Peugeot 508 Forum
Klima komplett erneuert und läuft trotzdem nicht

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    03.02.2019
    Beiträge
    4

    Klima komplett erneuert und läuft trotzdem nicht

    Hi! In meinem 2011er 508 lief die Klima nicht. Eine freie Werkstatt hat erst Gas aufgefüllt (510g), dann den Kompressor getauscht, dann Druckgeber und heute letztlich Kondensator mit integriertem Trockner und Expansionsventil. Alles ist dicht und Gas aufgefüllt. ABER trotzdem wird die Leitung hinter dem Kondensator nicht kalt.
    Fehlercodes gibt es keine zur Klima.

    Ist die Gasfüllmenge korrekt mit 510g?

    Hat noch jemand eine Idee weshalb die Anlage nicht läuft?

    Motor ist der 1.6 ehdi mit 112ps

    Danke schon mal!
    Erik

    Ähnliche Themen

    1. 206 RC Innenraumgebläse läuft dauerhaft + Klima geht nicht
      Von lenny2k im Forum Peugeot 206 Forum
    2. Peugeot 307 - Klima Kompressor läuft/läuft nicht?!
      Von Petro-NB im Forum Peugeot 307 Forum
    3. Kühlertausch und trotzdem wirds nicht warm
      Von bonjour im Forum Peugeot 106 Forum
    Geändert von tim.er (08.07.2020 um 21:53 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    376
    150 Danke in 99 Beiträgen
    Moin,

    bei so vielen Arbeiten die schon verrichtet wurden, ist es noch viel schwerer einen Ferndiagnose ohne Fehler zu erreichen. So gerne wir dir helfen wollen würden, ist es leider fast unmöglich. Zu viele Unbekannte und Veränderungen zur Ausgangssituation, auch neu eingebaut Fehler (auch wenn der alte beseitigt wurde) sind möglich wenn Menschen beteiligt sind. (Selbst beim 308 bluehdi Klima meiner Mutter gehabt)

    Im Kontext der Reparaturen, kann ich dir nur ans Herz legen, gehe zu der besagten Werkstatt und die sollen dafür sorgen dass die Anlage läuft.

    Die können auch nicht wie Sie lustig sind Reparaturen durchführen, ohne einen Fehler abzustellen. Es wird zwar immer gerne gesagt, können wir nicht garantieren. Aber eine Reparaturen die den Fehler nicht beseitigten, also sinnlos ist, muss man nicht bezahlen. Denn wer sonst wenn nicht die Fachwerkstatt kann das beurteilen. Irgendwo muss einen Grenze sein.

    Ich frag mich was die Werkstatt getestet hat, und wieso du bezahlen sollst wenn nichts funktioniert.

    In meinen Augen, und nach deutschem Recht, sollte sich die Werkstatt darum kümmern, dass die Anlage läuft. Du bist auf diese „Fachkenntnis“ angewiesen, auch aus Sicherheitsgründen. Fahre wieder dort hin und reklamiere den Auftrag zur Reparatur der Klimaanlage, denn Fakt ist Sie läuft nicht.

    Gruß 1uck3r
    Geändert von 1uck3r2015 (08.07.2020 um 22:59 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.625
    2.143 Danke in 1.252 Beiträgen
    Ich kann @1uck3r2015 nur 100% beipflichten. Hier wurde ohne zu messen und zu prüfen einfach wild nur auf Verdacht Teile getauscht. Die Werkstatt hat auch garantiert ohne Schaltplan losgelegt. Du weißt auch garantiert nicht, ob der Kompressor am 2 poligen schwarzen Stecker überhaupt angesteuert wird, oder ?
    Jetzt, wo soviel Geld "versenkt" wurde, wendest Du Dich an das Forum. Käre das mit Deiner freien Werkstatt.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.png 
Hits:	11 
Größe:	61,8 KB 
ID:	31165
    Eine "Fachwerkstatt" mit PSA geeigneten Diagnosegeräten hätte erstmal nach der Befüllung (wenn Klimakompressor nicht zuschaltet) einen Stellgliedtest durchgeführt. Man kann per Diagnosegerät den Kompressor, die Lüfter u.s.w. ansteuern. Funkioniert es nicht per Ansteuerung, hat man den Fehler schon stark eingegrenzt.

    Im Entdefekt entscheidet der Kunde selber, welche Werkstatt er aufsucht und was er in Auftrag gibt.
    Geändert von Emma (09.07.2020 um 11:41 Uhr)
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    03.02.2019
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Emma Beitrag anzeigen
    Ich kann @1uck3r2015 nur 100% beipflichten. Hier wurde ohne zu messen und zu prüfen einfach wild nur auf Verdacht Teile getauscht. Die Werkstatt hat auch garantiert ohne Schaltplan losgelegt. Du weißt auch garantiert nicht, ob der Kompressor am 2 poligen schwarzen Stecker überhaupt angesteuert wird, oder ?
    Jetzt, wo soviel Geld "versenkt" wurde, wendest Du Dich an das Forum. Käre das mit Deiner freien Werkstatt.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.png 
Hits:	11 
Größe:	61,8 KB 
ID:	31165
    Eine "Fachwerkstatt" mit PSA geeigneten Diagnosegeräten hätte erstmal nach der Befüllung (wenn Klimakompressor nicht zuschaltet) einen Stellgliedtest durchgeführt. Man kann per Diagnosegerät den Kompressor, die Lüfter u.s.w. ansteuern. Funkioniert es nicht per Ansteuerung, hat man den Fehler schon stark eingegrenzt.

