Peugeot 106 Forum
Drehzahlbegrenzer später einschreiten lassen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    327
    124 Danke in 64 Beiträgen
    Das Be Getriebe ist ein 6 Gang, ist aber bisl mit Arbeit verbunden das ein zu bauen. Du hast doch ein Kompressor drauf dann holl dir verstärkte Ventilfeder (damit verhinderst das Flattern bei hohen Drehzahlen)und erhöst leicht den Ladedruck oder gröseren Ladeluftkühler wenn du ein drin hast, wenn nicht nachrüsten und 102 oktan damit er nicht so schnell die Zündung zurück nimmt.

    Ähnliche Themen

    1. Drehzahlbegrenzer
      Von Pfister96 im Forum Peugeot 306 Forum
    2. 207 Automatik - später Schaltzeitpunkt
      Von smellslikerocknroll im Forum Peugeot 207 Forum
    3. 5. Gang Drehzahlbegrenzer !!!
      Von Rames im Forum Peugeot 207 Forum
    4. drehzahlbegrenzer beim thp150???
      Von chris308pl im Forum Peugeot 308 Forum
    5. ZündungsPLUS schaltet erst später ab!?!?
      Von Babschn im Forum Peugeot 206 Forum
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #12
    Senior Member
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.832
    523 Danke in 312 Beiträgen
    Glaube mit den Hydrostößeln geht nicht viel über 8000, denke die werden irgendwann Probleme machen und leerlaufen, dann müsste man umbauen. Be 6 Gang wäre wohl besser, gabs meine ich sogar original mit Sperre im Berlingo oder so
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #13
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    05.04.2019
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    76
    20 Danke in 13 Beiträgen
    Ich habe mal ein bisschen gesucht und tatsächlich, den Berlingo war auch mit 6-Gang Getriebe erhältlich jedoch nur Automatik. Beim TU5 Motor gab nur 5-Gang Schaltung.
    OK, ich bin da wohl etwas blauäugig gewesen mit dem Drehzahlbegrenzer, ich dachte mal kurz im Steuergerät ändern und gut.
    Da der Wagen mal abgesehen von dem Kompressor und dem entfernten Heckscheibenwischer noch unverbastelt ist habe ich mich entschlossen das auch so zu belassen.
    In meinem Profil hab ich mal ein kleines Album angelegt. Die Peugeot 16" Felgen sind zwischenzeitlich den originalen 14" Citroen Felgen gewichen, Somit sieht er von außen wie ein Wagen vom Band aus.
    Nichts desto trotz soll in Zukunft noch ein schnellerer 106er her/entstehen sofern das 130er Limit nicht im Herbst vorher kommt :-(

    Danke für alle eure Hinweise.
    Geändert von Xanti (19.04.2021 um 09:08 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #14
    Senior Member
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.832
    523 Danke in 312 Beiträgen
    Oder das war doch ein 5. Gang bin mir nicht mehr ganz sicher, auf jeden Fall gab es da, zwar sehr selten aber eine Getriebeversion mit Sperre.

    Vom Steve der Rotrex 106 hatte damals auch das 6. Gang drin

    Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #15
    Senior Member
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.832
    523 Danke in 312 Beiträgen
    Der ging schon richtig gut aber ich glaube er war dann doch mehr am schrauben als am Fahren, war glaube ich alles sehr anfällig aber ich meine das Getriebe hat keine Probleme gemacht.

    Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #16
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    327
    124 Danke in 64 Beiträgen
    Heut zu Tage gibt es noch wenig Möglichkeiten Vollgas/Vmax zufahren,und mit dem Be 6 Gang Getriebe wird es sehr lang seh ich beim Kumpel in seinem s16 mit 165ps Sauger. Er verliert zuviel untenrum bzw beschleunigung da kann ich mit meinem kurzen noch mithalten. Ich find beschleunigung mit den kleinen Raketen viel besser als mit 200 geradeaus über die Bahn zu ballern.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #17
    Threadstarter
    Member
    Registriert seit
    05.04.2019
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    76
    20 Danke in 13 Beiträgen
    Daher hätt ich gern beides, ich fahre den 306 S16 ja auch und der ist bei 220 auf kurz vorm Begrenzer. Das größere Problem beim 306 ist dass er knapp 400kg mehr auf die Wage bringt, daher der mäßige Sprint im Vergleich mit dem 106 GTi. Übersichtliche Kurven liebe ich auch mehr aber auf Fernreisen möchte ich schnell ankommen. Meinen 106 GTi liebe ich alleine schon wegen des unrunden Motorlauf im Stand. (scharfe Nocke sei Dank), ich mag das wackeln des Wagen. Jedoch unterhalb von 5000 U/min geht da nicht viel.
    Der 306 ist aber der deutlich bessere Reisewagen.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Drehzahlbegrenzer
    Von Pfister96 im Forum Peugeot 306 Forum
  2. 207 Automatik - später Schaltzeitpunkt
    Von smellslikerocknroll im Forum Peugeot 207 Forum
  3. 5. Gang Drehzahlbegrenzer !!!
    Von Rames im Forum Peugeot 207 Forum
  4. drehzahlbegrenzer beim thp150???
    Von chris308pl im Forum Peugeot 308 Forum
  5. ZündungsPLUS schaltet erst später ab!?!?
    Von Babschn im Forum Peugeot 206 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.