Peugeot 407 Forum
Fehleranzeige Additiv

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    22.09.2020
    Beiträge
    6
    5 Danke in 5 Beiträgen

    Fehleranzeige Additiv

    Hallo, ich bin neu hier und sage erst einmal moin. Habe vor kurzer Zeit eine 407 Limousine erstanden, mit dem 136 PS Diesel Motor, Ausstattung Premium mit Leder und Schiebedach.

    Er bekommt keine AU, weil stets ein Fehler kommt mit Additivbehälter zu voll. DAs Additiv ist aber in richtig aufgefüllt. Der Fehler lässt sich nur kurz löschen und kommt dann beim AU Test gleich wieder, sodass die AU nicht durchgeführt werden kann. SOnst ist für den TÜV nichts zu machen.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Danke

    Ähnliche Themen

    1. 5008 Neues Model Fehleranzeige Automatisches Bremsen
      Von Karnis1982 im Forum Peugeot 5008 Forum
    2. Kat - Fehleranzeige leuchtet permanent
      Von Persi im Forum Peugeot RCZ Forum
    3. Fehleranzeige bei der AU
      Von Angeli im Forum Peugeot 206 Forum
    4. Fehleranzeige Display, ich brauch Hilfe!
      Von mel_z im Forum Peugeot 206 Forum
    5. P206 (1,4l) mit Fehleranzeige (Seitenairbags)
      Von Stevie77 im Forum Peugeot 206 Forum
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Rawingra für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (24.09.2020)

  3. #2
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    22.09.2020
    Beiträge
    6
    5 Danke in 5 Beiträgen
    FAhrgestellnummer ist VF36DRHRH21118295
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Rawingra für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (24.09.2020)

  5. #3
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.864
    2.240 Danke in 1.324 Beiträgen
    Additivbehälter zu voll ??? Meinst Du vielleicht Rußpartikelfilter zu voll !?
    Fehlercode (P-Code) mit angeben.
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (24.09.2020)

  7. #4
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    22.09.2020
    Beiträge
    6
    5 Danke in 5 Beiträgen
    Hallo, auf jeden Fall Additiv.

    Die Werkstatt hat auch schon auf den korrekten Stand abgelassen, aber die Fehlermeldung kommt immer wieder. KAnn es sein, dass das falsche Additiv drin ist?

    Erreiche die Werkstatt so schlecht( sind immer am schrauben) , und schreibe noch den genauen Code.

    Die Werkstatt und der DEKRA Mann, die die AU machen wollen, haben beide schon versucht im Diagnosegerät den Fehler zu korrigieren. Dss auf Null setzen kann nur Peugeot? Gibt es da einen Sensor am Additivbehälter, den man für die Zeit der AU außer Gefecht setzen könnte, um dann später den Fehler zu reparieren.

    Ich muss das von weit her holen und es bekommt ohne AU keine Kurzzeitkennzeichen.
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Rawingra für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (24.09.2020)

  9. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    22.09.2020
    Beiträge
    6
    5 Danke in 5 Beiträgen
    Also es ist die Fehlermeldung 5189 "Additivierungssystem, zu hoher Additivstand, sporadischer Fehler"
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Rawingra für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (24.09.2020)

  11. #6
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.864
    2.240 Danke in 1.324 Beiträgen
    Fehlercode 5189 gibt es nicht bei PSA !
    Es gibt nur den Fehlercode P1445 Kraftstoff-Additivsystem : Additiv - Obergrenze im Partikelfilter erreicht
    Verdächtiger Bereich: Additivpumpe

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	3 
Größe:	96,7 KB 
ID:	31698Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.png 
Hits:	3 
Größe:	262,6 KB 
ID:	31699Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	2 
Größe:	50,7 KB 
ID:	31700

    Oftmals gibt es Propleme bei der Rücksetzung des Additivstandes über das Additivsteuerteil. Freie Testgeräte lassen es nicht zu, habe ich selber schon 2x mit einem Gutmanntester erlebt. Zu Peugeot gefahren und da hat es korrioser Weise funkioniert.
    Geändert von Emma (24.09.2020 um 07:33 Uhr)
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (24.09.2020)

  13. #7
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    22.09.2020
    Beiträge
    6
    5 Danke in 5 Beiträgen
    Das ist die Fehlermeldung , die die freie Werkstatt mitgeteilt hat. Bei Citroen gibt es für den gleichen Motor die Fehlermeldung 5198 Additivstand zu hoch. Komisch.

    Da wo das Auto steht, ist es ein ziemlicher Aufwand, es zum nächsten Peugeothändler zu bringen. Hat ja kein TÜV
    Könnte die Fehlermeldung denn auch erscheinen, weil der Partikelfilter eventuell voll ist?
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  14. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Rawingra für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (24.09.2020)

  15. #8
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.864
    2.240 Danke in 1.324 Beiträgen
    "Eigentlich" laut Fehlercode nein, dann würde Fehlercode P1457 Fehler Partikelfilter kommen.
    Proplem ist nur, es kann zur Zeit keine Regeneration durchgeführt werden, weil Fehler noch vorhanden. Wie lange das schon beim Vorbesitzer war ??? Sättigungsgrad Partikelfilter dürfte aber bald erreicht werden.
    Geändert von Emma (24.09.2020 um 14:25 Uhr)
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  16. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (24.09.2020)

  17. #9
    Junior Member
    Registriert seit
    29.04.2020
    Beiträge
    24
    10 Danke in 8 Beiträgen
    Wieviel Km hat das Auto schon?
    Hatte damals auch Problem mit meinem Focus (RH Motor) und additivtank gehabt, aber nur beim zurücksetzen, beim ersten Mal war ich bei Ford, 168000km danach ist wieder bei 240000 gekommen. Hab ich selbst aufgefüllt und dann zum Boschdienst gefahren, die könnten allerdings nicht zurücksetzen.(hatte noch übelst Ärger mit denen gehabt, weil ich für nichts 50€ bezahlt habe)
    Auf jeden Fall war der Partikelfilter schon voll zu dem Zeitpunkt und es haben die auch nicht gecheckt, nach der Reinigung war alles ok. Muss aber dazu sagen, dass bei mit nur "Rote Störlampe" an war und nicht die MKL.
    Bei dir ist MKL aber an oder?
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  18. #10
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    22.09.2020
    Beiträge
    6
    5 Danke in 5 Beiträgen
    Danke für den HInweis. DAs Auto hat 172000 km
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Ähnliche Themen

  1. 5008 Neues Model Fehleranzeige Automatisches Bremsen
    Von Karnis1982 im Forum Peugeot 5008 Forum
  2. Kat - Fehleranzeige leuchtet permanent
    Von Persi im Forum Peugeot RCZ Forum
  3. Fehleranzeige bei der AU
    Von Angeli im Forum Peugeot 206 Forum
  4. Fehleranzeige Display, ich brauch Hilfe!
    Von mel_z im Forum Peugeot 206 Forum
  5. P206 (1,4l) mit Fehleranzeige (Seitenairbags)
    Von Stevie77 im Forum Peugeot 206 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.