Peugeot 2008 Forum
Peugeot 2008 Erhaltungsladung

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    31.03.2020
    Beiträge
    2
    4 Danke in 2 Beiträgen

    Peugeot 2008 Erhaltungsladung

    Hallo Forum,

    da ich meinen 2008 zu Zeit wenig nutze (Covid-19) habe ich ein Solarpanel aufs Armaturenbrett gelegt und das Kabel durch die Fahrertür und die Motorhaube zu Batterie geführt. Das funktioniert, ist aber lästig wenn ich doch mal das Auto brauche.

    Die Buchse des Zigarettenanzünders ist vernünftigerweise bei abgeschalteter Zündung stromlos, ich vermute dafür wird ein Relais verwendet. Meine Idee, das Relais mit einer Diode überbrücken, so dass bei abgeschalteter Zündung Stom in die Zigarettenanzünder-Buchse eingespeist werden kann.

    Ist das technisch möglich und wo finde ich das Relais?

    Danke im Voraus!

    Ähnliche Themen

    1. Peugeot 2008 II / Motorisierung
      Von pucki99 im Forum Peugeot 2008 Forum
    2. Peugeot 2008 Zufrieden?
      Von Anda306 im Forum Peugeot 2008 Forum
    3. Peugeot 2008 Motorruckler
      Von Betonschmidt im Forum Peugeot 2008 Forum
    4. Pitlane Aluräder vom Peugeot 207cc auf Peugeot 2008 HDI 100
      Von galgo-espanol im Forum Peugeot 2008 Forum
    5. Peugeot 2008 Radarwarner
      Von 2008er im Forum Navigations- und Telematik-Systeme Forum
    Du möchtest im Peugeot 2008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Istvan für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (27.05.2020),nkuhnenrocio (24.05.2020)

  3. #2
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    31.03.2020
    Beiträge
    2
    4 Danke in 2 Beiträgen
    Hallo Mittns!

    Ja. die Funktion einer Diode ist mir bekannt, daher Grundkenntnisse ja, aber keine KFZ-Elektrik.
    Meine geniale Idee war den Arbeitskontakte des Relais mit der Diode zu überbrücken, dann könnte der Strom auch bei ausgeschalteter Zündung in Richtung Batterie fließen (richtige Polung vorausgesetzt). Bei eingeschalteter Zündung würde die Diode durch das Relais überbrückt und wäre unwirksam. Aber mein Multimeter sagt mir du hast recht, das Relais scheint noch andere Verbraucher zu schalten, die paar Milliampere des Solarpanels würden somit "versickern". Einen Umbau des Zigarettenanzünders möchte ich vermeiden.

    Hast du eine Idee wo ich unkompliziert Dauerplus im innenraum finde?
    Du möchtest im Peugeot 2008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Istvan für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (27.05.2020),nkuhnenrocio (24.05.2020)

  5. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    02.05.2020
    Beiträge
    6
    2 Danke in einem Beitrag
    Dauerplus findest Du beim Radio.

    Abgesehen davon ist Deine Lösung mit Tücken behaftet.

    Dein Solarpanel liefert vermutlich max. 12 V Spannung. Bei Bewölkung eher weniger, vielleicht 8 bis 10 V.

    Eine voll geladene Autobatterie hat jedoch mehr als 12 V Spannung. Bei 12 V ist sie schon ziemlich leer.

    Das bedeutet, dass die Batterie wohl nicht geladen wird, sondern sie sich über das Solarmodul entlädt, da dessen Spannung meist unter der Batteriespannung liegt. Dadurch kann auch das Solarmodul kaputt gehen.

    Eine viel einfachere und gefahrlose Lösung wäre, wenn Du Dir eine Polklemme besorgst bei der Du in Sekunden ohne Werkzeug den Strom trennen kannst. Ich habe mit dieser sehr gute Erfahrungen gemacht:

    Hier klicken

    Beim örtlichen Autoteilegroßhandel habe ich 6,– € dafür bezahlt. Im Internet kosten die bis zu 15,– €

    Durch Drehen des grünen Rades wird der Minuspol getrennt. Die Polklemme besitzt links einen konischen Anschluss wie bei einem Batteriepol, auf dem man einfach die vorhandene Polklemme aufschraubt.

    Nach Abdrehen fließt absolut kein Strom mehr und die Batterie hat nur noch ihre Selbstentladung. Die ist bei modernen Batterien relativ gering. Ein volle Batterie braucht schon vier Monate bis sie leer ist.

    Nach dem Anklemmen des Stroms ist zu beachten, dass Du eine Selbstinitialisierung Deines Wagens durchführst. Bei den meisten Peugeots bedeutet das: Nach Anklemmen der Batterie einmalig Zündung an und mind. eine Minute warten. Dann Zündung aus und anschließend kannst Du starten.

    Ob das bei Deinem 2008 auch so gehandhabt wird, steht vermutlich sogar in der Bedienungsanleitung Deines Autos im Bereich "Wechsel der Batterie".

    Eine weitere Alternative wäre ein modernes, elektronisches Ladegerät. Die verfügen heutzutage meist über eine Erhaltungsladefunktion, bei der mit wenigen mA nachgeladen wird.

    Bei diesem wird ein zusätzliches Kabel mitgeliefert, das man dauerhaft an die Polklemmen anschließen kann. Es verfügt über einen Steckkontakt wie bei Modelbau-Akkus, sodass man das Ladegerät dort in einer Sekunde anschliesen kann, ohne irgendwelche Batterie- oder Polklemmen-Abdeckung enfernen zu müssen.

    Hier klicken
    Du möchtest im Peugeot 2008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei 404 für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (27.05.2020),nkuhnenrocio (24.05.2020)

  7. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    28.09.2010
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    2.778
    518 Danke in 366 Beiträgen
    Welcome back, ID19
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand: jeder ist überzeugt, genügend davon zu besitzen.
    Du möchtest im Peugeot 2008 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. 2 Peugeot-Freunde bedanken sich bei wergan für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (27.05.2020),nkuhnenrocio (24.05.2020)

Ähnliche Themen

  1. Peugeot 2008 II / Motorisierung
    Von pucki99 im Forum Peugeot 2008 Forum
  2. Peugeot 2008 Zufrieden?
    Von Anda306 im Forum Peugeot 2008 Forum
  3. Peugeot 2008 Motorruckler
    Von Betonschmidt im Forum Peugeot 2008 Forum
  4. Pitlane Aluräder vom Peugeot 207cc auf Peugeot 2008 HDI 100
    Von galgo-espanol im Forum Peugeot 2008 Forum
  5. Peugeot 2008 Radarwarner
    Von 2008er im Forum Navigations- und Telematik-Systeme Forum
Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.