Peugeot 406 Forum
406 coupe (V6) umrüsten auf Autogas (LPG)

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    1

    406 coupe (V6) umrüsten auf Autogas (LPG)

    Hallo liebe Löwenbendiger,

    wer von euch hat Erfahrungen damit ein 406 Coupe auf Autogas umrüsten zu lassen. Bin seit gestern am recherchieren, bis jetzt bin ich auf die Firma Öcotec (ist voll von Peugeot freigegeben) gestoßen. Meine Fragen gehen im Moment in die Richtung:

    wo und von wem umrüsten lassen(komme aus raum Bremen)
    Temperaturprobleme?
    Flashloop?
    welchen Hersteller wählen



    Gruß Olaf

    Ähnliche Themen

    1. 607 V6 auf LPG umrüsten, was haltet Ihr davon?
      Von Peugeot607_2007 im Forum Peugeot 607 Forum
    2. Umrüstung auf Autogas LPG 308 GTi
      Von xtc_motz im Forum Peugeot 308 Forum
    3. 406 V6 Coupe auf USA umrüsten
      Von divino1 im Forum Peugeot 406 Forum
    4. HPI auf Autogas umrüsten.....
      Von Seba-PL im Forum Peugeot 406 Forum
    5. Umrüsten Flüssiggas (Autogas/LPG)
      Von Hwey im Forum Peugeot 406 Forum
    Du möchtest im Peugeot 406 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    05.07.2007
    Ort
    Warstein, NRW
    Beiträge
    35

    Re: 406 coupe (V6) umrüsten auf Autogas (LPG)

    Also ich habe eine Prins VSI ausgelegt für 450PS drin.
    Das ist noch eine alte Anlage mit Verdampfer.
    Neues Modell ging bei mir nicht zu verbauen, da es keine sooo langen Einspritzdüsen gibt. (3.0l 152kW XFX-Motor)
    Einbau mit Minibetankung (Hinter der Tankklappe)

    Bezahlt hab ich 3000? (6-Zylinder mit grosser Anlage)
    4-Zylinder liegt so um ca. 1800-2000?

    Endgeschwindigkeit: Benzin 240km/h, Gas 235 km/h

    Flashlube ist so ein Thema für sich, du sollst es nehmen wenn du weiche Ventilsitze hast (bei Peugeot der Fall). Ich habs drin.

    Die meisten Umrüster wissen nicht mal was davon.

    Du brauchst es nicht wenn du eine der neuen Anlagen verbaust.
    Hier werden die Einpritzdüsen ausgetauscht.
    Die können beide Kraftstoffe. Kannst also Benzin behalten wenn du willst - bringt eh steuerlich keinen Vorteil mit 5l Benintank-Umbau.

    Vorteil:
    - Gaseinspritzung mit -20C etwa - Motor ist wesentlich kühler, Flashlube unnötig.
    - Kein Benzin zum starten, anlage spült ca 20sec und startet dann mit direkt mit Gas.
    - Weniger Elektronik, Verdampfer fällt weg.
    - 3-10% mehr Leistung gegenüber Benzin (Abhängig vom Auto/Motor)

    Erfahrungswerte mit meiner Anlage:
    Öl-Temperatur: 100C normal, 140C Vollast über 650km
    Wasser: 90C normal, 115C Vollast

    Motor-Öl: SAE 10-W-60

    Filtertausch 60.000km Preis etwa 150?
    (besser bei 40.000km kann sonst das Steuergerät verbrutzeln *g)

    Flashlube: Gebinde für 1 Füllung 50?, kriegste billiger wenn dein Händler das inoffizielle 50l Fass hat - ich bezahl ca. 30?

    Einstellung bei mir: ca. 40 Tropfen/min
    Hält paar tausend km.

    Verbrauch bei mir Gas/Benzin fast gleich - Anlage modifiziert:
    12,4l Durchschnitt wegen der fast 2t Gewicht durch Musikeinbau/Dämmung

    So hoffe das reicht dir erstmal. :-D
    Du möchtest im Peugeot 406 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. 607 V6 auf LPG umrüsten, was haltet Ihr davon?
    Von Peugeot607_2007 im Forum Peugeot 607 Forum
  2. Umrüstung auf Autogas LPG 308 GTi
    Von xtc_motz im Forum Peugeot 308 Forum
  3. 406 V6 Coupe auf USA umrüsten
    Von divino1 im Forum Peugeot 406 Forum
  4. HPI auf Autogas umrüsten.....
    Von Seba-PL im Forum Peugeot 406 Forum
  5. Umrüsten Flüssiggas (Autogas/LPG)
    Von Hwey im Forum Peugeot 406 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.