Peugeot 207 Forum
120 VTi - Kühlflüssigkeitsstand

Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. #1
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    19.01.2008
    Beiträge
    387

    120 VTi - Kühlflüssigkeitsstand

    Hallo zusammen,

    bei 5000 oder 6000 km war meine Kühlflüssigkeit zwischen min. und max., habe damals aufgefüllt, weil der PUG Fritze mir es so sagte. Er meinte auch das es normal sei. Nur wenn in nächste Zeit der Stand wieder etwas runter geht solle ich mich mal melden.
    So jetzt hat der Wagen 8200 km runter und der Stand ist wieder zwischen min. und max. Hatte aber bis max. aufgefüllt.

    Ist das jetzt normal oder ist etwas nicht in Ordnung?

    Ähnliche Themen

    1. Startprobleme 120 VTi
      Von Chapman im Forum Peugeot 207 Forum
    2. 120 VTI und 95 VTI bald EURO 5?
      Von commi2k im Forum Peugeot 308 Forum
    3. 120 VTi Erfahrungen
      Von silbo im Forum Peugeot 308 Forum
    4. vti 120 langsamer ?
      Von HuMbO im Forum Peugeot 207 Forum
    5. Chiptuning 120 VTI
      Von pbrille im Forum Peugeot 207 Forum
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Guest

    Re: 120 VTi - Kühlflüssigkeitsstand

    Für einen praktisch neuen Wagen ist das schon ein bißchen viel Verlust.

    Wenn eine Schüssel mal 200 ooo km runter hat auf 5000 Km ein halber Liter - ok. Aber das ist defintiv zu viel.

    Laß das System mal abdrücken.
    Ist die Temperatur normal?

    Gruß - Spargel
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    78
    1 Danke erhalten

    Re: 120 VTi - Kühlflüssigkeitsstand

    Hallo,
    das Kühlwasser verschwindet, ist nicht normal, aber dieses Problem habe ich auch (120 VTI).
    Festgestellt hat man in der Werkstatt jedoch nichts.
    Ich werde jetzt solange fahren, bis der Kühlmittelstand bei Minimum ist und dann sollen die sich vor Ablauf der Garantie mal etwas einfallen lassen.
    Ich befürchte fast, dass irgendwo (Zylinderkpf/Motor) ein Haarriss ist und die Flüssigkeit im Brennraum oder sonstwo verschwindet.
    Wäre ja mal interessant, ob noch bei anderen 120 VTI-Fahrern Kühlflüssigkeit verschwindet.

    Gruß Kai


    207 SW 120 VTI Sport mit Automatikgetriebe
    (Klimaautomatik, Lichtsensor/Regensensor)
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    19.01.2008
    Beiträge
    387

    Re: 120 VTi - Kühlflüssigkeitsstand

    Hallo,

    okay dann lasse ich das auf jeden Fall mal checken.
    So ist mir jetzt aber an der Temperatur nichts aufgefallen, denke da würde sich auch erst etwas verändern, wenn der Stand auf min. wäre oder sogar drunter.
    Aber zwischen min. und max. reden wir da von einem Liter? Eher nicht oder?

    Mfg
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    22.04.2008
    Beiträge
    49

    Re: 120 VTi - Kühlflüssigkeitsstand

    So nun bin ich nicht mehr alleine damit habe den 308 120Vti und genau den selben Defekt. Peugeot sagte mir das so was noch nie da war und es ein Einzelfall sei wes Glaubt.....
    Ich habe nun schon 3 Rep. gehabt.

    Die erste Rep. Abgedrückt, Schläuche nachgezogen neure Kühlmittelbehälter.

    Die Zweite Rep. Neue Kopfdichtung.

    Die Dritte Neue Schläuche, Kühler und überall neue Schellen.

    Und immer noch Wasserverlust. Der Meister ist sich sicher das es nur der Motor sein kann (Haarriss oder Ähnliches) und hat bei Pug eine Anfrage gestellt den Motor nach ca.17oooKm zu Tauschen Pug lehte ab.

    So und nun was tun? Natürlich nur eins Wandlung. Der Antrag ist nun schon seit Mittwoch beim Händler Rechtsanwalt hat Bestätigt das geht zu 100% durch, es sind nur zwei Rep. erlaubt danach Wandlung(heißt heutzutage Rückabwicklung). Nun mal sehen was Rauskommt ich halte euch auf dem Laufenden.

    Was für ein Bj habt ihr denn Vielleicht ist das eine ganz motorserie die so ist, würde mich mal Interessieren.

