Peugeot 307 Forum
Fehlermeldungen Anomalie Abgasreinigung, Airbag

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    29.03.2020
    Beiträge
    3
    9 Danke in 3 Beiträgen

    Fehlermeldungen Anomalie Abgasreinigung, Airbag

    Hallo an alle,

    meine Frau fährt einen 307 cc (2.0 136PS Benziner), bisher waren wir auch zufrieden.
    Letztes Jahr kam gelegentlich die Fehlermeldung mit Anomalie Abgasreinigung, diese ging dann immer wieder weg. seit zwei Monate bleibt die Meldung dauerhaft hinzu kam Anomalie Airbag.
    Wir waren beim freundlichen, der stellte bei der Meldung Anomalie Abgasreinigung einen fehlerhaften Bremsschalter fest.
    Heute habe ich mal die Spannung der Batterie gemessen diese hat 12,07 Volt!
    Liegen die Meldungen evtl. an der Batterie?
    Oder ist es doch der Bremsschalter?

    Danke im Voraus für euere Hilfe

    Ähnliche Themen

    1. 406 HDi 2003 Anomalie Abgasreinigung, Airbag....
      Von gertsfischli im Forum Peugeot 406 Forum
    2. Anomalie Airbag und Anomalie Bremsen
      Von Mark28 im Forum Peugeot 206 Forum
    3. Anomalie Abgasreinigung
      Von Miss.Tinni im Forum Peugeot 206 Forum
    4. "Anomalie Abgasreinigung"!
      Von Klempner im Forum Peugeot 307 Forum
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  2. 4 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Hottixx für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (02.04.2020),ieskorniamarci (31.03.2020),nkuhnenrocio (01.04.2020),oeyrobfr (30.03.2020)

  3. #2
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.219
    2.013 Danke in 1.138 Beiträgen
    1) Fahrgestell Nr. bei technischen Anfragen reinzuschreiben, zwecks genauer Zuordnung in den technischen Dokumentationen.
    2) Den Batterietest hast Du garantiert mit einem Multimeter durchgeführt. 12,07V sagt nichts aus. Batterien werden heutzutage mit einem Batterietester durchgeführt. Dort wird die Batterie unter Last geprüft.
    3) Stoplichtschalter kommen öfters als Fehlerquelle bei PSA Fahrzeugen vor. Liegt im ABS-/Steuerteil ein Fehler vor, kommt parrallel die Motorkontrolllampe. CAN Bus System.
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  4. 4 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (02.04.2020),ieskorniamarci (31.03.2020),nkuhnenrocio (01.04.2020),oeyrobfr (30.03.2020)

  5. #3
    Threadstarter
    Junior Member
    Registriert seit
    29.03.2020
    Beiträge
    3
    9 Danke in 3 Beiträgen
    Zitat Zitat von Emma Beitrag anzeigen
    1) Fahrgestell Nr. bei technischen Anfragen reinzuschreiben, zwecks genauer Zuordnung in den technischen Dokumentationen.
    2) Den Batterietest hast Du garantiert mit einem Multimeter durchgeführt. 12,07V sagt nichts aus. Batterien werden heutzutage mit einem Batterietester durchgeführt. Dort wird die Batterie unter Last geprüft.
    3) Stoplichtschalter kommen öfters als Fehlerquelle bei PSA Fahrzeugen vor. Liegt im ABS-/Steuerteil ein Fehler vor, kommt parrallel die Motorkontrolllampe. CAN Bus System.
    Danke,
    1; Fahrgestellnr: VF33BRFNC83846225
    2; Ja mit Multimeter
    3; Motorkontrolllampe kam schon mit der Meldung: Anomalie Abgasreinigung! Hier hat der Freundlicher dann den Fehler Bremsschalter ausgelesen. Über den Airbag kam nichts.
    Geändert von Hottixx (01.04.2020 um 08:10 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  6. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Hottixx für den hilfreichen Beitrag:

    burgunderrotbra (02.04.2020),ieskorniamarci (31.03.2020),nkuhnenrocio (01.04.2020)

  7. #4
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.219
    2.013 Danke in 1.138 Beiträgen
    Batterie und Bremslichtschalter erneuern, alle Fehler löschen lassen, ausprobieren !