    Im Entdefekt entscheidet der Kunde selber, welche Werkstatt er aufsucht und was er in Auftrag gibt.
    Danke für die Übersicht mit den Füllmengen, da scheint ja schon mal etwas zu wenig Gas in der Anlage zu sein. Als Laie weiß man leider selten vorher was so alles gemacht werden kann oder müsste um danach die Werkstatt zu wählen. Hier wurde die Füllmenge überprüft und aufgefüllt und der alte Kompressor lief auf Knopfdruck nicht an. Daher der Kompessorwechsel, der nun mit läuft wenn man den AC max Knopf drückt. Trotzdem wird das Rohr was vom Kondensator zum Innenraum geht nicht merklich kälter (müsste es aber wenn ich das richtig verstehe).

    Mir ist schon klar, dass man das reklamieren kann. Am besten wäre jedoch eine funktionierende Klimaanlage.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    376
    150 Danke in 99 Beiträgen
    Um deinen letzten Satz aufzugreifen, somit wäre es nur logisch dort hinzugehen wo die Reparatur nicht ordnungsgemäß ausgeführt wurde. Alles andere macht keinen Sinn, gerade wenn schon alles getauscht wurde und noch immer etwas nicht stimmt. Jedes der verbauten neuen Teile beinhaltet eine Gewährleistung/Garantie sowie die Arbeit auch. Somit bist du angehalten dort wieder vorstellig zu werden, es sei denn du möchtest weiterhin für einen Fehler zahlen, den die Werkstatt hätte beseitigen müssen.

    Hier kann dir leider keiner helfen, und selbst wenn wir auf blauen Dunst etwas reinschreiben wird das als Laie schwer umzusetzen. Und wir sind leider auch nicht die Mutter der Werkstatt die ihre Arbeit nicht gemacht hat (nicht böse gegenüber Dir gemeint).

    Ich persönlich kriege das Kot*** wenn ich wieder so ein Negativ Beispiel von Werkstatt hier höre, und den Kunden für etwas zahlen lassen was bis jetzt nicht der zu erbringenden Leistung entspricht.

    Gruß
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.625
    2.143 Danke in 1.252 Beiträgen
    @tim.er
    Lies Dir mal unter Punkt 3 durch: KLIMAANLAGE PRÜFEN: FEHLERSUCHE
    Antworten mit Ja oder Nein beantworten. Fehler dadurch stark eingegrenzt.
    Hier klicken

    Das solltest Du vielleicht mal Deiner freien unter die Nase halten
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    03.02.2019
    Beiträge
    4
    Besten Dank für den Link - da kann ich selbst was lernen und vor allem nicht völlig unwissend in der Werkstatt stehen. Vorausgesetzt sie haben alles richtig installiert, so ohne Spähne o.ä., schein zu wenig Gas eingefüllt worden zu sein. Wäre gut wenn es "nur" das ist und man dann in den Urlaub fahren kann.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.625
    2.143 Danke in 1.252 Beiträgen
    525g Kältemittel müssten eigentlich drauf lt. PSA Vorgaben , 510g Kältemittel hat die Freie Werkstatt aufgefüllt. Der kleine Unterschied verursacht aber keinen Funktionsausfall der Klimaanlage.!
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    21.08.2014
    Ort
    Dreieck D/B/NL
    Beiträge
    2.748
    833 Danke in 548 Beiträgen
    Was ist denn mit dem Kompressoröl ?
    Ort: D/B/NL Dreieck
    Stop AfD
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.625
    2.143 Danke in 1.252 Beiträgen
    Zitat Zitat von Peupa205 Beitrag anzeigen
    Was ist denn mit dem Kompressoröl ?
    Ich glaube nicht, das @tim.er Dir die Frage beantworten kann. Er hat ja die "Reparaturarbeiten" nicht selber durchgeführt und war somit nicht Anwesend.
    Ihm wurde sicherlich nur mitgeteilt, daß man "alles" versucht hätte, aber es nicht funktioniert.
    Du möchtest im Peugeot 508 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 206 RC Innenraumgebläse läuft dauerhaft + Klima geht nicht
    Von lenny2k im Forum Peugeot 206 Forum
  2. Peugeot 307 - Klima Kompressor läuft/läuft nicht?!
    Von Petro-NB im Forum Peugeot 307 Forum
  3. Kühlertausch und trotzdem wirds nicht warm
    Von bonjour im Forum Peugeot 106 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.