Peugeot 106 Forum
106 Sport läuft schlecht:zu hohe Leerlaufdrehzahl bei Kaltstart usw.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.06.2020
    Beiträge
    6
    1 Danke erhalten

    106 Sport läuft schlecht:zu hohe Leerlaufdrehzahl bei Kaltstart usw.

    Hallo allerseits,

    zum Auto:106 Sport mit 75 PS KFX EZ: 03.2000 Bosch Motronic MP7.3 FG.-Nr.VF31CKFXF52501842

    macht folgendes:nach kaltstart bleibt die Leerlaufdrehzahl bei ca.1200 U/min nach dem Losfahren steigt sie auf ca.2000 U/min.Nach dem Warmfahren sinkt sie jedoch wieder auf den normalen Wert von ca.750 U/min.
    Dann bleibt beim Hochschalten die Drehzahl ca. 1-2 Sekunden hängen bevor sie abfällt.Es fühlt sich so an als wenn der Gaszug hängen bleibt.(der jedoch nicht defekt ist!)
    Bisher wurde unternommen:
    Leerlaufsteller,Dosselklappenpoti,Ansauglufttemper aturfühler,Kühlwassertemperaturfühler,Sekundärluft pumpe
    durch Neuteile ersetzt.
    Drosselklappe gereinigt,Fehlerspeicher ausgelesen(keine Einträge)MKL leuchtet nicht.
    Davor wurden Zündkerzen,Luftfilter,Zahnriemen und Motoröl gewechselt.
    Da mir nun nix mehr einfällt,bitte ich um Ratschläge....

    gruss karteileiche

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot 106 läuft schlecht an wenn kalt
      Von scheissfranzose im Forum Peugeot 106 Forum
    2. Peugeot 306 1.4 TU3MC läuft bei Regen/Feuchtigkeit schlecht
      Von superfun im Forum Peugeot 306 Forum
    3. Zu hohe Motordrehzahl im Stand bei 205 Roland Garros
      Von Stefan1812 im Forum Peugeot 205 Forum
    4. Hohe Leerlaufdrehzahl beim 309
      Von Franklin im Forum Peugeot 309 Forum
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von DoKo
    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    522
    105 Danke in 73 Beiträgen
    Klingt für mich als würde irgendwo Falschluft gezogen werden.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    248
    116 Danke in 57 Beiträgen
    Oder der Drehzahlsensor am Getriebe
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.625
    2.143 Danke in 1.252 Beiträgen
    Meine Erfahrungswerte mit Bosch Einspritzanlage :
    - Drosselklappeneinheit muss sich wirklich leicht bewegen lassen, werden über die Jahre gern schwergängig
    - Gasbautenzug muss leichtgängig sein, wenn nicht vorn mal an der Drosselklappeneinheit lösen, Öl auf den Bautenzug einsprühen und Bautenzug durch Bewegung leichtgängig machen
    - was ganz wichtig ist bei Bosch Einspritzanlagen, Sie müssen nach jeder Reparatur initialisiert werden, da Du ja viele Teile auf Verdacht getauscht hast, ist das 100% nicht passiert

    Motor im Stand warmlaufen lassen bis Kühlerlüfter anspringt. Zündung aus. Plus und Minuspol der Batterie abklemmen und für ca. 10 sek. brücken. Alles anklemmen und ausprobieren.

    PS: Drehzahlsensor würde ich zu 100 % ausschließen, Du hast ja keine Startschwierigkeiten oder Motor geht während der Fahrt aus
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.06.2020
    Beiträge
    6
    1 Danke erhalten
    Hallo allersits

    Falschluft kann ich ausschliessen,hab sogar die O-Ringe der Einspritzdüsen erneuert.
    Gaszug hab ich geölt,hat nix geholfen,auch den Lagerbock des Gaspedals hab ich zerlegt,gereinigt und frisch gefettet.
    Kein Erfolg.
    Initialisierung hab nach dem WHB für den SAXO mit dem gleichen Motor(TU3JP KFX) durchgeführt.
    Und zwar so: Zündung aus-und wieder einschalten,dann 3 sekunden warten und dann starten.
    Ist das beim 106 trotz gleichem Motor und Einsprtzanlage verschieden?
    Gestern leuchtete die MKL auf,heute ausgelesen Fehler: P 0422!D.H. Hauptkat Zylinderbank 1 Wirkungsgrad unter Schwellenwert
    Kat wurde erst vor 3 Jahren erneuert
    Wie kann ich den Kat und die Lamddasonden prüfen?Und kann ich das mit den Angaben vom WHB des Saxo machen?
    Der Auspuf ist nach dem Kat undicht(Teile sind bestellt)kann das die Ursache sein?

