Peugeot 107 Forum
kabelbrand, kurzschluß und mehr ärger

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    2

    kabelbrand, kurzschluß und mehr ärger

    mein 107er ist vor knapp 4 wochen beinahe in flammen aufgegangen... - wahrscheinlich wäre das die einfachere variante geworden!

    die werkstatt konnte die genaue ursache nicht mehr klären, weil der kleinen havarie zündschloß, starter, anlasser, sowie der komplette kabelbaum und das massekabel der batterie zum opfer gefallen sind! es wird aber vermutet, daß das zündschloß nach dem start weiter strom an den anlasser geliefert hat, sodaß der nach einiger zeit mit einem kurzschluß alle weiteren schäden verursacht hat.
    ich habe das auto NICHT in eine peugeot-werkstatt geschleppt, sondern um die ecke in einen meisterbetrieb gebracht.

    nach dem ersten schock gab ich der werkstatt grünes licht für die reparatur und 9 tage später sollten alle ersatzteile vor ort sein. am 10. tag und auf nachfrage der werkstatt wurde der termin um 12 tage nach hinten verschoben... heute, am 14. tag, gab es auf nachfrage die info, daß der starter nicht mehr im programm von peugeot wäre und nur noch in asien produziert würde. neuer angepeilter termin ist nun der 28. mai, also genau einen monat nach dem vorfall.

    peugeot lehnt (natürlich) alles ab!! die garantie für ein 3,5 jahre altes auto würde eh nicht mehr gelten und kulanz - never! so etwas wäre noch nie vorgekommen!
    aber warum stellt peugeot die produktion des starters ein?? das auto gibt es ja erst seit 3,5 jahren... auf nachrage bestätigte mir die werkstatt, daß in anderen peugeot-modellen andere starter verwendet würden.

    wenn dann irdendwann mal die ersatzteile von woher auch immer eintreffen, dann wird sich auch erst herausstellen können, ob das steuerungsmodul auch gewechselt werden muß, denn bei kabelbrand und kurzschluß sei ein schaden des moduls anzunehmen...

    sollte der worst case eintreten, bin ich mit rund 3.000,- ¤ dabei - plus mindestens 4 wochen leihwagen!!

    ich werde mich jetzt an die autobild wenden, mal kucken, ob sich peugeot dann rührt!

    Ähnliche Themen

    1. Turbolader und nur Ärger
      Von BSD2 im Forum Peugeot Partner Forum
    2. Probleme mit Kurzschluß
      Von Newbie206 im Forum Peugeot 206 Forum
    3. 407... Freude und Ärger
      Von kkn8 im Forum Peugeot 407 Forum
    4. Kabelbrand und die suche nach der wurzel...
      Von suender im Forum Peugeot 306 Forum
    5. Neuwagen - Fehlkauf - Nur Probleme und Ärger
      Von BG206 im Forum Peugeot 206 Forum
    Du möchtest im Peugeot 107 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    3.313
    69 Danke in 66 Beiträgen

    Re: kabelbrand, kurzschluß und mehr ärger

    An deiner Stelle, hätte ich den 107 zu einem Peugeut Händler gebracht, aber na ja, Kunde endscheidet. Bei verzug von Ersatzteilen, steht Dir bis Anlieferung des Teiles, ein kostenfreier Mietwagen zu. Außerdem, bei Kabelbrand würde der Händler eine Meldung an den Hersteller machen. Innerhalb von 2 Tagen steht von Peugeot ein Technischer Gebietsleiter auf dem Hof. Stellt sich raus, das es ein Material technisches Versagen ist, bekommst Du eine Teilkulanz zugesprochen. Aber da Du jetzt in einer freien Werkstatt bist, erledigt !!!

    PS: Peugeot gibt seit 05/2009 bis 5 Jahre eine Kulanz (mit Selbstbeteiligung Kunde, Händler, PUG)
    Du möchtest im Peugeot 107 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    642

    Re: kabelbrand, kurzschluß und mehr ärger

    darf man fragen wieso du die frei werkstatt gewählt hast?
    Du möchtest im Peugeot 107 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    2

    Re: kabelbrand, kurzschluß und mehr ärger

    weil es so zu sagen um die ecke "passiert" ist und ich das auto nicht nach hamburg, wo ich das auto gekauft hatte, schleppen wollte.
    die freie werkstatt hat sich ja umgehend mit peugeot in verbindung gesetzt, woraufhin peugeot alles abgelehnt hat...!
    peugeot hat auch nicht jemanden vorbeischicken wollen, der sich den schaden ansieht!
    Du möchtest im Peugeot 107 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.059

    Re: kabelbrand, kurzschluß und mehr ärger

    naja, prinzipiell nix gegen freie werkstätten, aber wenn die dein auto in so einem fall nicht auflädt und selber zu peugeot bringt, dann scheint der betrieb wohl wirklich jeden auftrag zu brauchen...
    Mein 207 Sport 120 Vti verbraucht:
    Du möchtest im Peugeot 107 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    6

    Re: kabelbrand, kurzschluß und mehr ärger

    Ist denn um die Ecke kein Peugeot Partner ??

    Verstehe ich auch nicht warum du zu einer freien Werkstatt gegangen bist und nicht gleich zum Löwen!!
    Ich gehe lieber zum Hans, nicht zum Hänschen ...

    Ich hätte die freie Werkstatt mal gebeten bei Toyota oder Citroen anzufragen, die verbauen ja sicherlich den gleichen Anlasser!!!

    Und Peugeot stellt mit sicherheit nicht die Fertigung vom Anlasser ein, zumal eine Ersatzteilgarantie besteht!

    Sollte ein Teil mal nicht vorrätig sein und mehrere Tage oder Wochen dauern bis es kommt, gibt es meistens kulanterweise einen Leihwagen auf Peugeot.
    Du möchtest im Peugeot 107 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Turbolader und nur Ärger
    Von BSD2 im Forum Peugeot Partner Forum
  2. Probleme mit Kurzschluß
    Von Newbie206 im Forum Peugeot 206 Forum
  3. 407... Freude und Ärger
    Von kkn8 im Forum Peugeot 407 Forum
  4. Kabelbrand und die suche nach der wurzel...
    Von suender im Forum Peugeot 306 Forum
  5. Neuwagen - Fehlkauf - Nur Probleme und Ärger
    Von BG206 im Forum Peugeot 206 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.