Peugeot 306 Forum
306 Cab Dachhydraulik

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    3

    306 Cab Dachhydraulik

    Guten Tag zusammen, jetzt hat es auch mein Cabrio erwischt, eine undichte Hydraulikleitung an der Dachbetätigung. Mein Peugeot-Händler droht mit der Höchststrafe von rund 1.000 Euro für die Reparatur ... Kennt jemand von Euch Sachkundigen eine Möglichkeit im (gern auch erweiterten) Raum Düsseldorf, kostengünstiger Heilung zu erfahren? Habe selbst leider kein Talent für Schraubereien und bin deshalb für jeden link zu einer Werkstatt äusserst dankbar - die bislang von mir angesprochenen Hydraulikbetriebe kümmern sich bedauerlicherweise nicht um PKW.
    Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße in die Runde, Jürgen

    Ähnliche Themen

    1. 306 cab
      Von achim712 im Forum Suche
    2. 306 Cab xt
      Von MarkusH im Forum Peugeot 306 Forum
    3. Rost überall am 306 Cab?!?
      Von gonzzo im Forum Peugeot 306 Forum
    4. 306 cab heckscheibe
      Von 306_cabrio im Forum Peugeot 306 Forum
    5. Cab 306 Kofferraumschloß
      Von Myxin im Forum Peugeot 306 Forum
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Abwesend
    Registriert seit
    30.09.2004
    Beiträge
    8.140
    26 Danke in 16 Beiträgen

    Re: 306 Cab Dachhydraulik

    Hallo!

    Die Schläuche bekommt man auch anderswo viel günstiger.
    Es gibt hier einige Threads im Forum, such dich einfach mal durch.

    kurz zusammengefasst: Man kann beispielsweise die Schläuche von Firmen, die Hydrauklik Teile hertellen reparieren oder tauschen lassen, mnchmal findet man die Teile auch sehr günstig bei eBay.
    Ein paar genauere Bezugsadressen stehen glaube ich in den Threads drinnen.

    Grüße,
    Sunny
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    3

    Re: 306 Cab Dachhydraulik

    Hallo Sunny, vielen Dank für den Hinweis, Knauber-Hydraulik klingt am Telefon sowohl kostengünstig wie unkompliziert. Ich bitte nun den Schrauber meines Vertrauens um den Aus- bzw. den Einbau des neuen Teils. Noch einen fröhlichen Tag, Jürgen!
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    2

    Re: 306 Cab Dachhydraulik

    Hallo Jürgen,
    schön, daß andere Leute dasselbe Problem haben...
    Stellte auch einen Ölverlust in der Hydraulikanlage fest, habe morgen einen Termin in der Peugeot Werkstatt, die sich das ganze mal anschaut. Am Telefon warnte man mich gleich vor, daß mangels Verfügbarkeit einzelner Ersatzteile wohl die ganze Schlauchanlage ausgetauscht werden müßte.
    Hast Du außer der Knauber Hydraulik noch andere Tipps bekommen? Raum Stuttgart wäre nicht übel... Hab leider nix weiter im Forum gefunden - mag an der Haarfarbe liegen...

    Danke!
    Elke
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    3

    Re: 306 Cab Dachhydraulik

    Hallo Elke,
    ich fürchte, Du erhältst bei Peugeot keine andere Auskunft als ich. Wie gesagt, auch in Hydraulik-Fachbetrieben war keine nennenswerte Bereitschaft zu erkennen, sich eines PKW anzunehmen, und das gelegentlich gehörte, äusserst unverbindliche "ich könnte ja mal draufschaun" hat mir da nicht gereicht. Am Wochenende wirft der *****-Schrauber Rainer einen Blick in die Gemengelage und beurteilt seine Erfolgsaussichten. Ich kann ja über den Fortgang berichten, vielleicht fällt eine Information mit Nutzwert für Dich ab - im Übrigen verfüge ich leider, was Autobelange angeht, auch nur über blonde Hände ...
    Grüße Jürgen
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Junior Member
    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    15
    Hallo
    Schaue schon länger hier im Forum vorbei und bin seit kurzem auch angemeldet.
    Da ich des öfteren mitbekomme, das es Schwierigkeiten mit den Hydraulikleitungen der Verdeckbetätigung des Cabrio`s gibt und die Schläuche sehr teuer sind, mache ich Euch folgendes Angebot.
    Ich habe durch meine Arbeit u.a. mit Herstellern von Hydrauliktechnik zu tun und lasse des öfteren auch Druckleitungen nach Muster anfertigen. Ich benötige also von jemandem 1 oder 2 defekte Hydraulikschläuche.
    Wenn jemand ein paar alte Schläuche über hat und diese mir zuschicken will, dann kümmere ich mich um eine günstige Alternative.
    Mit freundlichem Gruß
    Andreas
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.245
    677 Danke in 487 Beiträgen
    Das brauchst Du eigentlich nicht. Die bereits mehrfach erwähnt Fa Eisenbarth in Wadern/Saarland hat alle Schläuche sofort im Angebot, die Preise sind fair, die telefonische Beratung ausgezeichnet. Da muss keiner das Rad neu erfinden.
    Geändert von wergan (05.04.2014 um 14:24 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Junior Member
    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    15
    Hallo wergan

