Peugeot 407 Forum
Peugeot 407 3.0 Automatik Benziner Springt nicht mehr an! Hilfe!

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    07.05.2020
    Beiträge
    3
    3 Danke in 3 Beiträgen

    Peugeot 407 3.0 Automatik Benziner Springt nicht mehr an! Hilfe!

    Hallo Leute,

    brauche dringend Hilfe bitte

    Gestern bin ich mit meinem Auto zur Arbeit gefahren. Auf eine langen strecke 80km/h habe ich den Tempomat eingeschaltet. Alles gut soweit, bis es auf einmal einen kleinen Schlag im Automatik Getriebe gibt und der Motor ausgeht so wie die Fehlermeldung "Automatik Getriebe Defekt" auftaucht.

    Also vier Blinker an, auf die Seite gefahren. Auto aus gemacht und versucht wieder anzumachen, weiterhin das die gleiche Fehlermeldung und kein P/R/N/D zeichen nur ein Strich. Daraufhin habe ich die Batterie kurz abgehangen und wieder dran, Fehlermeldung weg und zeigt mir P/R/N/D wieder an. Wenn ich en Schlüssel drehe, Orgelt der Motor aber Springt nicht an.

    Also wurde ich abgeschleppt, und jetzt steht das Auto bei mir zuhause und weis nicht was das Problem sein könnte. Habe alle Sicherungen überprüft optisch sehen sie gut aus. Werde aber sie heute mal Messen.

    Würde mich Sehr freuen wenn ich tipps bekommen könnte um das Problem schneller zu lösen. Da ich momentan nicht zur Arbeit komme.

    Grüße

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot 806 2.0 Tubro 221 Springt nicht mehr an!
      Von Alterbomber im Forum Peugeot 806 / 807 Forum
    2. Hilfe Peugeot 205 springt nicht mehr an
      Von Schlossberghex im Forum Peugeot 205 Forum
    3. Anlasser wechseln 407 3.0 6V Benziner
      Von Coupe407-3.0-211PS im Forum Peugeot 407 Forum
    4. Peugeot 806 - Benziner springt nicht mehr an
      Von chris-bs im Forum Peugeot 806 / 807 Forum
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Mowglii für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (22.09.2020)

  3. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    414
    168 Danke in 111 Beiträgen
    Moin,

    entweder ist die WÜK im Eimer und dicht und verhindert den Start und hat den Motor abgewürgt. Oder das Getriebe hängt quasi in der P-Stellung und gibt den Start nicht frei, weil das STG abgestürzt ist. Da kann Emma aber vielleicht technische Infos liefern.

    Als Tipp; wenn noch möglich, Zündung an Getriebe in D-Stellung bringen und den Wagen ein wenig hin und her rollen (wenige Meter). Dann versuchen zu starten. Ggf. spinnt die Sensorik im Getriebe. Wenn das klappt schätze ich dass das STG die Spannung verloren hat. Dann in dem Bereich prüfen. Oder STG selbst, was ich für relativ unwahrscheinlich halte.

    Gruß 1uck3r
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. Ein Peugeot-Freund hat sich bei 1uck3r2015 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (22.09.2020)

  5. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    07.05.2020
    Beiträge
    3
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Danke sehr @ 1uck3r

    Werde ich heute Probieren und Rückmeldung geben.
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Mowglii für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (22.09.2020)

  7. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    414
    168 Danke in 111 Beiträgen
    Gerne kein Problem. Ein Versuch ist es wert, oft sind es Folgefehler, STGs mögen keine Unterspannung oder Kurzschlüsse.

    Falls du etwas zum auslesen da hast, wäre das super, reicht auch ein einfacher OBD Adapter mit App. Fehler wären super als Hilfe.

    Gruß 1uck3r
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. Ein Peugeot-Freund hat sich bei 1uck3r2015 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (22.09.2020)

  9. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    07.05.2020
    Beiträge
    3
    3 Danke in 3 Beiträgen
    Habe das getan was du gesagt hast. Hat leider nicht geholfen.

    Ein Freund kam mit seinem Gerät und die Fehler ausgelesen. Es waren viele Fehler dabei, aber die meisten kamen vom Batterie abhängen. Jedenfalls sagt das Gerät „einspritz Düse 1-6 Defekt“ so wie Spannungs Problem mit mehreren teilen. Ich werde wohl das Auto in einer Werkstatt bringen müssen. Da ich mit Elektrik und Auto garnicht auskenne.

    Was meint ihr?
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Mowglii für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (22.09.2020)

  11. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    414
    168 Danke in 111 Beiträgen
    Keine Fehlercodes, keine Hilfestellung möglich

    Suche dir eine Werkstatt die nicht nur Fehler ausließt, sondern auch darüber hinaus mitdenkt. Sonst wird das eine „never ending“ Karussellfahrt

    PS: wenn Motorfehler vorhanden sind, ist dein Getriebe nicht die Ursache, sondern mit großer Wahrscheinlichkeit einem Folgefehler zum Opfer gefallen (Motor plötzlich aus).

    Dein Wagen gibt die Einspritzung nicht frei, warum könnte ggf. näher geklärt werden wenn man genaue Fehlercodes hat.

    Am besten einmal alle löschen. Dann versuchen Zu starten und erneut auftretende Codes posten.

    Vielleicht hat Emma dann Lust und Zeit, sonst bleibt leider erstmal nur die Werkstatt

    Gruß 1uck3r
    Geändert von 1uck3r2015 (04.08.2020 um 13:21 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. Ein Peugeot-Freund hat sich bei 1uck3r2015 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (22.09.2020)

  13. #7
    Member
    Registriert seit
    11.05.2017
    Beiträge
    44
    10 Danke in 7 Beiträgen
    Und - gibt es eine Lösung?
    Du möchtest im Peugeot 407 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  14. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Coupe407-3.0-211PS für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (22.09.2020)

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 806 2.0 Tubro 221 Springt nicht mehr an!
    Von Alterbomber im Forum Peugeot 806 / 807 Forum
  2. Hilfe Peugeot 205 springt nicht mehr an
    Von Schlossberghex im Forum Peugeot 205 Forum
  3. Anlasser wechseln 407 3.0 6V Benziner
    Von Coupe407-3.0-211PS im Forum Peugeot 407 Forum
  4. Peugeot 806 - Benziner springt nicht mehr an
    Von chris-bs im Forum Peugeot 806 / 807 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.