Peugeot 205 Forum
205 CJ 1991, 60 PS, Drosselklappenpotentiometer/Fehler auslesen/Temperatursensor

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    8
    4 Danke in 3 Beiträgen

    205 CJ 1991, 60 PS, Drosselklappenpotentiometer/Fehler auslesen/Temperatursensor

    Salut mitsammen!
    Ich habe einen 205 CJ von 1991, 60 PS, den meine Tochter gemeinhin fährt - nur wenn er zickt, bekomme ich ihn...
    Ich habe eben versucht, den Fehlerspeicher auszulesen - leider vergebens! Mein Diagnose-Stecker(wenn er das ist...) ist grün und befindet sich hinten links im Motorraum neben dem Kühlwasserausgleichsbehälter. Wenn man den Diagnosestecker (hat nur einen Kontakt) anweisungsgemäß anschließt, leuchtet die Motorkontroll-Lampe, geht aber nicht wieder aus, sondern leuchtet weiter. So habe ich nach wenigen Sekunden die Masse-Verbindung wieder gelöst, denn ich will ja meinen Speicher erst auslesen und dann löschen... An meinem Thermostat kann ich nur einen Sensor erkennen, dessen Kabel verschwindet im Kabelbaum (es scheint mir grün zu sein...) und kommt an mir noch unbekannter Stelle wieder heraus. Ist übrigens das Kabel vom Sensor abzuziehen? Oder werden die mit Kabel verkauft?

    Was tun?

    Und wie kann ich feststellen, welches Drosselklappenpotentiometer bei mir verbaut ist, außer durch Demontage und Besichtigung?

    Beste Grüße und vielen Dank für hilfreiche Hinweise

    Holger aus Frankfurt

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot 607 2,2 HDi 133 PS, BJ. 2001 Fehler auslesen
      Von Liamsi im Forum Peugeot 607 Forum
    2. Drosselklappenpotentiometer für Cabriolet 1.4 Jg 1991
      Von rolfkummer im Forum Peugeot 205 Forum
    3. 205 CJ 1,4 / 60 PS Vergaser 34TBIA gesucht
      Von sandemat im Forum Peugeot 205 Forum
    4. startprobleme beim 205 60 ps
      Von 205Colorline im Forum Peugeot 205 Forum
    5. Peugeot 205 Motor umbau statt 60 ps motor einen mit 75 PS
      Von oletel im Forum Peugeot 205 Forum
    Geändert von marajana (23.05.2020 um 18:38 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei marajana für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (Heute),nkuhnenrocio (24.05.2020)

  3. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.198
    1.983 Danke in 1.127 Beiträgen
    Zitat: Und wie kann ich feststellen, welches Drosselklappenpotentiometer bei mir verbaut ist, außer durch Demontage und Besichtigung ?

    Auf dem Motor Steuerteil steht eigentlich in der Regel der Hersteller und die verbaute Einspritzanlage drauf. Beim 205 war es in der Regel Bosch, Solex, Magneti Marelli glaube noch nicht.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	8 
Größe:	88,4 KB 
ID:	30770Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	3 
Größe:	78,7 KB 
ID:	30771
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (Heute),nkuhnenrocio (24.05.2020)

  5. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    8
    4 Danke in 3 Beiträgen
    Super - vielen Dank für die Bilder!
    Nun also handelt es sich bei mir um eine Bosch-Anlage. Kann man denn das Drosselklappenpotentiometer einzeln kaufen? Gibt's womöglich eine Bosch-Teilenummer?
    Beste Grüße, schönen Sonntag
    Holger
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. Ein Peugeot-Freund hat sich bei marajana für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    burgunderrotbra (Heute)

  7. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.198
    1.983 Danke in 1.127 Beiträgen
    NFP steht für Orginal Ersatzteil PSA nicht mehr lieferbar.
    Ob Du das einzeln bekommst.? 🤔 Wir haben damals immer komplett erneuert, weil Drosselklappenpotiometer einzeln wechseln = muss per Multimeter eingestellt werden. Daten gibt es nicht mehr. Ersetzt wurde damals immer 1920T2 mit neuer Fußdichtung.

    Alle Angaben ohne Gewähr, da Themensteller keine Angaben zur Fahrgestellnummer macht.
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    burgunderrotbra (Heute)

  9. #5
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    8
    4 Danke in 3 Beiträgen
    Vin: VF320DHD224382126
    Geändert von marajana (24.05.2020 um 13:54 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 205 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. Ein Peugeot-Freund hat sich bei marajana für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    burgunderrotbra (Heute)

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 607 2,2 HDi 133 PS, BJ. 2001 Fehler auslesen
    Von Liamsi im Forum Peugeot 607 Forum
  2. Drosselklappenpotentiometer für Cabriolet 1.4 Jg 1991
    Von rolfkummer im Forum Peugeot 205 Forum
  3. 205 CJ 1,4 / 60 PS Vergaser 34TBIA gesucht
    Von sandemat im Forum Peugeot 205 Forum
  4. startprobleme beim 205 60 ps
    Von 205Colorline im Forum Peugeot 205 Forum
  5. Peugeot 205 Motor umbau statt 60 ps motor einen mit 75 PS
    Von oletel im Forum Peugeot 205 Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.