Peugeot 306 Forum
Funkschlüssel 306 cab.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    12.10.2020
    Beiträge
    125
    7 Danke in 6 Beiträgen

    Funkschlüssel 306 cab.

    Hallo,

    habe beim Kauf des Cabrios 3 Schlüssel bekommen. Mit Aufdruck des Herstellers VALEO
    Sind das Originale? Zwei davon sind mit "Drücker" und ein normaler ohne. Ich habe auch den Code der beiden Funkschlüssel dazu bekommen

    Zum eigentlichen Problem, ich hab gestern die Batterien in den Funkschlüssel getauscht aber es passiert nichts. Die Batterien sind voll und auch richtig rum drin. Das kleine LED blinkt nicht und auch so passiert nicht viel bei beiden.

    Sind bei beiden die Platine in Eimer oder kann man da noch was machen ausser neuen Schlüssel bei Peugeot besorgen?

    Ähnliche Themen

    1. 306 cab
      Von achim712 im Forum Suche
    2. 306 Cab Dachhydraulik
      Von Juergen im Forum Peugeot 306 Forum
    3. 306 Cab xt
      Von MarkusH im Forum Peugeot 306 Forum
    4. 306 cab heckscheibe
      Von 306_cabrio im Forum Peugeot 306 Forum
    5. Cab 306 Kofferraumschloß
      Von Myxin im Forum Peugeot 306 Forum
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    408
    159 Danke in 103 Beiträgen
    Bis Du Dir eigentlich sicher, dass es tatsächlich "Funkschlüssel" sind?

    Peugeot verbaute im 306 Cabrio sowohl Infrarotfernbedienungen, als auch Funkfernbedienungen, wobei bis Modelljahr 1998 m.E. nur IR-Fernbedienungen zum Einsatz kamen. 1999 dann wohl beide parallel und ab 2000 wohl nur noch Funkfernbedienungen.

    Auf jeden Fall besaßen alle Phase 1 Fahrzeuge nur IR-Fernbedienungen, ebenso fast alle der Phase 2. Mit großer Wahrscheinlichkeit also auch Deins. Und in Phase 3 alle die Funkfernbedienung.

    Bei beiden Versionen (IR und Funk) sehen die Sender-Schlüssel sehr ähnlich aus. Was ist der Unterschied?

    Die Funkfernbedienung funktioniert aus mehreren Metern Enfernung, wie es heute üblich ist. Also auch z.B. aus der Jackentasche.

    Bei einer IR-Fernbedienungen musst Du jedoch von der Seiten- oder Windschutzscheibe direkt mit der IR-LED genau auf den kleinen Kasten mit roter Kappe (IR-Empfänger) zielen, der sich in Fahrzeugmitte innen oben am Windschutzscheibenrahmen befindet.

    Der IR-Empfänger sitzt bei geschlossenem Verdeck also quasi unter den Griff (zum Schließen des Verdecks) am Windschutzscheibenrahmen.

    Dabei musst Du schon ziemlich dicht rangehen und genau zielen. Wenn Du das nicht machst, funktioniert es auch nicht.

    Aus der Jackentasche heraus läuft da gar nichts, denn es muss ja eine Sichtverbindung zwischen IR-Sender-LED und IR-Empfänger bestehen.

    Der IR-Sender besitzt eine LED, die aber natürlich nur im Infrarotbereich leuchtet. Deshalb kannst Du auch nicht sehen, wenn sie an ist. :-)

    Ich vermute deshalb, dass Deine beiden Sender völlig in Ordnung sind.

    Schau doch einfach mal in Deinem Cabrio nach dem IR-Empfänger bzw. probier es nach obiger Methode aus.

    Und gib bitte ein Feedback, ob das Problem dadurch gelöst wurde.
    Geändert von ID19 (25.11.2020 um 14:41 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.245
    677 Danke in 487 Beiträgen
    Einen IR-Sender kannst du mit deinem Handy auf Funktion prüfen, denn im Gegensatz zum menschlichen Auge erfassen Handy-Kameras infrarotes Licht. Dazu Kamera am handy einschalten, IR-Sender in Richtung Linse halten und Bedienknopf betätigen. Auf dem Handy-Bildschirm siehst Du dann die IR-LED aufleuchten - oder auch nicht.

