Peugeot 106 Forum
Lenkmanschette wechseln

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    27.09.2020
    Beiträge
    2
    1 Danke erhalten

    Lenkmanschette wechseln

    Hallo liebe Peugeotfreunde,

    Wie kann ich am besten die Lenkmanschette unter dem Luftfilterkasten wechseln.

    Ich fahre einen Peugeot 106 Baujahr 2000 mit dem 1.1 HFX Motor.

    Vielen Dank!

    Ähnliche Themen

    1. Lenkmanschette links
      Von Conrad im Forum Peugeot 206 Forum
    2. Lenkmanschette rechts
      Von Leoni im Forum Peugeot 405 Forum
    3. Lenkmanschette beim 306 wechseln
      Von dave1982 im Forum Peugeot 306 Forum
    4. Lenkmanschette - welches Fett?
      Von DeadEye im Forum Peugeot 106 Forum
    5. Lenkmanschette tauschen
      Von lightwaver im Forum Peugeot 405 Forum
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. Ein Peugeot-Freund hat sich bei MisterR für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (21.10.2020)

  3. #2
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    356
    134 Danke in 90 Beiträgen
    Bei einem 20 Jahre alten Fahrzeug wird immer mal wieder was kaputt/verschlissen sein.

    Für solche Routine-Arbeiten wie Lenkmanschette wechseln brauchst Du Dich nicht von einem Forum abhängig machen und auf Antwort warten, denn solche Arbeiten sind sehr gut und ausführlich in Reparaturhandbüchern für Selber-Schrauber beschrieben. Auch mit Bildern, – und die sagen ja sprichwörtlich mehr als 1.000 Worte.

    Das m.E. beste Reparaturhandbuch für den 106 ist im englischen Haynes-Verlag erschienen. Die Bücher gibt es noch neu (ca. 35,– €), kann man aber auch gut gebraucht kaufen. Z.B. hier:

    Hier klicken

    Ansonsten gibt es z.B. noch diese aus dem Buechli-Verlag in Deutsch:

    Hier klicken

    Kostet neu sonst 39,90 €.
    Geändert von ID19 (17.10.2020 um 15:28 Uhr)
    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. Ein Peugeot-Freund hat sich bei ID19 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (21.10.2020)

  5. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.938
    568 Danke in 404 Beiträgen
    Zitat Zitat von ID19 Beitrag anzeigen
    Für solche Routine-Arbeiten wie Lenkmanschette wechseln brauchst Du Dich nicht von einem Forum abhängig machen und auf Antwort warten
    Du nimmst den äusseren Spurstangenkopf ab, schneidest den Rest der defekten Manschette weg und ziehst die neue von aussen her drüber, vorher gut fetten. Unbedingt das innere Gelenk auf Verschleiss früfen, zumal bei defekter Manschette Schmutz und Wasser eingedrungen sein dürften. Es darf keinerlei Spiel haben. Fetten ist immer gut, aber ein verschlissenes Gelenk wird dadurch nicht wieder gut.
    Da ein kompletter Satz mit Spurstange, neuem Faltenbalg und Spurstangenkopf um die 30,- und der Faltenbalg alleine um die 14 ,- € kostet, ist zu überlegen, ob du nicht gleich alles komplett wechseln möchtest. Dazu wird das innere Gelenk von der Stange im Lenkgetriebe abgeschraubt, diese muss dazu gegengehalten werden.

    Zitat Zitat von ID19 Beitrag anzeigen
    Das m.E. beste Reparaturhandbuch für den 106 ist im englischen Haynes-Verlag erschienen.
    Auf welcher Seite in dem Haynes-Buch oder dem Buch aus dem Bucheli (!)-Verlag ist der Wechsel der Manschette beschrieben?

    Zitat Zitat von ID19 Beitrag anzeigen
    Bei einem 20 Jahre alten Fahrzeug wird immer mal wieder was kaputt/verschlissen sein.
    Aber für solche bahnbrechenden Neuigkeiten und die Empfehlung, sich eine Reparaturanleitung zu kaufen, ist ein Forum da?
    Geändert von wergan (19.10.2020 um 09:42 Uhr)
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. Ein Peugeot-Freund hat sich bei wergan für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (21.10.2020)

  7. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.966
    2.293 Danke in 1.359 Beiträgen
    Ich glaube nicht, das man die Manschette erneuern kann, wenn man "nur" den äusseren Spurstangenkopf demontiert.
    Reparaturanleitungen bietet PSA nicht online an. Position 10 muss sicherlich noch demontiert werden.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	8 
Größe:	90,8 KB 
ID:	31807Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	6 
Größe:	49,4 KB 
ID:	31808
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (21.10.2020)

  9. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.938
    568 Danke in 404 Beiträgen
    Ja, du hast recht und ich habe mich geirrt, ich war in Gedanken beim 306! Der Kleine hat ja die Lenkung mit einseitigem Antrieb! Der muss von der Antriebsstange gelöst werden. Es gab dafür aber früher Klebemanschetten aus Gummi, die nach Entfernung der alten drübergezogen und dann verklebt wurden, sparte eine Menge Arbeit. Ob's die noch gibt?
    Geändert von wergan (19.10.2020 um 21:21 Uhr)
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. Ein Peugeot-Freund hat sich bei wergan für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (21.10.2020)

  11. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    276
    82 Danke in 63 Beiträgen
    Ist zwar schon ein paar Jahre her wo ich das mal gemacht habe, das war aber ganz easy. Man braucht doch nur den einen Bolzen, der Spurstange mit Lenkgetriebe verbindet lösen.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. Ein Peugeot-Freund hat sich bei mn4600 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (21.10.2020)

  13. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.938
    568 Danke in 404 Beiträgen
    Ja, aber ich glaube, man kommt bissel schlecht dran (und sind es nicht 2 Bolzen?)
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  14. Ein Peugeot-Freund hat sich bei wergan für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (21.10.2020)

  15. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    276
    82 Danke in 63 Beiträgen
    Hmm, weiß ich jetzt auch nicht mehr genau, hab keinen 106er od. Saxo mehr stehen, hab nur noch in Erinnerung das auseinander und wieder Zusammenbau leicht ging. Problem war immer, das die Manschette aus dem Zubehör zu kurz und steif war und beim Volleinschlag der Lenkung vom Lenkgetriebe gerutscht ist
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  16. Ein Peugeot-Freund hat sich bei mn4600 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (21.10.2020)

Ähnliche Themen

  1. Lenkmanschette links
    Von Conrad im Forum Peugeot 206 Forum
  2. Lenkmanschette rechts
    Von Leoni im Forum Peugeot 405 Forum
  3. Lenkmanschette beim 306 wechseln
    Von dave1982 im Forum Peugeot 306 Forum
  4. Lenkmanschette - welches Fett?
    Von DeadEye im Forum Peugeot 106 Forum
  5. Lenkmanschette tauschen
    Von lightwaver im Forum Peugeot 405 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.