    gruss karteileiche
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.625
    2.143 Danke in 1.252 Beiträgen
    - Katalysator und Lambdasonden kann man prüfen mit einem Abastester.
    - Katalysator und Lambdasonden kann man prüfen mit einem Diagnosegerät unter Einstellung: Parameterwerte. Ab ca. 60 Grad Motortemperatur muss Sonde Bank1 richtig schön hoch und runter regeln. Sonde Bank2 muss fast stehen. Arbeitet Sonde Bank2 ähnlich wie Sonde Bank2 ist der Katalysator defekt oder kurz hinter der Sonde Bank2 ist die Abgasanlage undicht - /Nebenluft.
    Lambdasonden selber prüfen gibt es verschiedene Methoden. Das kannst du googeln.

    Initialisierung Bosch :
    Motor ohne Gasbetätigung starten und abwarten bis Lüftermotor anspringt. Zündung aus. Batterie komplett abklemmen und beide Pole für ca. 10 Sekunden übereinanderlegen. Motor ohne Gasbetätigung starten und ausprobieren.

    Offizellies Verfahren Bosch Multipoint-Einspritzung MP7.3
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.png 
Hits:	7 
Größe:	70,2 KB 
ID:	31148Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.png 
Hits:	6 
Größe:	39,1 KB 
ID:	31149
    Geändert von Emma (08.07.2020 um 14:38 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    248
    116 Danke in 57 Beiträgen
    Bei mir war im Kotflügel Beifahrerseite der Schlauch von der Ansaugbrücke zum Aktivkohlefilter vor dem Ventil ab dadurch zog er Falschluft einfach mal gucken, kommst durch die Wartungsklappe vom Blinker Innenkotpflügel ran.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.06.2020
    Beiträge
    6
    1 Danke erhalten
    Hallo allersets,

    danke an alle für die Tipps.
    Habe Schläuche geprüft und die Initialisierung durchgeführt.
    Geholfen hat alles nix.Werde jetzt erstmal den neunen Auspuff einbauen(wenn er eingetroffen ist),dann zum Bosch Dienst fahren und eine AU durchführen lassen ,um zu sehen ob Kat und Lambdasonden in Ordnung sind.

    gruss karteileiche
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    08.06.2020
    Beiträge
    6
    1 Danke erhalten
    Hallo allersits,

    habe inzwischen den neuen Auspiff eingebaut und bin dann zum Bosch Dienst gefahren.Ergebnis:die Diagnise Lambdasonde ist defekt.Diese dann erneuert.Bloss lief dann der Motor immer noch nicht richtig.Nochmal hin gefahren,und es kam heraus dass der Leerlaufsteller defekt ist!Diesen auch noch getauscht und dann lief der Motor endlich wieder richtig.

    gruss karteileiche
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. Ein Peugeot-Freund hat sich bei karteileiche für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Emma (27.07.2020)

  11. #10
    Senior Member Avatar von ID19
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    267
    112 Danke in 70 Beiträgen
    Hmm, wie kann es denn sein, dass der Leerlaufsteller die Ursache war? Den hattest Du doch als erstes bereits ersetzt:
    Zitat Zitat von karteileiche Beitrag anzeigen
    Bisher wurde unternommen:
    Leerlaufsteller,Dosselklappenpoti,Ansauglufttemper aturfühler,Kühlwassertemperaturfühler,Sekundärluft pumpe
    durch Neuteile ersetzt.
    En voiture avec niveau – Peugeot! (Peugeot-Slogan 1966)

    Fahren Sie heute den Wagen von morgen! (Citroën-Slogan 1958)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. Ein Peugeot-Freund hat sich bei ID19 für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    Emma (28.07.2020)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 106 läuft schlecht an wenn kalt
    Von scheissfranzose im Forum Peugeot 106 Forum
  2. Peugeot 306 1.4 TU3MC läuft bei Regen/Feuchtigkeit schlecht
    Von superfun im Forum Peugeot 306 Forum
  3. Zu hohe Motordrehzahl im Stand bei 205 Roland Garros
    Von Stefan1812 im Forum Peugeot 205 Forum
  4. Hohe Leerlaufdrehzahl beim 309
    Von Franklin im Forum Peugeot 309 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.