Erfahrungsberichte Forum
307cc baujahr 2004 Batterietiefenentladung

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    02.05.2021
    Beiträge
    3

    307cc baujahr 2004 Batterietiefenentladung

    Hallo alle Zusammen,
    mein Peugeot steht nun seit 14 Tagen in einer peugoet-Werkstatt und der Fehler konnte noch nicht gefunden werden. Nachdem das Auto nicht mehr gestartet werden konnte für die neue Saison, kam der ADAC. Diagnose Tiefenentladung , Batterie getauscht, danach Fehler P1613 Motorsteuergerät-Ferncordierung und am Autodisplay Ecco-modus. Auto in die Werkstatt gebracht, dort wurde neues zentrals Steuergerät eingebaut, war aber nicht der Fehler. Altes wieder eingebaut, und irgendwie konnten Sie das Auto starten und nun erscheint ABS Leuchte, die vorher noch nie aufgeleuchtet ist und die Werkstatt findet nicht den Fehler.
    Sollte ich mal eine andere Werkstatt konsoldieren oder wer hat hier einen guten Rat, damit sich die KOsten nicht ins unendliche verlaufen.
    Liebe GRüße
    von marga

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot 307 cc Baujahr 2004
      Von 307cc Renate im Forum Peugeot 307 Forum
    2. HILFE ! "Überrollbügel defekt" ANZEIGE beim 307CC (Bj. 2004)
      Von LaMelody2012 im Forum Peugeot 307 Forum
    3. iPod-Integration im 206CC, Baujahr 2004
      Von emale im Forum Peugeot 206 Forum
    Du möchtest im Erfahrungsberichte Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    1.873
    302 Danke in 196 Beiträgen
    Unter "Erfahrungsberichte" wird da keiner antworten.
    Derzeit : Tiguan Live 4motion, Boxster 987 VFL, 944 S2, 208 Active, 508 SW HDI 160, 306 Cabrio
    Du möchtest im Erfahrungsberichte Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    7.585
    2.577 Danke in 1.574 Beiträgen
    Deine Peugoet-Werkstatt soll sich an das technische Diagnosecentrum von PSA wenden und technische Unterstützung anfordern.
    Technische Anfragen werden nicht mehr über PN beantwortet.
    Du möchtest im Erfahrungsberichte Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Junior Member
    Registriert seit
    30.11.2020
    Beiträge
    1

    Zentralverriegelungs bereitschafts strom..?

    Zitat Zitat von marga Beitrag anzeigen
    Hallo alle Zusammen,
    mein Peugeot steht nun seit 14 Tagen in einer peugoet-Werkstatt und der Fehler konnte noch nicht gefunden werden. Nachdem das Auto nicht mehr gestartet werden konnte für die neue Saison, kam der ADAC. Diagnose Tiefenentladung , Batterie getauscht, danach Fehler P1613 Motorsteuergerät-Ferncordierung und am Autodisplay Ecco-modus. Auto in die Werkstatt gebracht, dort wurde neues zentrals Steuergerät eingebaut, war aber nicht der Fehler. Altes wieder eingebaut, und irgendwie konnten Sie das Auto starten und nun erscheint ABS Leuchte, die vorher noch nie aufgeleuchtet ist und die Werkstatt findet nicht den Fehler.
    Sollte ich mal eine andere Werkstatt konsoldieren oder wer hat hier einen guten Rat, damit sich die KOsten nicht ins unendliche verlaufen.
    Liebe GRüße
    von marga
    Zentralverriegelungs bereitschafts strom..?
    Du möchtest im Erfahrungsberichte Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 307 cc Baujahr 2004
    Von 307cc Renate im Forum Peugeot 307 Forum
  2. HILFE ! "Überrollbügel defekt" ANZEIGE beim 307CC (Bj. 2004)
    Von LaMelody2012 im Forum Peugeot 307 Forum
  3. iPod-Integration im 206CC, Baujahr 2004
    Von emale im Forum Peugeot 206 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.