Peugeot 106 Forum
Blöder Parkplatzunfall

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Threadstarter
    Senior Member Avatar von Wasserlöwe
    Registriert seit
    30.10.2019
    Ort
    Wasserstraßenkreuz
    Beiträge
    174
    53 Danke in 32 Beiträgen

    Blöder Parkplatzunfall

    Moin Moin!
    Mein Start in die neue Woche war leider ziemlich beschissen. Hatte heute Morgen einen Parkplatzunfall. So wie es aussieht unverschuldet, ist aber noch nicht sicher.
    Meine Frage an euch: Es hat mich links vorn erwischt. Der Blinker ist kaputt und der Kotflügel hat eine Beule. So weit so gut. Leider stellte ich fest, dass auch der Scheinwerfer irgendwie "schief" steht. Bei genauerer Begutachtung (Blinker herausgenommen) zeigt sich, dass es den Träger erwischt hat und deshalb der Scheinwerfer falsch steht. Hier mal ein paar Fotos. (Immer auch Vergleich von rechts)









    Ich mache mir jetzt etwas Sorgen von wegen wirtsch. Totalschaden usw. Habt ihr eine ungefähre Idee, wie hoch die Reparatur ausfallen wird oder meint ihr, dass man den verbogenen Rahmen so lassen kann und lediglich in dem Scheinwerferbefestigungspunkt wieder richtet?
    Ich sage Danke für die Antworten
    Gruß
    Johannes

    Ähnliche Themen

    1. Fachmännisch abmontiert oder: blöder Schnee
      Von Morgoth im Forum Peugeot 207 Forum
    '95 106 1.1 in Grün
    6,1 l/100km
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. #2
    Senior Member Avatar von DoKo
    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    548
    117 Danke in 85 Beiträgen
    Hi Wasserlöwe...
    Klar ist es ein Wirkschaftlicher Totalschaden... Warum? Das wird gerade jetzt am liebsten von Werkstätten diagnostiziert, denn damit verdienen die momentan am meisten...

    Ok, nehmen wir dem ganzen mal die Luft aus den Segeln.
    Es handelt sich hier um ein 25 Jahre altes Auto, das repariert dir keine Werkstatt (mit freude) mehr.
    Leg selbst Hand an, ist mein Rat.

    Aber, auf den Bildern sieht man zwar das was verbogen ist, jedoch sehe ich nicht inwiefern der Scheinwerfer schief steht.
    Geändert von DoKo (25.05.2020 um 20:25 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  3. #3
    Threadstarter
    Senior Member Avatar von Wasserlöwe
    Registriert seit
    30.10.2019
    Ort
    Wasserstraßenkreuz
    Beiträge
    174
    53 Danke in 32 Beiträgen
    Ich mache gleich noch Fotos vom Scheinwerfer. Der ist zum Glück noch ganz.
    Falls du dich damit auskennst: Wie läuft das jetzt ab?
    Muss ich ein Gutachten der Schadenhöhe anfertigen lassen und damit dann zur gegnerischen Versicherung um den Restwert zu bekommen, oder wie läuft das ab?

    Gruß Johannes
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. #4
    Threadstarter
    Senior Member Avatar von Wasserlöwe
    Registriert seit
    30.10.2019
    Ort
    Wasserstraßenkreuz
    Beiträge
    174
    53 Danke in 32 Beiträgen






    Hier kommen die Fotos vom Scheinwerfer
    '95 106 1.1 in Grün
    6,1 l/100km
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  5. #5
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.806
    500 Danke in 299 Beiträgen
    Ist halt die Frage inwieweit man ihn über die Einstellung korrigieren kann und dann sieht man wieviel man das Blech bearbeiten müsste.

    An der Stelle ist das Blech sehr weich, paar gezielte Schläge und er kommt wieder raus. Beim Phase2 ist der Rahmen nur geschraub, kostet ca. 20-35€ gebraucht.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. #6
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.806
    500 Danke in 299 Beiträgen
    Was echt schade ist, ich hab noch einen neuen Werkskotflügel rumliegen aber für die rechte Seite
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  7. #7
    Senior Member Avatar von wevi
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    1.806
    500 Danke in 299 Beiträgen
    Ist halt blöd dass die Schuldfrage nicht geklärt ist, ansonsten erstmal den Schaden deiner Versicherung melden und warten bis die Schuldfrage geklärt ist. Nachher bleibst du auf den Gutachterkosten hängen, die liegen so bei 500€ oder so.

    Wenn ich mir den Lack so anschaue und der Wagen wirklich so gut aussieht / da steht, dann bringt der bestimmt 1500€ im Wiederbeschaffungswert. -Restwert -19% bei Auszahlung sollte für die Reparatur locker reichen.
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. #8
    Threadstarter
    Senior Member Avatar von Wasserlöwe
    Registriert seit
    30.10.2019
    Ort
    Wasserstraßenkreuz
    Beiträge
    174
    53 Danke in 32 Beiträgen
    Also, ich habe den Schaden meiner Versicherung bereits gestern gemeldet und wurde jetzt angewiesen das ganze auch der gegnerischen Versicherung zu melden. Die sind jetzt gerade dabei einen Gutachter zu bestellen. Das mit der Schuldfrage wird wohl noch dauern, weil sich die gute Dame am Lenkrad die Hand verstaucht hat und damit ein Personenschaden vorliegt. Ich kann zwar nicht so ganz nachvollziehen, wie dass sein kann, wenn man mit Schrittgeschwindigkeit fährt, aber wenn sie das Behauptet muss dem ganzen ja nachgegangen werden. Wenn die Sache durch ist (wird wohl noch etwas dauern) werde ich euch auch mal meine Dashcam-Aufzeichnung zukommen lassen, falls daran Interesse besteht.

    Was die Reparatur angeht, wird der Löwe auf jeden Fall wieder hergerichtet, einerseits weil ich ihn inzwischen sehr ins Herz gewchlossen habe und andererseits weil er in den letzten Monaten viele Neuteile verpasst bekommen hat. (Kopfdichtung, Bremse komplett, Auspuff, Querlenker) Ich warte mal ab, was der Gutachter sagt und werde danach am Löwen selber Hand anlegen. Glücklicherweise ist der Stoßfänger - bis auf ein paar Kratzer - noch ganz.
    '95 106 1.1 in Grün
    6,1 l/100km
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    253
    116 Danke in 57 Beiträgen
    Bei alten Autos mit Wahrscheinlichkeit zum Wirdschaftlicher Totalschaden nicht zum Gutachter fahren!
    Gleich zu einer bekannten Werkstatt fahren und ein Kostenvoranschlag machen lassen, den Kostenvoranschlag an die Gegnerische Versicherung schicken .

    Nicht soviel Zeit dazwischen verstreichen lassen, kommt die Gegnerische Partei mit einem Gutachter dreht er dir ein Strick also ab zur Werkstatt Kostenvoranschlag machen lassen!

    Ansonsten kann man die Reparatur selber erledigen,und ist die günstigste Lösung

    Dann warten ....
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    17.01.2019
    Beiträge
    253
    116 Danke in 57 Beiträgen
    Dashcam Video als Beweis bei der Polizei? Hast du Rechtsbeistand?
    Du möchtest im Peugeot 106 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fachmännisch abmontiert oder: blöder Schnee
    Von Morgoth im Forum Peugeot 207 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.