimanlage je nach laune oder streikt die sonnenschutz-jalousie des großen
    glasdachs das beim 407 sw gern geordert wurde.zumindest in europa.im warmen afrika eher nicht"

    hab ich was verpaßt??das glasdach mit jalousie ist serienmäßig beim 407sw und mußte nicht dazu geordert werden...
    so informiert sich die autobild beim gebrauchtwagentest....
    405 GR 1,6l 2001-2006
    406 Break 2,0l 2006-2010
    Aktuell:
    407SW 2,2l Premium
    206 XS 1,4l
    I like it French
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Senior Member Avatar von 406er
    Registriert seit
    28.05.2006
    Beiträge
    1.356
    48 Danke in 31 Beiträgen

    Re: Gebrauchtwagentest Autobild Nr.40 (407sw/206)

    Ich will auch mal meinen Senf dazu geben.

    Peugeot 407 1,8l Benziner mit 125PS, Bj. 12/06, 80tkm

    - bei ca. 17tkm ein Katalysator defekt (auf Garantie)
    - bei ca. 40tkm defekter Stecker am Klimakompressor
    - bei ca. 65tkm defekter Bremslichtschalter
    - bei 78tkm ein Traggelenk gewechselt da ich sonst die HU nicht geschafft hätte (Traggelenk vorne auf Beifahrerseite, alle andern sind noch in Ordnung)
    - Pixelfehler des Displays bei hoher Außentemperatur
    - die ersten Bremsen haben auch gequietscht die neuen, welche ebenfalls von Peugeot sind, jedoch nicht mehr
    - ab und zu gehen gerne mal die Lampen des Abblendlichtes kaputt

    Trotz der kleinen Probleme (abgesehen von der Traggelenksache) liebe ich dieses Auto. Der ein oder andere würde zwar sagen das die 125PS für den 407 zu wenig sind aber es reicht, mehr wäre mit Sicherheit aber auch nicht schlecht.
    Der Verbrauch ist weniger als von Peugeot angegeben. Kein Klappern oder sonstige Probleme.

    Einige Leute beschweren sich ja auch immer das das Fahrwerk zu schwammig sei. Jeodch muss man sagen das Peugeot keine Autos baut mit den man Kurven fährt wie ein Rennfahrer. Und somit ist das Fahrwerk des 407ers völlig in ordnung.

    Und was man von der guten Zeitung hält muss jeder für sich selber wissen. Meine Meinung dazu kann man sich denken. Diese Zeitung habe ich mir schon ewig nicht mehr gekauft. Es lohnt sich einfach nicht. Die Ergebnisse kann man sich gleich denken wenn man weis was getestet wird.

    Der neue Passat CC von nem Kumpel knarte schon nach 20tkm. Wobei ich auch sagen muss das die Verarbeitung und das Design vom Innenraum bei dem Auto gelungen ist. Jedoch spricht mich das Design der deutschen Autohersteller nicht wirklich an. Mal abgesehen von dem 3er BMW den ich sehr schick finde.

    Aber naja mein nächstes Auto wird wieder ein Peugeot werden :-)



    EDIT: Ich war ja noch nicht fertig. Meine Freundin hat nen 206CC Bj.04. Auch das Auto läuft ohne Probleme. Allerdings klappert es ziemlich doll. Aber ist wohl normla denk ich mal bei dem Auto zwecks Cabrio.
    Und meine Eltern fahren nen 406, Bj. 2000 und auch der läuft und ich muss sagen vom Design her din ich den 406 sogar noch einen kleinen Tick besser als den 407.
    /// 508 SW Active /// 2,0l 140PS Diesel /// Bi-Xenon /// City-Paket /// Design-Paket Plus /// Navigations- und Telematikpaket /// Stoff-Leder-Paket /// Perla Nera Schwarz /// Bj. 01.2011 /// Ez. 07.2011 /// Aktuell: ca. 213.000KM ///
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Junior Member
    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    6

    Re: Gebrauchtwagentest Autobild Nr.40 (407sw/206)

    Hallo,

    Hier meine Erfahrungen mit dem 407 SW 1,8 Bj.04 als Erstbesitzer

    - extremes Bremsenqitschen (Bremsbeläge gesäubert u. angefast)
    - Radio ging nicht mehr auszustellen ( komplett gewechselt)
    - Scheibenheber -Fahrerseite- defekt (getauscht)
    - Dachrollo blockiert (Öse gebrochen, getauscht)
    - Dreieckslenker hinten gewechselt
    - Kontaktschalter Heckscheibe defekt (Scheibe sprang immer wieder auf)
    -Sensor Außentemperaturanzeige gewechselt
    - Achsschenkeltraggelenke gewechselt bei ca. 40000 km
    - Bolzkugelkopf gewechselt
    - Motor ging mehrmals ins Notprogramm oder während der Fahrt einfach aus (Steuerteil getauscht)


    Das war alles noch in der Garantiezeit und somit kostenlos danach wurde es teuer:

