Peugeot 206 Forum
206+ / 09/2012 - 120.000km-Inspektion

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    1

    206+ / 09/2012 - 120.000km-Inspektion

    Hallo zusammen,

    ich suche jetzt schon eine Weile, werde aber nicht schlau/fündig.

    Bei meinem 206+ (s.Signatur) soll angeblich bei 120.000km den Zahnriemen erneuert werden müssen.
    Steht auch in vielen Internet-Infos.
    Lt. meinem Handbuch muss das aber bei "normalen Betriebsbedingungen" erst bei 150.000km machen.

    Frage 1: Wat denn Nu??????
    Oder besser: WANN denn nu?
    Ich fahre ca. 15.000 km/p.a., überwiegend in der kälteren Jahreszeit (10-03), da ich ansonsten mit dem Motorrad unterwegs bin.
    Dann normalerweise ca 2x 50km/Tag.
    Aber zwischendurch zusätzlich auch mal bei Sch...wetter oder Anzug-Pflicht 2x 10km.
    Ich denke diese Betriebsbedingungen sind "normal".

    Frage 2: Kann und muss man den Zahnrienem zusammen mit der Wasserpumpe wechseln?
    Dies wurde mir bei meinem vorherigen 206 (ohne PLUS!) von der Werkstatt so gesagt.
    Was ich aber im Netz lese, geht auch nur Zahnriemen ohne Pumpe.

    Danke für ein paar Infos!

    P.S.: Hat jemand einem Wartungsplan / Checkliste Wartung für mein Kfz für mich?

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot 508 09/2012
      Von Johannes508 im Forum Peugeot 508 Forum
    2. Kauf eines 308 sw diesel automatik 09/2012
      Von Heiko1975 im Forum Peugeot 308 Forum
    3. 120.000KM Inspektion was wird gemacht?
      Von Dynax74 im Forum Peugeot 307 Forum
    4. Inspektion 206 110hdi 20.000km
      Von Heeri im Forum Peugeot 206 Forum
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    363
    100 Danke in 67 Beiträgen
    Hallo!
    Frage 1: Sehe ich auch so, dass das normale Bedingungen sind. Also 150.000km/10 Jahre. Kannst also noch 2 Jahre warten. Viel Kurzstreckenbetrieb im Winter könnten schon harte Bedingungen sein, aber bei 50 km Fahrtstrecke sehe ich das nicht.
    Frage 2: Es ist technisch möglich, die WaPu nicht zu tauschen, macht aber wirtschaftlich keinen Sinn.
    Als grobes Preisbeispiel:
    Zahnriementausch: 500€
    WaPu-Tausch: 500€
    ZR+WaPu-Tausch: 530 €.
    Und früher oder später wird die Wasserpumpe auch undicht.
    Bis dann
    Johannes
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    7.623
    2.604 Danke in 1.587 Beiträgen
    bug_64
    Ich würde es nicht bis 150.000 km ausreizen. Einfach zu viele negative Erfahrungen sammeln müssen mit Zahnriemenrissen.
    Es ist aber Deine persönliche Entscheidung.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	7 
Größe:	105,8 KB 
ID:	32299Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	7 
Größe:	78,7 KB 
ID:	32300Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	5 
Größe:	75,4 KB 
ID:	32301
    Du möchtest im Peugeot 206 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 508 09/2012
    Von Johannes508 im Forum Peugeot 508 Forum
  2. Kauf eines 308 sw diesel automatik 09/2012
    Von Heiko1975 im Forum Peugeot 308 Forum
  3. 120.000KM Inspektion was wird gemacht?
    Von Dynax74 im Forum Peugeot 307 Forum
  4. Inspektion 206 110hdi 20.000km
    Von Heeri im Forum Peugeot 206 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.