Peugeot 106 Forum
Hinterachse Drehstäbe Abmessungen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    8

    Hinterachse Drehstäbe Abmessungen

    Hallo,

    ich brauche eine neue Hinterachse und würde mir gerne einen Überblick über alle Konfigurationen verschaffen,
    gibt es da eine Übersicht?
    soweit ich gefunden habe, Stabis hatten 15 und 18mm,
    für die Drehstäbe habe ich auch mal was gesehen aber aktuell finde ich es nicht mehr.
    Ich habe einen Peugeot 106 electric und der hat Drehstäbe mit 19,3mm original ohne Stabi (gemessen) und ich würde da gerne unter Umständen was "besseres" rein machen, oder zumindest die original Drehstäbe lassen und einen Stabi rein.

    Ähnliche Themen

    1. Batterie Größe (Abmessungen)
      Von lifocolor im Forum Peugeot 207 Forum
    2. Passen die Lautsprecher mit den Abmessungen vo & hi ?
      Von 207_Driver im Forum Peugeot 207 Forum
    3. Welche Spurverbreiterung - Abmessungen
      Von Stefan307 im Forum Peugeot 307 Forum
    4. Schrauber gesucht!!! Drehstäbe Hinterachse Tiefer/Höher
      Von numamarcelino im Forum Peugeot 306 Forum
    5. Innere Abmessungen
      Von DW_558 im Forum Peugeot 806 / 807 Forum
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Rostigernagel
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    3.630
    279 Danke in 235 Beiträgen
    Nabend,
    Genial, ein 106er electric aber
    übersicht habe ich glaub leider keine, aber mal eine Aufrüstung auf Stabi gemacht.
    Iwo gibt es den Link zur Hinterachsbastelei von mir https://www.peugeotboard.de/threads/...rachs-Bastelei
    Vielleicht hilft es ja.

    Mfg Rostiger
    Peugeot 106 MK1 1,0L (45+-?PS)^-^
    (23.09.2013 Projekt beginnt...Thread-> "Rostigers" 106er rostet ein "wenig" )
    -> Fertsch...14.07.2017
    Chevrolet Lacetti 1,6L (109PS) -> es folgt die trennung, ein treues Auto wars

    Dankeschön:
    -An "Schrauber60", für die super Ausstellfenster+Einbaumaterial und die Bonussachen
    -An "Andreasxsi"(peugeotforum),
    Für die super XSI teile
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member Avatar von Dermitdemgasspielt
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    324
    122 Danke in 62 Beiträgen
    Rüste doch den Stabi vom s16/Gti nach der hat auch 19mm Drehstäbe original, ansonsten für teuer Geld 21,23,25mm Drehstäbe für den Motorsport. Was anderes kenn ich nicht
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    8
    Hallo, danke für die Antworten. Cooler Hinterachsumbau, aber soviel Arbeit will ich mir nicht antun.

    Ich habe in der zwischenzeit schon 2 mal mit Hinterachse.de/at geredet, aber anscheinend hat der Dolmetscher da keine Information darüber, bzw. ist es in aller Regel das wichtigste, ob 4/3 Loch und ABS/ohne. Bestellen kann ich nur über Modelle, nicht über Abmessungen...

    Der kannte sogar die Electric- Hinterachse, somit sollte ich eine Komplette E-Hinterachse bekommen, frage ist dann nur, warum genau die Achse. Welchen Stabidurchmesser hat den der S16? 19mm Drehstäbe würden wohl auch gut passen wenn nicht sogar besser, meine Achslasten werden etwas weniger.

    Prinzipiell soll halt der Stabi schon mit den Drehstäben bzw. Achslasten skalieren, also wär vermutlich ein eher dickerer Stabi für die 19,3/19mm Drehstäbe ganz gut bzw. für dünnere Drehstäbe dann auch weniger Stabi.

    Gibts eine Sammlung von den Achslasten? Das wäre ja die erste Anlaufstelle für die Fahrwerksauslegung.
    Mein Fahrzeug hatte original ohne Fahrer rund 655kg vorne und 430kg hinten. Nachgerüstet habe ich dann über die Jahre die H&R Federn Typ 29786 ( für Fahrzeugtyp 1 NFX, 16V) und einen 19,5 mm Stabi (gemessen) vorne.