    Meiner ist Bj 10/2007.
    308 Navteq
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    15

    Re: 120 VTi - Kühlflüssigkeitsstand

    Hab das heute auch festgestellt dass die Kühlflüssigkeit schon bei Min. ist. Ist schon ein bischen viel für ein genau 1 jähriges Auto mit 9500km...
    Peugeot 207 Sport Pack 120 VTI
    Noir Obsidien, 5-türig
    + Sitzheitzung
    + Tempomat
    + ESP mit statischem Kurvenlicht
    + Bluetooth Freisprecheinrichtung
    + Einparkhilfe
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Junior Member
    Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    12
    1 Danke erhalten

    Re: 120 VTi - Kühlflüssigkeitsstand

    Ich denke mal bei meinen 308 120Vti ist es genau so. Auto ist 11/07 produziert und läuft seit grade mal vier Monaten bei 10000km.

    Werde morgen mal zum freundlichen fahren und sehen was er sagt.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Junior Member
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    2

    Re: 120 VTi - Kühlflüssigkeitsstand

    Erst mal Hallo an alle, ich bin neu hier und habe das Forum durchsucht in der Hoffnung das mir jemand mit dem Wasserverlust bei meinem 207 120Vti helfen kann. Nun lese ich das das Problem kein Einzelfall ist und es noch mehr getroffen hat. Da liegt wohl ein Fehler vor.
    Ich war nun schon 2 mal bei meinem Freundlichen.
    Das erste mal wurde er Abgedrückt und verlor munter weiter Wasser so ca. 0,5 ltr. auf 1000km.
    Das 2te mal habe sie alle Schläuche überprüft und was weiß ich noch alles und er Verliert weiterhin Wasser.

    Angeblich ist das ein Einzelfall und noch "nie" vorgekommen also gelogen.
    Ich bin mal gespannt was bei humbel1 rumkommt.

    Meiner ist übrigens Bj. 09/2007 mit 11500Km auf dem Tacho.
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    78
    1 Danke erhalten

    Re: 120 VTi - Kühlflüssigkeitsstand

    Ich gehe davon aus, dass es viele 120 VTI Fahrer gibt, bei denen Kühlwasser verschwindet.
    Es achtet meistens nur keiner darauf.
    Grundsätzlich ist es so, dass bei den ausgelieferten Fahrzeugen das Kühlwasser im Ausgleichsbehälter knapp unter Max steht.
    Ich hatte mir mal die Mühe gemacht, bei einigen Ausstellungsfahrzeugen unter die Motorhaube zu schauen.
    Das Kühlsystem wird maschinell befüllt und da gibt es nur geringfügige Abweichungen.
    Solange es über Min steht macht doch niemand etwas, wenn überhaupt darauf geachtet wird.
    Desweiteren gehe ich mal davon aus, dass in der Werkstatt, wenn man mal dort ist (Inspektion,Reparatur etc.) das Kühlwasser einfach aufgefüllt wird.
    Mein Fahrzeug ist EZ Juli 2007, gebaut Juni 2007 und Km-Stand 8700.
    Ich habe bis jetz ca. 0,7 Liter Kühlflüssigkeit nachgefüllt.
    Es ist mein erstes Auto, bei dem ich Kühlflüssigkeit nachfüllen mußte.

    Gruß Kai


    207 SW 120 VTI Sport mit Automatikgetriebe
    (Klimaautomatik, Lichtsensor/Regensensor)
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    30

    Re: 120 VTi - Kühlflüssigkeitsstand

    Hallo liebe Peugeot Freunde,

    also unser 207sw Sport /95 VTi, EZ 04/08 verliert ebenfalls Kühlfüssigkeit.

    Bei 5000km Anfang September waren er bei Min. - PUG hat vollgemacht und nun nach weiteren 1500km wieder knapp über Min.

    In "schon" einer Woche habe ich Termin zum abdrücken... aber wenn ich das hier so lese, mache ich mir ja wenig Hoffnung.

    Hat bei Euch schonmal das Lämpchen geleuchtet?
    Ich habs eher zufällig beim Scheibenwasser nachfüllen bemerkt.

    Zur Not halt nach jedem 2. Benzin tanken bei Pug halten zum Wasser tanken?! Kanns net sein oder?! na mal gucken was rauskommt nächste Woche. :-?
    Du möchtest im Peugeot 207 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Startprobleme 120 VTi
    Von Chapman im Forum Peugeot 207 Forum
  2. 120 VTI und 95 VTI bald EURO 5?
    Von commi2k im Forum Peugeot 308 Forum
  3. 120 VTi Erfahrungen
    Von silbo im Forum Peugeot 308 Forum
  4. vti 120 langsamer ?
    Von HuMbO im Forum Peugeot 207 Forum
  5. Chiptuning 120 VTI
    Von pbrille im Forum Peugeot 207 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.