    - Drosselklappe defekt (da zahlte noch die Anschlußgarantie)
    - Stabilisator hinten (klappern)
    - Bremsklotz hinten rechts hat sich aufgelöst
    - Radio ging wieder nicht auszustellen
    - im Display: Abgasanlage defekt Ergebnis nach Xmaligen auslesen des Fehlerspeichers -Katalysator defekt !!!-
    - bei ca. 80000 km waren wieder die Traggelenke fällig !
    - Rost an der Heckklappe
    - Dachrollo zum 2. Mal kaputt

    desweiteren gingen bei betätigen der Zentralverrieglung öfter mal die vorderen Scheibenwischer einmal mit. Die Werkstatt hatte keine Lösung. Regelmäßig gingen Abblendlicht und Standlichtbirnen kaputt. Von Peugeot gab es keinerlei Kulanz , weder beim defektem Kat (61000 km) !!! noch bei Rost der Heckklappe (ist ein Konstruktionsfehler). Auch den Verbrauch mit durchschnittlich 9,5 l finde ich etwas zu hoch für den Motor (1,8) - mein alter 406 1,8 ist mit 8l ausgekommen-
    In der ganzen Zeit gab es 4 Rückrufe von Peugeot. Dann hat auch noch mein Autohaus mit 4 Filialen dicht gemacht und die nächste Werkstatt ist 50 km entfernt.
    Das war übrigens mein 3. Peugeot aber auch mein letzter !!!
    Der 407 ist ein wunderschöner Wagen mit dem man lange Strecken bequem fahren kann. Meine Tochter fand das riesige Glasdach cool und ich das große Haifischmaul des 407. Aber leider hat er uns zu viel Nerven gekostet . Ich fahre jetzt einen Japaner . Der ist nicht so aufregend wie der 407 , aber er fährt und es geht nichts kaputt !!

    Also viel Glück noch mit Euren 407 ern , vielleicht hatte ich ja auch einfach nur Pech !? :lol:
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    784
    4 Danke in 3 Beiträgen

    Re: Gebrauchtwagentest Autobild Nr.40 (407sw/206)

    Hallo!

    Nach soviel Negativwerbung muss ich auch mal mein Fazit abgegeben. Fahre das Auto nun seit gut 1 1/2 Jahren. Davor wars ein Firmenfahrzeug. Habe ihn mit 70tkm übernommen.
    bisher 97tkm gelaufen.
    Bisherige Mängel:
    - Traggelenk ausgeschlagen: Wurde mit 100%Kostenübernahme von Lohn und Arbeitszeit beidseitig gewechselt obwohl nur eine Seite kaputt war.
    - Klimakondensator undicht: War beim Kauf schon so. Kann ein Fabrikationsfehler sein oder wahrscheinlicher ein Steinschlag durchs große Löwenmaul. Kondensator selbst gewechselt.
    - zwei kappute Abblendlichter: 1x links und 1x rechts. Ich verwende jedoch die billigsten Dinger die es gibt.

    DAS WARS!

    Display funktioniert perfekt, Radio auch, Elektrik auch, Wasser läuft NICHT ein. Und es knarrzt nichts und poltert nichts.
    Fahrwerksmäßig ist er kein Sportwagen, richtig, aber dafür hat er auch nicht diese unnötige Härte eines A4 oder so.

    In der Firma fahre ich Mitsubishi und VW (Grandis und Passat beide BJ06) und muss sagen, dass da die Verarbeitung gerade zum Japaner um Häuser besser ist. Den Passat würde ich auf dem selben (hohen) Niveu jedoch keinesfalls besser bewerten. Das Design und die Funkionalität sowie die Gimmicks und vor allem den Preis finde ich beim Passat jedoch weit schlechter als bei meinem Löwen.

    Und dann der Motor:
    Da kann der Wolfsburger jammern was er will aber die besten Diesel baut PSA. der 2.0HDi ist ein Traummotor und ich konnte noch keinen Motor fahren, der in Punkto Durchzug, Laufruhe und Verbrauch besser ist.

    mfg roland
    _______________________________________
    aktuell: Ford Focus 1.6 TDCi Trend Easy (Dreckskiste)
    vorher: 407 Active 2,0 HDI 136 (FAP) BJ09/06
    vorher: 405 GRDT BJ 10/92 Serie2 66kW 1,9TD RIP
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Peugeot in der Autobild Nr. 14/2015
    Von Sascha_Rhbg im Forum Peugeot RCZ Forum
  2. 225 40 18 auf Peu 206 RC
    Von 206RC-Racer im Forum Tuning, Bereifung, Autobasteleien Forum
  3. passt 8.5x18 et40 mit 235/40 auf 407sw
    Von funboy im Forum Peugeot 407 Forum
  4. 205 40 R17 auf Peugeot 206 1.1l?
    Von Cre4tive im Forum Peugeot 206 Forum
  5. Art. Nr für Auspuff (206, S16) Hiiiiiilfe!! :-(
    Von Pupsy-Cat im Forum Peugeot 206 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.