    Hier klicken
    Geändert von wergan (25.11.2020 um 15:22 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    12.10.2020
    Beiträge
    125
    7 Danke in 6 Beiträgen
    Hallo Leute,

    alsooo, meine Schlüssel haben diesen Druckknopf aus Gummi. Dann links oben in der Ecke die kleine rote SMD LED diese leuchtet nur beim durchmessen mit dem Messgerät. Rechts nach vorne sitz, wie soll ich das beschreiben, schaut aus wie ne schwarze LED Birne, ich denke der IR Sender ABER ich habe die Batterien getauscht, und auch andersrum reingemacht also alles möglich versucht und die Geschichte mit dem Handy gemacht wie mir WERGAN geraten hat, gemacht aber an sieht nichts lila leuchten in der Kamera weder beim drücken noch so. Ich habe mehrere Kameras die mit Infrarot für die Nachtsicht ausgestattet sind deshalb weis ich auch wie es aussehen sollte in der Kamera vom Handy. Von der Farbe her lila. aber wie gesagt, nichts.

    UPDATE!

    Also jetzt weis ich warum nichts geht!!!
    In der Mitte der Platine sitzt ja der SMD Taster , der eigentliche Knopf!
    Dieser kleine graue Knopf fehlt bei beiden Schlüssel! Die SMD ist da!
    SMD vorhanden Taste nicht vorhanden!
    Anhang 32021
    Geändert von Roadrunner86 (27.11.2020 um 14:29 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    12.10.2020
    Beiträge
    125
    7 Danke in 6 Beiträgen
    Zitat Zitat von ID19 Beitrag anzeigen
    Bis Du Dir eigentlich sicher, dass es tatsächlich "Funkschlüssel" sind?

    Peugeot verbaute im 306 Cabrio sowohl Infrarotfernbedienungen, als auch Funkfernbedienungen, wobei bis Modelljahr 1998 m.E. nur IR-Fernbedienungen zum Einsatz kamen. 1999 dann wohl beide parallel und ab 2000 wohl nur noch Funkfernbedienungen.

    Auf jeden Fall besaßen alle Phase 1 Fahrzeuge nur IR-Fernbedienungen, ebenso fast alle der Phase 2. Mit großer Wahrscheinlichkeit also auch Deins. Und in Phase 3 alle die Funkfernbedienung.

    Bei beiden Versionen (IR und Funk) sehen die Sender-Schlüssel sehr ähnlich aus. Was ist der Unterschied?

    Die Funkfernbedienung funktioniert aus mehreren Metern Enfernung, wie es heute üblich ist. Also auch z.B. aus der Jackentasche.

    Bei einer IR-Fernbedienungen musst Du jedoch von der Seiten- oder Windschutzscheibe direkt mit der IR-LED genau auf den kleinen Kasten mit roter Kappe (IR-Empfänger) zielen, der sich in Fahrzeugmitte innen oben am Windschutzscheibenrahmen befindet.

    Der IR-Empfänger sitzt bei geschlossenem Verdeck also quasi unter den Griff (zum Schließen des Verdecks) am Windschutzscheibenrahmen.

    Dabei musst Du schon ziemlich dicht rangehen und genau zielen. Wenn Du das nicht machst, funktioniert es auch nicht.

    Aus der Jackentasche heraus läuft da gar nichts, denn es muss ja eine Sichtverbindung zwischen IR-Sender-LED und IR-Empfänger bestehen.

    Der IR-Sender besitzt eine LED, die aber natürlich nur im Infrarotbereich leuchtet. Deshalb kannst Du auch nicht sehen, wenn sie an ist. :-)

    Ich vermute deshalb, dass Deine beiden Sender völlig in Ordnung sind.