    Ich habe ja auch nicht vor das Rad neu zu erfinden, aber ich hole mir gerne mal die ein oder andere zweite Meinung hinzu. Geld bei gleicher Qualität zu sparen ist doch in Ordnung?
    Kleines Beispiel:
    Ich benötigte kürzlich Ersatz für eine durchgerostete Servo-Metalleitung an einem Polo. Gibt es nur original von VW für knapp 200,-€. Bei Autoverwertern zu viele unterschiedliche Ausführungen.
    Bei meinem Hydraulikmann gab es ein Stück Metallrohr, ein paar Verschraubungen, Schneidringe, Kupplung, Kostenpunkt 20,-€. Arbeitzeit wesendlich weniger da die Leitung zwecks Reparatur nicht ausgebaut werden musste.
    So kann man Geld sparen.

    Mit freundlichem Gruß
    Andreas
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.245
    677 Danke in 487 Beiträgen
    Geld sparen (wollen) ist natürlich okay. Hast Du aber schon einmal eine Hydraulikleitung eines 306 Cabriolet in der Hand gehabt? Dann siehst Du, dass die Anschlüsse (in der Pumpeneinheit, Bj. beachten!) keiner gängigen Norm entsprechen, so dass der Nachbau früher immer daran gescheitert ist. Dann gab es Firmen, die die Originalanschlüsse wiederverwendeten, d.h. neue Schläuche auf die alten Anschlüsse pressten. Da diese beim Ausbau aber nicht selten verformt wurden, gabs auch hier laufend Probleme. Die Fa Eisenbarth hat letztendlich die Anschlüsse nachfertigen lassen und damit endlich erschwinglichen und sofort verfügbaren Ersatz auch einzelner Schläuche geschaffen (bei Pug nur Komplettsatz erhältlich, lange Lieferzeiten). Auch stimmen Länge und Druckfestigkeit, ausserdem hast Du dort die übliche Gewährleistung. Und Reparatur ohne Ausbau bietet sich bei dem von Dir formulierten Angebot ja auch nicht an...

    Hier klicken
    Geändert von wergan (04.04.2014 um 14:06 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Junior Member
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    3

    Bist du aus dem Raum Düsseldorf

    Zitat Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
    Hallo Elke,
    ich fürchte, Du erhältst bei Peugeot keine andere Auskunft als ich. Wie gesagt, auch in Hydraulik-Fachbetrieben war keine nennenswerte Bereitschaft zu erkennen, sich eines PKW anzunehmen, und das gelegentlich gehörte, äusserst unverbindliche "ich könnte ja mal draufschaun" hat mir da nicht gereicht. Am Wochenende wirft der *****-Schrauber Rainer einen Blick in die Gemengelage und beurteilt seine Erfolgsaussichten. Ich kann ja über den Fortgang berichten, vielleicht fällt eine Information mit Nutzwert für Dich ab - im Übrigen verfüge ich leider, was Autobelange angeht, auch nur über blonde Hände ...
    Grüße Jürgen
    Hallo Jürgen, hat es geklappt mit dem Dach und der Hydraulik ?????...Ich meine aus den ganzen Dialog herausgelesen zu haben, dass du aus dem rahm Düsseldorf bist...ich habe das gleiche Problem und suche händeringend nach jemandem, der das kann
    Grüsse China
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 306 cab
    Von achim712 im Forum Suche
  2. 306 Cab xt
    Von MarkusH im Forum Peugeot 306 Forum
  3. Rost überall am 306 Cab?!?
    Von gonzzo im Forum Peugeot 306 Forum
  4. 306 cab heckscheibe
    Von 306_cabrio im Forum Peugeot 306 Forum
  5. Cab 306 Kofferraumschloß
    Von Myxin im Forum Peugeot 306 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.