Peugeot 306 Forum
Heizungsgebläse

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    141
    6 Danke in 5 Beiträgen

    Heizungsgebläse

    Einen schönen Guten Abend,

    da ich im Forum nichts gefunden habe hier als neuer Beitrag.

    Folgendes Problem bzw. Ärgernis:
    Ich haben eine 306 Ph.1 1,6 Klima ABS

    Bei mir ist die Heizungsregelung / Gebläse nicht eine 3 oder 4 Stufenschaltung sondern wird kontinuierlich mehr bzw. weniger (rechtsrum Außenluft linksrum Umluft) - und genau da liegt das Problem: Die Stärke wird nicht gleichmäßig mehr oder weniger. Sondern steigt mal Sprunghaft an und wird dann ohne am Regler zu Drehen manchmal wieder weniger, auch in beim Anlassen die Leistung nicht immer gleich.
    Ich nehme an das bei mir vor dem Lüftermotor keine Widerstände verbaut sind sondern sowas wie ein Poteniometer.

    Weiß vielleicht jemand wo der ist und ob man da ohne größere Probleme rankommt um mal wegen Korrision nachzusehen und vielleicht einfach mal Kontaktspray drauf zu sprühen?

    Bin für alle Hinweise Dankbar

    VG
    SKB123456

    Ähnliche Themen

    1. Heizungsgebläse Ausbau
      Von Kalle_1260 im Forum Peugeot 106 Forum
    2. Heizungsgebläse
      Von Waldema im Forum Peugeot 306 Forum
    3. Heizungsgebläse 206
      Von Jessi206 im Forum Peugeot 206 Forum
    4. Heizungsgebläse defekt?
      Von lioness im Forum Peugeot 1007 Forum
    5. Heizungsgebläse
      Von kafa im Forum Peugeot 306 Forum
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    387
    69 Danke in 46 Beiträgen

    Re: Heizungsgebläse

    Hi skb123456,

    meiner hat das gleiche Prob.
    Der Regler für's Gebläse wird ähnlich aufgebaut sein wie der Drücker vonne' Carrera-Bahn.. (Schleifer auf Spule)
    Oxidation mit der entsprechenden Erhöhung des Übergangs-Widerstands Schleifer/Spule führt dann zum beschriebenen Verhalten.

    Solltest du es repariert kriegen, schreib' doch eine Reparaturanleitung. Dann müssen wir anderen das Rad nicht neu erfinden ;-)

    Gruß CptAGE
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    10

    Re: Heizungsgebläse

    Ich weiß nur das so etwas nur vorkommt wenn der Vorwiderstand defekt ist!!
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    141
    6 Danke in 5 Beiträgen

    Re: Heizungsgebläse

    Hallo,

    und wo finde ich den Vorwiderstand und kann man den ohne größere Probleme wechslen?

    Viele Grüße
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    3.058
    3 Danke in 2 Beiträgen

    Re: Heizungsgebläse

    Der ist auf der Beifahrerseite unter dem "Gitter" aus Plastik zwischen Motorhaube und Windschutzscheibe, da ist dann noch ein ovales Gitter drüber.

    Ich musste ihn noch nicht tauschen, der kostet aber nicht viel und sollte problemlos auszubauen sein.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    127
    2 Danke in 2 Beiträgen

    Re: Heizungsgebläse

    Habe diesen Thread mal aufgegriffen, weil ich ähnliches problem habe....also die Lüftung läst sich bei mir schon gut regulieren. Aber das Gebläse läßt sich leider nicht ganz ausschalten. wenn ich das gebläse ausstelle (egal ob um-/ oder Frischluft) läuft der Lüftermotor ganz langsam weiter....ist das normal? wo soll ich zuerst gucken? vorwiderstand, oder am regler (armatur)?
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    141
    6 Danke in 5 Beiträgen

    Re: Heizungsgebläse

    Hallo cseipel,

    soweit ich weiß läuft bei den Stufenlos verstellbaren der Lüfter immer mit, hat mich aber nie gestört. Hatte ich bei meinem letzten 306 und bei meinen ersten 205

    Viele Grüße
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    56

    Re: Heizungsgebläse

    Mein Gebläse geht auch nie ganz aus. Ich dachte, dass das nicht normal ist, aber meiner ändert auch spontan und willkürlich die Gebläseintensität, sobald der Regler auf mehr als 1/2 steht. Wenn der Regler auf "aus" steht hört man das Gebläse aber nur, wenn der Motor aus ist (mit Zündung an).
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Guest

    Re: Heizungsgebläse

    Da es sich hier um Schleifkontakte handelt, verschmutzen diese durch Abrieb. Das trifft einige PUG- und Citroen-Modelle. Mit Electronic-(Computer-)Spray oder Steuergeräte-Kontaktspray (Stahlgruber 13,- Euro) reinigen. Manchmal reicht auch WD40.

    Gruß Spargel
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Heizungsgebläse Ausbau
    Von Kalle_1260 im Forum Peugeot 106 Forum
  2. Heizungsgebläse
    Von Waldema im Forum Peugeot 306 Forum
  3. Heizungsgebläse 206
    Von Jessi206 im Forum Peugeot 206 Forum
  4. Heizungsgebläse defekt?
    Von lioness im Forum Peugeot 1007 Forum
  5. Heizungsgebläse
    Von kafa im Forum Peugeot 306 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.