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	8 
Größe:	80,0 KB 
ID:	30413Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	9 
Größe:	89,7 KB 
ID:	30414Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	9 
Größe:	120,3 KB 
ID:	30415
    "Nie wieder Franzose."
    Wer billig schraubt, schraubt 2 mal.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  8. Ein Peugeot-Freund hat sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (05.04.2020)

  9. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    03.04.2020
    Beiträge
    4
    1 Danke erhalten

    ...freibrennen.

    ...fahr mal eine Weile hochtouriger, auch mit knackigem runterschalten. Bei mir ging die Meldung weg, meine Frau fährt anscheinend sehr untertourig und da setzt sich die Nachkat Sonde zu denke ich

    Zudem hatte ich Wasser, das unter dem Scheibenwischer Beifahrer auf die Motorabdeckung getropft ist - dann von da aus zwischen Motorabdeckung und Zahnriemenschutz auf die Zündspule. Dadurch wiederum ab und zu unmerkliche Fehlzündungen mit Benzinresten auf Kat und Sonde.

    Der Erfahrung nach ist der Airbag ein Kabel unter den Sitzen - einfach unter die Federung geklemmt Da scheuert schon mal was durch.

    Die Batterie wird es nicht sein, da kommt zuerst ESP, als Sicherheitssystem, das zuerst ausfällt und Dir "Stop" präsentiert in der Cockpitbeleuchtung. Da geht der Tacho automatisch auf Null und der Adrenalinspiegel hoch - weiterfahren geht aber noch komischerweise und es wird nur ESP angezeigt - noch nicht mal rot sondern orange, was ja nicht wirklich auf Gefahr schliessen lässt.
    Geändert von bootscreen (03.04.2020 um 22:12 Uhr)
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  10. Ein Peugeot-Freund hat sich bei bootscreen für den hilfreichen Beitrag bedankt:

    ieskorniamarci (05.04.2020)

  11. #6
    Senior Member Avatar von Emma
    Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    6.219
    2.013 Danke in 1.138 Beiträgen
    @bootscreen
    Die Batterie wird es nicht sein???

    Das wichtigste bei elektronischen Fehlermeldungen : Spannungsversorgung, saubere Massepunkte, festsitzender Pluspol.
    Ist das nicht vorhanden, kommt bei PSA Fahrzeugen zu 99% immer zuerst die Airbag Leuchte. Kannst ja mal beim Anlasser drehen messen, wie die Stromversorgung der Steuerteile ist. Kommst Du an die 10V ran, hast Du zu 90% irgendwann eine Fehlermeldung.
    Du möchtest im Peugeot 307 Forum antworten? AnmeldenJetzt kostenlos anmelden.

  12. 3 Peugeot-Freunde bedanken sich bei Emma für den hilfreichen Beitrag:

    ieskorniamarci (05.04.2020),schnullerbacke (04.04.2020),wergan (04.04.2020)

Ähnliche Themen

  1. 406 HDi 2003 Anomalie Abgasreinigung, Airbag....
    Von gertsfischli im Forum Peugeot 406 Forum
  2. Anomalie Airbag und Anomalie Bremsen
    Von Mark28 im Forum Peugeot 206 Forum
  3. Anomalie Abgasreinigung
    Von Miss.Tinni im Forum Peugeot 206 Forum
  4. "Anomalie Abgasreinigung"!
    Von Klempner im Forum Peugeot 307 Forum

Stichworte zum Thema

Über .:Peugeotboard.de
Seit 2004 bietet das Peugeotboard eine Plattform für alle Peugeot-Fahrer. Im Peugeot Forum wird von A wie Anomalie der Abgasreinigung, über H wie Hybrid bis Z wie Zahnriemen alles diskutiert. Rat und Tat gibt es für ältere und aktuelle Peugeot-Modelle. Das Peugeotforum spricht die Fahrer aller Modelle an. Auch Fahrer ältere Modelle, wie der Peugeot 307 oder der Peugeot 306, finden Hilfe.