    Später werden es nur mehr rund 550kg und 370kg weil die Ersatzbatterie deutlich weniger Gewicht hat. Mit Fahrer und Ladezeug dann ca. 590kg vorne und 420kg hinten.

    Hier konnte ich jetzt was finden:
    Hier klicken

    Ist zwar ein Saxo, aber denk das ist das gleiche.

    Also laut einem Text hatten die Sportmodelle 19mm Drehfedern mit 22mm Stabi bzw. 24mm für die GTI und VTS
    und die normalen 4 Loch hatten 17,9mm Drehstäbe und 18mm Stabis.

    Die Aussage, dass alle 4-Loch einen Stabi haben kann ich widerlegen, ist ja bei meinem Electric nicht so.

    Hier klicken

    15er Stabi hat es anscheinend auch noch gegeben.

    Denk wenn ich eine Electric Hinterachse nehme und einen 22er Stabi nachrüste, sollte das gut passen für hinten. Oder 19er Drehstäbe und 18mm Stabi.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    8
    Hab gerade gesehen, meine Achsschenkel haben das Gewinde für das Stabiblech gar nicht. Somit wirds wohl eine Hinterachse mit 19mm Drehstäbe und 22mm stabi, welche Modelle hatten die Verbaut bzw. was wird unter den Sportmodellen verstanden?

    Der Verkäufer der Hinterachsen bzw. der Dolmetscher kennt nur Modelle und keine Achsabmessungen. Waren das die XS und XSI Modelle? Dann würde ich mir so eine Hinterachse komplett besorgen.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    7.585
    2.577 Danke in 1.574 Beiträgen
    Technische Anfragen werden nicht mehr über PN beantwortet.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.832
    523 Danke in 312 Beiträgen
    Dein kleiner Autoscooter läuft ja nicht so schnell, da haben die den Stabi bestimmt einfach weggelassen
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.832
    523 Danke in 312 Beiträgen
    Musste das Tesla Gezumpel reinzimmern, das wäre richtig lustig, würde sich bestimmt das chassi verbiegen bei der Gewalt
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    8
    Danke Emma für die Infos, werd drauf schauen wenns soweit wird.

    haha, ja, das originale E-Fahrzeug ist wirklich nicht mit Leistung beschenkt worden. Gibt Leute die Tesla Module reinmachen und dann immerhin bis ca. 300km fahren können, bei etwas besseren Fahrleistungen, war mir aber zu teuer. Die Leistung auf der Vorderachse? Das wird wohl nicht gut gehen oder Spaß machen. Eventuell wäre das ganze noch gut als quasi-stationäre Reifenabrauchmaschine geeignet

    @topic: Ich habe nochmal nachgemessen, weil mir die 19,3mm als Drehstabdurchmesser keinen Sinn ergaben, es sind eher 19mm, also denk die haben die gleichen Drehfedern als wie für die Sportmodelle verwendet, macht mehr Sinn also da extra ein paar Drehstäbe zu machen. Die Hinterachse war mit dem original Akku eher weich.

    Die originalen vorderen Federn sind recht dick, von 13 bis 12,5mm leicht oval, also ich würde sagen 12,75mm, 5,5 Windungen und ca. 38cm entspannte Länge. Kennt die Feder jemand? Oder vermesse ich mich wieder und es ist die hier verbaut:
    Hier klicken

    Einzig die 34cm sind definitv anders als meine gemessenen 38cm.

    Ich werd morgen bei der besagten Firma anrufen und sagen, ich will eine 106er Sportachse mit 4 Loch und ohne ABS, bin gespannt ob das dann klappt.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    06.12.2020
    Beiträge
    35
    10 Danke in 7 Beiträgen
    einfach einen Akku mehr in Reihe
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie Größe (Abmessungen)
    Von lifocolor im Forum Peugeot 207 Forum
  2. Passen die Lautsprecher mit den Abmessungen vo & hi ?
    Von 207_Driver im Forum Peugeot 207 Forum
  3. Welche Spurverbreiterung - Abmessungen
    Von Stefan307 im Forum Peugeot 307 Forum
  4. Schrauber gesucht!!! Drehstäbe Hinterachse Tiefer/Höher
    Von numamarcelino im Forum Peugeot 306 Forum
  5. Innere Abmessungen
    Von DW_558 im Forum Peugeot 806 / 807 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.