Liebe Leute,

ich fahre nun seit 10 Jahren Peugeot.
Ein 206er SW 1,4hid 5 Jahre lang
und zuletzt ein 207er SW 1,6 hdi. auch fünf Jahre lang

Der 6er war ein wirtschaftlicher Totalschaden, als ich mir den Schweller an einem Holzpflock eindrückte.
Der 7er hat nach 149000km mit 10 Jahren ein paar Dinge, die mir einfach zu viel wurden.
- Stoßdämpfer hinten hin
- Auspuff durch
- Sommerreifen fertig
- Winterreifen fertig
- Bremsscheiben vorne durch
- Kühlwasserverlust (such den Fehler)
- Klimaanlage undicht, läuft nicht, Leck nicht gefunden, Armaturenbrett müsste ausgebaut werden.
- Elekrtonikfehler: Drehe ich über 2000 Umdrehungen, blinkt manchmal das ESP Licht, die Anzeigen in der Mittelkonsole blinkt, der Tempomat deaktiviert sich. Das Auto fährt aber weiter, kein Notlaufprogramm.

Natürlich waren die Fahrzeuge immer in der Werkstatt und wurden nach Wartungsplan serviciert. Das half alles nicht.

Ich habe deshalb beschlossen, mir ein Auto und keine Baustelle mehr zu kaufen.
Es wurde ein Toyota Prius 4 mit 30000km, also wie neu.

Ich möchte mich für eure Hilfe all die Jahre bedanken und wünsche euch mit euren Löwenautos viel Spaß. Ich bin mit Europa durch. Ich habe auf Asian, Japan umgesattelt.

Vielen Dank und eine schöne Zeit wünsche ich euch.

OLI