    Schau doch einfach mal in Deinem Cabrio nach dem IR-Empfänger bzw. probier es nach obiger Methode aus.

    Und gib bitte ein Feedback, ob das Problem dadurch gelöst wurde.

    @ID19:

    Es läuft
    Ich hab ein wenig gebastelt. Hatte von einem kaputten Elektroteil noch nen SMD Taster. Dieser hat aber nicht gepasst also hab ich den Taster auseinander genommen. Innen drin ist ein kleines Metallblättchen das leicht gewölbt ist diese liegt ja auf den Kontakten des SMD und wenn man noch einen Gumminoppen auf das Metallblättchen klebt dann hat man schon einen Taster.
    Und zufällig hat das Metallblättchen genau in den SMD Taster vom Peugeot Schlüssel gepasst. Dan noch Gumminoppen rauf und Schlüssel zusammengebaut und siehe da!!!!

    Es klickt und funktioniert die rote SMD LED leuchtet bei Knopfdruck und in der Handy Kamera sieht man das kurze IR blinken. Dann bin ich gleich ans Auto ob es auch komplett funktioniert und was soll ich sagen
    Das Cabrio öffnet und schließt auf beiden Seiten auf Knopfdruck
    Es war zwar ein Gefummel und Gebastel, doch zum Schluss hat es sich ausgezahlt!
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    408
    159 Danke in 103 Beiträgen
    Zitat Zitat von Roadrunner86 Beitrag anzeigen
    @ID19:

    Das Cabrio öffnet und schließt auf beiden Seiten auf Knopfdruck
    Es war zwar ein Gefummel und Gebastel, doch zum Schluss hat es sich ausgezahlt!
    Prima, das freut mich! :-)
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    12.10.2020
    Beiträge
    125
    7 Danke in 6 Beiträgen
    Eins Sache ist mir aber aufgefallen.
    Wenn ich zusperre per Knopfdruck ist alles zu, sprich: Fahrertür, Beifahrer und Kofferraum.
    Wie es ja auch sein soll.

    Aber beim Aufsperren per Knopfdruck geht nur die Fahrertür und Beifahrertür auf, der Kofferraum bleibt versperrt und muss bei Bedarf mit der Hand aufgesperrt werden. An wann kann das liegen?

    Einfach nur was schmieren an der Machanik oder doch wieder Kabel? Kofferraumbeleuchtung geht auch noch nicht. Ich hab mittlerweile schon Haufen klein Zeug repariert aber Kleinvieh macht auch Mist.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    408
    159 Danke in 103 Beiträgen
    Zitat Zitat von wergan Beitrag anzeigen
    Einen IR-Sender kannst du mit deinem Handy auf Funktion prüfen

    Hier klicken
    Das habe ich bewußt nicht empfohlen, da man auf diese Weise mit Pech auch die Digitalkamera beschädigen kann, wenn man die IR-LED direkt vor die Kamera-Linse hält.
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    347
    96 Danke in 77 Beiträgen
    Das war doch ein Cabrio, od? ZV schließt nur die Türen auf, das ist korrekt so
    Wenn Du den Wagen mit Verdeck offen abstellst soll ja keiner dein Gepäck klauen können indem er über die ZV den Kofferraum entriegelt
    Verriegelt wird alles über die ZV
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Threadstarter
    Senior Member
    Registriert seit
    12.10.2020
    Beiträge
    125
    7 Danke in 6 Beiträgen
    Das ist natürlich einleuchten
    Du möchtest im Peugeot 306 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 306 cab
    Von achim712 im Forum Suche
  2. 306 Cab Dachhydraulik
    Von Juergen im Forum Peugeot 306 Forum
  3. 306 Cab xt
    Von MarkusH im Forum Peugeot 306 Forum
  4. 306 cab heckscheibe
    Von 306_cabrio im Forum Peugeot 306 Forum
  5. Cab 306 Kofferraumschloß
    Von Myxin im Forum Peugeot 306 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.